Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Update Trailer für neue Mysteryserie mit Rashida Jones ("Angie Tribeca") veröffentlicht

von Ralf Döbele in News international
(14.06.2024, 10.20 Uhr/ursprünglich erschienen am 19.04.2024)
In "Sunny" wird ein Roboter zum neuen Mitbewohner
Rashida Jones mit Roboter in "Sunny"
Apple TV+
Trailer für neue Mysteryserie mit Rashida Jones ("Angie Tribeca") veröffentlicht/Apple TV+

Der neue Mitbewohner von  "Angie Tribeca"-Veteranin Rashida Jones ist ein Roboter. Apple TV+ hat den 10. Juli als Starttermin für die neue halbstündige, schwarzhumorige Mystery-Serie  "Sunny" bestätigt. Zum Auftakt gehen zwei Episoden online, danach geht es immer mittwochs bis zum Staffelfinale am 4. September mit neuen Folgen weiter.

ZUVOR: In "Sunny" verkörpert Rashida Jones die Amerikanerin Suzie, die mittlerweile im japanischen Kyoto Wurzeln geschlagen hat. Ihr Leben wird auf den Kopf gestellt, als ihr Ehemann (Hidetoshi Nishijima) und ihr Sohn nach einem geheimnisvollen Flugzeugabsturz vermisst werden. Als Trost wird ihr vom Arbeitgeber ihres Mannes, einer Robotik-Firma, Sunny (Joanna Sotomura) zugeteilt, ein neuartiger Haus-Roboter, den Suzie zunächst als neuen Mitbewohner vollkommen ablehnt. Doch dann entsteht tatsächlich eine Freundschaft zwischen den beiden, während sie gemeinsam herausfinden, was tatsächlich mit Suzies Familie geschehen ist. So wird Suzie auch in eine düstere Welt verwickelt, von der sie nie wusste, dass sie existiert.

Das Format basiert auf dem Roman "Dark Manual" von Colin O'Sullivan, der in Japan lebt, wo auch die Dreharbeiten stattfanden. Die Adaption wird von Katie Robbins ( "The Affair") entwickelt, während Lucy Tcherniak ( "Station Eleven") Regie führt. Als Produktionsstudio zeichnet A24 verantwortlich. Für Rashida Jones ist "Sunny" bereits das vierte Projekt bei Apple TV+ nach dem Film  "On the Rocks" von Sofia Coppola, dem dystopischen Drama  "Wool" und ihrer Beteiligung in der Auftaktstaffel von  "Silo".


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare