Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"The Final Betrayal" beginnt im August
"Power" geht mit der sechsten Staffel zu Ende
Bild: 2018 Starz Entertainment, LLC
"Power": Trailer zur finalen Staffel veröffentlicht/Bild: 2018 Starz Entertainment, LLC

Im vergangenen Monat wurde bekannt, dass die sechste Staffel von "Power" auch die letzte sein soll. Am 25. August kehrt die Serie um Drogen-Tycoon James "Ghost" St. Patrick (Omari Hardwick) auf dem US-Bezahlsender Starz zurück, wobei die letzte Staffel mit 15 Episoden deutlich länger ausfallen wird als die vorangegangener Jahre. Starz hat nun den ersten Trailer zu dieser Final-Runde veröffentlicht.

Der Clip preist die neuen Folgen als "The Final Betrayal", also als den "letzten Verrat", an. Außerdem wird deutlich, dass Angela (Lela Loren) das dramatische Ende der fünften Staffel überlebt hat. Daneben stehen Tariq (Michael Rainey Jr.) und Tommy (Joseph Sikora) möglicherweise vor einer Allianz gegen Ghost, als Tariq ihn fragt: "Wie würdest du dich fühlen, wenn ihm etwas Schlimmes zustoßen würde?" Ein Treffen der beiden bleibt aber nicht unbeobachtet.

Außerdem wird Ghost von Proctor (Jerry Ferrara) vor den FBI-Ermittlungen gewarnt, während Tasha (Naturi Naughton) darauf besteht, dass Ghost das Unheil, das er angerichtet hat, wieder aufräumt. Schließlich versucht auch Saxe (Shane Johnson), Dre (Rotimi Akinosho) davon zu überzeugen, Ghost auszuschalten.

Zuletzt bestätigte Produzent Curtis "50 Cent" Jackson, dass bereits mehrere Spin-Offs der Erfolgsserie in der Entwicklung seien (TV Wunschliste berichtete). Dies überrascht kaum, da "Power" für Starz ein absolutes Aushängeschild geworden ist. Eine Erweiterung des Franchises erscheint also praktisch unabwendbar.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • serieone schrieb am 08.07.2019, 17.12 Uhr:
    serieoneSchade das nach Staffel 6 Schluß ist.