Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

RTL: Nachschub für Trampolin- und Witzefreunde

21.12.2018, 13.55 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
"Big Bounce" und "Markus Krebs - Witzearena" kehren zurück
"Big Bounce"-Teilnehmer Ulrich Nickel
Bild: MG RTL D / Markus Hertrich
RTL: Nachschub für Trampolin- und Witzefreunde/Bild: MG RTL D / Markus Hertrich

Nach dem Erfolg von "Ninja Warrior Germany" startete RTL Anfang des Jahres die nächste Sendung mit einem anspruchsvollen Hindernisparcours. In der Trampolin-Show "Big Bounce" waren wie in einem Videospiel verschiedene Levels springend zu absolvieren. Dies kam bei den Zuschauern gut an - Anfang 2019 kehrt das Format mit der zweiten Staffel zurück. Acht neue Folgen - und damit zwei mehr - sind ab dem 25. Januar freitags um 20.15 Uhr zu sehen. Am späten Abend darf dann wieder gelacht werden: Markus Krebs geht mit der zweiten Staffel seiner "Witzearena" an den Start.

Matthias Opdenhövel und Wolff-Christoph Fuss kehren als Moderatorenduo von "Big Bounce" zurück. Der Parcours ist wieder mit einer Vielzahl von Trampolinen und anderen Hindernissen bestückt, die mit Mut, Ausdauer und Körperbeherrschung bewältigt werden müssen. In der zweiten Staffel warten neue Hindernisse auf die Kontrahenten: die Mauerrolle, die Hürdenrolle, die senkrechten Stachelrollen, die elastischen Seile und die schwebenden Trampoline. Die Pilze am Ende des Duell-Parcours sind noch schwerer, da sie durch die Kreuzpilze erweitert wurden. Altbewährte Hindernisse wie das Sprungbrett, die Riesenhantel und die Fliegenklatsche gibt es weiterhin. Dem Sieger winkt im Finale eine Prämie von 100.000 Euro.

Die erste Staffel der Show lief im Januar 2018 und war mit durchschnittlich 3,15 Millionen Zuschauern und Marktanteilen von bis zu 22,4 Prozent in der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen am Freitagabend ein großer Erfolg für RTL. Die Idee zur Sendung stammt ursprünglich von Endemol Shine Netherlande und wurde dann zusammen mit Endemol Shine Germany und RTL weiterentwickelt. Das Format hat auch das US-Network FOX überzeugt, das sich die Rechte an einer Adaption gesichert hat (TV Wunschliste berichtete).

Nach zwei erfolgreichen Testfolgen im Sommerprogramm umfasst die zweite Staffel von "Markus Krebs - Witzearena" nun vier Folgen, die freitags um 23.15 Uhr gezeigt werden. Markus Krebs heizt dem Publikum zunächst selbst mit einem Witze-Monolog ein. Danach bittet er jeweils vier prominente Gäste zu sich ans "Witzearena"-Panel, um in verschiedenen Kategorien ein Pointenfeuerwerk zu zünden. Als Gäste sind angekündigt: Mickie Krause, Larissa Rieß, Larissa Marolt, Peter Neururer, Nelson Müller, Sonja Zietlow, Matze Knop, Dennis aus Hürth, Olli Gimber, Bernd Stelter, Carsten van Ryssen, Jan van Weyde, Detlef Steves und Amjad.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare