Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"RTL II - It's fun": Neues Logo, neuer Slogan

"RTL II - It's fun": Neues Logo, neuer Slogan

25.06.2009 - Michael Brandes/TV Wunschliste in Vermischtes
Sender präsentiert sich in Kürze mit neuer Marketingstrategie
Bild: RTL II

RTL II präsentiert sich ab Sonntagabend (28.6.) rundum erneuert - inklusive neuem Logo und neuem Slogan. Der neue Claim "RTL II - It's fun" drücke "das neue Lebensgefühl des Senders aus" und positioniere "RTL II nachhaltig als positive lebensfrohe TV-Marke", heißt es dazu in einer Pressemitteilung.

"Fun" ist also das neue Zauberwort: "Die Deutschen lieben es Fun zu haben: Spaß, Humor, Fun ist in unserer Gesellschaft und in der heutigen Zeit besonders großgeschrieben". Der neue Slogan stehe für "das neue Lebensgefühl, das der TV-Sender lebt. Fun steht für Leichtigkeit, Freude, Spaß und alles Positive im Leben". Und: "Fun fungiert als Krisenmanager" in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise. "Funtainment pur" sei der zentrale Programmfaktor, so RTL II-Geschäftsführer Jochen Starke: "Wir werden diese Programmierung weiter schärfen und konsequent ausbauen. Erste Belege dafür sind etwa die neuen Folgen der "Kochprofis" sowie das neue Format "Baustelle Liebe"." Die neue Marketingstrategie werde "den Zuschauern und Werbetreibenden viel Spaß und Freude bereiten".

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Im Juli startet RTL II eine umfangreiche Anzeigenkampagne, inklusive zwölf verschiedenen Anzeigenmotiven. Das neue Logo: Ein dreidimensionaler Korpus, der sich in fünf verschiedenen Farben - violett, azur, orange, rot und lemon - präsentiert.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • Googlair schrieb via tvforen.de am 01.07.2009, 11.55 Uhr:
    GooglairJa diese überdimensonalen Programmankündigungen mit Ton, wo man nichts mehr vom laufendem Programm mitbekommt. Ich erinnere mich, wo bei einer Folge sich das ganze Bild gedreht hat, nur weil man Werbung für Spiderman machen wollte. Echt bescheuert sowas.
  • Zini1980 schrieb via tvforen.de am 30.06.2009, 16.47 Uhr:
    Zini1980Der gleiche Murks wie vorher, nix neues Logo, wurde nur leicht modifiziert, sonst das selbe Teil, was seit 1999 immer leicht verändert eingeblendet wird.
    Aber kein brandneuer Wechsel, und der neue Claim...? So viel unterschied seh ich nicht.
  • Frau_Kruse schrieb via tvforen.de am 27.06.2009, 02.34 Uhr:
    Frau_KruseLustig: RTL 2 glaubt, seine Zielgruppe wäre des Englischen mächtig? (Oder irgendeiner Sprache.)
  • mac schrieb via tvforen.de am 26.06.2009, 21.13 Uhr:
    macDeutsche und Humor passt wohl etwa so gut zusammen wie Franzosen und Technik oder England und Kochen...
  • katzenkreis schrieb via tvforen.de am 26.06.2009, 17.58 Uhr:
    katzenkreisAls ob den Zuschauer irgendwelche Slogans interessieren. Und solange das Logo nicht besonders aufdringlich ist (oder nicht aufdringlicher) juckt ein neues Logo auch keinen. Aber so haben wenigstens die Werbefirmen etwas davon.

    Ich verstehe jetzt allerdings auch, warum bei Wunschliste steht, dass Law & Order: New York demnächst auf VOX kommt. Die Serie passt halt nicht zum neuen Slogan...
  • Styxx schrieb via tvforen.de am 26.06.2009, 17.15 Uhr:
    StyxxInhalte sind wichtig und kein aufgeblähter Slogan der über das schlechte Programm hinwegtäuschen soll.
    Aber die Zielgruppe ist ja eh die Ballermanngeneration.
  • Kate schrieb via tvforen.de am 26.06.2009, 14.13 Uhr:
    Kateheldderarbeit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Offenbar schädigt RTL-Konsum sogar die
    > Grammatik-Fähigkeit....
    >
    > ;)

    Wohl eher die Abwesenheit desselbigen Senders... ;)

    In einem anderen Beitrag von ihm hiess es doch, dass er den Sender aus seiner Senderliste verbannt hat!
  • Snake Plissken schrieb via tvforen.de am 26.06.2009, 13.42 Uhr:
    Snake Plisskenwunschliste.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >Fun" ist also das neue
    > Zauberwort: "Die Deutschen lieben es Fun zu haben:
    > Spaß, Humor, Fun ist in unserer Gesellschaft und
    > in der heutigen Zeit besonders großgeschrieben".
    > Der neue Slogan stehe für "das neue
    > Lebensgefühl, das der TV-Sender lebt. Fun steht
    > für Leichtigkeit, Freude, Spaß und alles
    > Positive im Leben". Und: "Fun fungiert als
    > Krisenmanager" in der gegenwärtigen
    > Wirtschaftskrise. "Funtainment pur" sei der
    > zentrale Programmfaktor, so RTL
    > II-Geschäftsführer Jochen Starke...

    Ich weiß nicht, ob ich mich über diesen geistigen Durchfall kaputtlachen soll oder ob mir das Frühstück aus dem Gesicht fällt.

    MUSS man heutzutage solchen Schlagwort-durchsetzten Schwachsinn von sich geben, um einen TV-Sender zu leiten?
    Warum nicht gleich sowas wie "Ey Alda, das iss Fennsehn füa disch! Voll geil!"

    Snake
  • heldderarbeit schrieb via tvforen.de am 26.06.2009, 13.00 Uhr:
    heldderarbeitOffenbar schädigt RTL-Konsum sogar die Grammatik-Fähigkeit....

    ;)
  • Gastleser schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 21.06 Uhr:
    Gastleser"RTL II - Macht Spaß" wäre 'ne kurze und knappe Möglichkeit.
    Aber das wäre dann wohl unlautere Werbung, wie die Vorredner auch schon zu Bedenken gegeben haben.

    MfG GL
  • Gastleser schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 21.03 Uhr:
    GastleserEntertainment (von dem sich alle Begriffe wie Edutainment ableiten) ist halt nicht mehr Unterhaltung genug... ;-)

    MfG GL
  • zuschauer012 schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 19.46 Uhr:
    zuschauer012gähn das macht den Sender auch net besser wie alles von RTL eben nur Mist ist...
  • lupido schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 19.39 Uhr:
    lupidoFrauentausch FTW!
  • Vicky_G schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 19.25 Uhr:
    Vicky_GBleibt zu hoffen, dass sie diese Bonbonfarben nicht während den Sendungen benutzen! Ich sehe mir auf RTLII zwar nur eine Sendung an (Torchwood; falls sie die zweite Staffel Dexter ausstrahlen sollten werde ich das auch ansehen) regelmäßig, aber selbst dort geht es mir schon gewaltig auf den Senkel, wenn sie während der Ausstrahlung riesige "Programmhinweise" auf "Qualitätsfernsehen" wie Big Brother oder Jack Hunter einblenden. Vielleicht hätte ich mir letzteres sogar angesehen, wenn mich die Werbung dafür nicht so genervt hätte, dass ich schon vorneweg keine Lust mehr darauf hatte.
  • Fury schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 17.01 Uhr:
    Fury> Monsieur Saran schrieb:

    > "RTL2 - macht einfach Spaß!" :-) nein, das ist zu
    > lange her

    Ja das ist wirklich lange her, aber damals hatte RTL 2 wirklich noch Spass gemacht.
    Ehrlich gesagt, sehe ich beim neuen Logo keinen Unterschied zum noch Aktuellen, ausser das es Farbig ist.
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 14.36 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerH.k.a.K.a.v.d.G.reloaded schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Monsieur Saran schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum "It's fun"? Wie wäre es "Das macht
    > Spaß"?
    >
    >
    > "RTL2 - macht einfach Spaß!" :-) nein, das ist zu
    > lange her
    >
    > ich hoffe, zumindest die Anime- und Sitcomschiene
    > bleiben unangetastet - ist bei aller berechtigter
    > Kritik an Synchro und Schnitten das einzige, was
    > diesen "Sender" sehenswert macht


    Über Inhalte lässt sich streiten, ich persönlich sehe den Sender eher selten. Mir drängt sich nur die Frage auf, warum man nicht einen anständigen deutschsprachigen Slogan nimmt. Ich denke an den Übersetzungsflop von "Powered by emotions" von Sat.1. Naja, bei "It's fun" ist ja nicht so schwer, wenn ich aber die Meinungen zu RTL2 lese, dann käme "It's surprise" sicher näher, nach dem Motto: Lass Dich überraschen was wir heute bringen.

    Wenn ein Sender Geld für eine neue Werbe- und Marketingstrategie hat, dann kanns dem nicht so schlecht gehen.
  • H.k.a.K.a.v.d.G.reloaded schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 13.55 Uhr:
    H.k.a.K.a.v.d.G.reloadedMonsieur Saran schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum "It's fun"? Wie wäre es "Das macht Spaß"?


    "RTL2 - macht einfach Spaß!" :-) nein, das ist zu lange her

    ich hoffe, zumindest die Anime- und Sitcomschiene bleiben unangetastet - ist bei aller berechtigter Kritik an Synchro und Schnitten das einzige, was diesen "Sender" sehenswert macht
  • Myra schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 12.56 Uhr:
    MyraUncool ;-)
  • Kirsten schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 12.54 Uhr:
    Kirsten"Funtainment" Was für ein selten dämliches Wort, der zu diesem Sender allerdings passt, wie die Faust aufs Auge!
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 12.52 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerWarum "It's fun"? Wie wäre es "Das macht Spaß"?