Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Show Your Talent": Rainer Schönfelder und Klaus Eberhartinger moderieren "keine Castingshow!"

von Glenn Riedmeier in News national
(25.03.2021, 13.02 Uhr)
Neues österreichisches Talente-Battle auf Puls 4
"Show Your Talent" mit Rainer Schönfelder (l.) und Klaus Eberhartinger (r.)
Puls 4/Julia Feldhagen
"Show Your Talent": Rainer Schönfelder und Klaus Eberhartinger moderieren "keine Castingshow!"/Puls 4/Julia Feldhagen

Der österreichische Privatsender Puls 4 hat eine neue Show angekündigt: Am Montag, 12. April startet  "Show Your Talent" mit dem provokanten Untertitel "Das ist keine Castingshow!". Stattdessen wird die Sendung als der "bunteste und unterhaltsamste Wettkampf Österreichs" beschrieben. Klaus Eberhartinger, bekannt als Frontmann der ehemaligen Musikcombo EAV, und Ex-Skirennläufer Rainer Schönfelder fungieren als Moderatorenduo.

Im Talente-Battle "Made in Austria" geht es für die Kandidaten vor allem darum, das richtige Gespür dafür zu haben, wie sie die österreichischen Zuschauer bestmöglich mit ihrer Performance unterhalten können. Hierbei kommt es zu einem besonderen Kniff: Denn die Teilnehmer stellen nicht nur ihr eigenes Talent unter Beweis, sondern müssen auch noch im Vergleich zu ihrer Konkurrenz richtig einschätzen, wie viel ihre eigenen Performance dem Publikum wert ist. Keine Jury, kein Panel, sondern nur die Zuschauer bewerten die Auftritte. Wer das richtige Einschätzungsvermögen im Talente-Battle beweist, hat die Chance auf einen satten Geldgewinn. Mit wie viel Preisgeld die Talente belohnt werden, hängt von der jeweiligen Bewertung des Publikums ab.

Puls 4 kündigt im Vorfeld atemberaubende Akrobaten, singende Bodybuilder, nervenaufreibende Kettensägen- und Flaschen-Jongleure, kreative Torten-Künstler und humorvolle Comedy-Performances an. Und wer geht wohl aus dem Gstanzl-Dreikampf als Sieger hervor: Versicherungsfachmann Wolferl, Hochzeitsladerin Renate oder Grundschullehrer Benedikt?

Österreich ist voll mit großartigen Talenten und 'Show Your Talent' bietet genau dafür die passende Bühne. Das wird ein Spektakel!, so Moderator Klaus Eberhartinger über die Show. Sein Kollege Rainer Schönfelder ergänzt: Im Wettstreit braucht es die richtige Portion Kampfgeist, das kenne ich nur zu gut. Ich kann es kaum erwarten, die unterschiedlichen Talente unserer Teilnehmer zu sehen und wie sie sich im ultimativen Battle schlagen werden.

"Show Your Talent - Das ist keine Castingshow!" wird produziert von 4Entertainment und Sandrats Media Company und ist ab dem 12. April montags um 20.15 Uhr auf Puls 4 zu sehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare