Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Reiterhof Wildenstein" mit Klara Deutschmann: Ausstrahlung neuer Folgen in Sicht

von Glenn Riedmeier in News national
(14.04.2021, 15.06 Uhr)
ARD-Fernsehfilmreihe wird fortgesetzt
Rike (Klara Deutschmann) kümmert sich in der neuen Folge um Wölfe
ARD Degeto/Hendrik Heiden
"Reiterhof Wildenstein" mit Klara Deutschmann: Ausstrahlung neuer Folgen in Sicht/ARD Degeto/Hendrik Heiden

Vier Folgen waren bislang von  "Reiterhof Wildenstein" zu sehen, der im Jahr 2019 gestarteten Fernsehfilmreihe mit Klara Deutschmann in der Hauptrolle. Demnächst gibt es ein Wiedersehen: Für Freitag, 28. Mai um 20.15 Uhr hat Das Erste jetzt die Ausstrahlung des fünften Teils "Jacomo und der Wolf" angekündigt.

Klara Deutschmann (bekannt aus  "Charité",  "Hubert und Staller") verkörpert in der Reihe Rike Wildenstein, die aus dem fernen Arizona in das traditionsreichen Gestüt ihrer Familie zurückgekehrt ist und sich für einen sanften Reitsport ohne Zwang und Peitsche einsetzt.

In der neuen Folge "Jacomo und der Wolf" herrscht große Aufregung auf dem Reiterhof: Wölfe haben sich im Wald angesiedelt und kommen den Bewohnern gefährlich nahe. Kaspar (Michael A. Grimm), der Mann der Reitschülerin Sabine (Patricia Aulitzky), findet gleich mehrere gerissene Schafe auf. Naturschützer, die die Wolfsansiedlung befürworten, geraten mit Hardlinern aneinander, die sofort zur Jagdwaffe greifen wollen. Rike Wildensteins einfühlsamer Zugang zu Pferden bewährt sich auch bei den Wölfen - doch ihre große Tierliebe bringt die "Pferdeflüsterin" in einen schweren Konflikt.

Während Kaspar auf die Bürgermeisterwahl schielt und den starken Mann gibt, begegnet Rike beim Ausritt mit Jacomo im Wald einem unverschämt charmanten Fremden namens Moritz (Max Woelky), der sich als Wolfsforscher entpuppt. Er wohnt seit kurzem in einer nahegelegenen Blockhütte und arbeitet an der Wiederansiedlung dieser fast ausgestorbenen Spezies. Rike vertraut seiner Einschätzung, dass die scheuen Räuber keine Gefahr für Menschen sind. Doch Moritz hat einen schweren Stand und gerät mit Kaspar aneinander, wodurch sich Rike unversehens im Kreuzfeuer wiederfindet...

Gedreht wurde in Starnberg, Weilheim und Umgebung. Neben Klara Deutschmann sind Ulli Maier, Michaela May, Stefan Pohl, Helmfried von Lüttichau und Nele Trebs in Hauptrollen zu sehen. Die sechste Episode mit dem Titel "Herrenlos" wurde ebenfalls bereits abgedreht. Zwar liegt noch kein offizieller Sendetermin vor, doch wenn die ARD am bisherigen Ausstrahlungsrhythmus festhält, könnte sie bereits eine Woche nach Folge 5 zu sehen sein.

"Reiterhof Wildenstein" ist eine Produktion der Neue Bioskop Television (Produzenten: Christian Balz und Dietmar Güntsche, Producer: Ulrike Schölles) im Auftrag der ARD Degeto für die ARD. Andrea Stoll verfasste erneut die Drehbücher, die unter der Regie von Josh Broeker verfilmt wurden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Moonlight55 schrieb am 17.04.2021, 11.01 Uhr:
    Freue mich schon sehr auf die neuen Folgen. Gute Geschichten mit guten Darstellern.

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds