Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
USA Network zeigt finale Staffel ab April
Alice Braga als Teresa Mendoza in "Queen of the South"
Fox 21 Television Studios/UCP
"Queen of the South" endet nach fünfter Staffel/Fox 21 Television Studios/UCP

USA Network hat bereits im Sommer 2019 seine Erfolgsserie  "Queen of the South" mit Alice Braga als Drogenkönigin Teresa Mendoza um eine fünfte Staffel verlängert. Nun steht ein Starttermin fest: Die zehn neuen Folgen laufen ab dem 7. April auf dem US-Sender, dabei wird es sich allerdings gleichzeitig um die letzten handeln.

Im Mittelpunkt steht Teresa Mendoza, die durch ihren Freund in die Drogenwelt gezogen wurde. Als ihr Freund ermordet wurde, musste sie die Flucht nach vorne antreten und sich selbst in der Drogenbranche zum Schwergewicht machen, um jenen Paroli bieten zu können, die ihr nach dem Leben trachten.

In der fünften Staffel gibt es ein Wiedersehen mit Molly Burnett als Kelly Anne Van Awken sowie Neuzugang Pasha Lychnikoff als Kostya, ein Unterweltboss und gesuchter Kriegsverbrecher.

"Queen of the South" stammt von den Autoren M.A. Fortin und Joshua John Miller basierend auf der Romanvorlage "La Reina del Sur" von Arturo Pérez-Reverte, die wiederum als spanischsprachige US-amerikanische Telenovela verfilmt wurde. Produziert wird die Serie von Robert J. Wilson, Dailyn Rodriguez, Benjamin Daniel Lobato und David Friendly für 20th Television und Universal Cable Productions.

Mit der fünften Staffel geht das seit 2016 produzierte Drogendrama mit insgesamt 59 Episoden zu Ende. Die Deutschlandpremiere der ersten beiden Staffeln fand 2017 auf DMAX statt. Inzwischen steht die komplette Serie mit allen bisher erschienenen vier Staffeln auf dem Streamingdienst Netflix zur Verfügung. Wann die fünfte Staffel hierzulande veröffentlicht wird, steht noch aus.

Unterdessen wurde die Emmy-prämierte Telenovela  "La Reina del Sur" um eine dritte Staffel verlängert, die ebenfalls auf Netflix unter dem deutschen Titel "Königin des Südens" mit Kate del Castillo in der Hauptrolle Premiere feierte (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare