Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The 100": Sixx mit Starttermin für vierte Staffel

19.10.2017, 12.32 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Überlebenskampf gegen neue radioaktive Welle
"The 100"
Bild: The CW
"The 100": Sixx mit Starttermin für vierte Staffel/Bild: The CW

Nachdem sich die Science-Fiction-Serie "The 100" bei ProSieben vom Erfolg zum Problemfall entwickelt hatte, war schon bekannt geworden, dass die Serie mit der vierten Staffel zum Schwestersender sixx wechseln sollte (TV Wunschliste berichtete). Nun hat sixx auch einen Starttermin bekannt gegeben: Am 30. November bereichert die Serie die Genre-Serien am Donnerstag. Die 13-teilige Staffel wird immer in Dreierpacks ab 21.10 Uhr ausgestrahlt. In den USA ist bereits eine fünfte Staffel bestellt worden.

In der neuen Staffel stehen den Überlebenden die düstersten Zeiten bevor, da fast 100 Jahre nach einem Atomkrieg der Erde nun eine weitere nukleare Katastrophe droht. "Nach alldem, was sie durchgemacht haben, wie bringen wir all diesen Leuten bei, dass das Ende der Welt bevorsteht?" - eine durchaus berechtigte Frage, die Clarke (Eliza Taylor) im Verlauf der Staffel stellt.

Die Zuschauer hatten am Ende der dritten Staffel erfahren, dass von den alten Atomkraftwerken auf der Erde durch Kernschmelzen und Brände eine neue tödliche, radioaktive Gefahr für alle noch lebenden Menschen ausgeht (etwas willkürlich hat die Serie eingeführt, dass die Kraftwerke die Bauauflage hatten, beim GAU mindestens 97 Jahre keine Radioaktivität freizusetzen). Der Kampf ums Überleben ist nicht mehr (nur...) ein Kampf gegen "politische", menschliche Gegner, sondern gegen die erneut tödliche Erde.

Wie bei allen sich abzeichnenden Katastrophen steht als erstes auf dem Plan, allgemeine Panik zu verhindern. Hier heißt das vor allem für die Bewohner von Arkadia zu managen, wann und wie die Grounder von der bevorstehenden Katastrophe erfahren, während man gleichzeitig versucht, Schutzräume zu bauen oder zu finden, in denen sich möglichst viele Menschen mindestens fünf Jahre lang verstecken können. Wobei auf politischer Ebene darum gerungen wird, ob oder zumindest wie die ehemaligen Bewohner der Ark die Grounder miteinbeziehen: Denn ein Überleben für alle ist unmöglich.

Alte Feindschaften zwischen Sky People und Groundern nach den Geschehnissen um A.L.I.E. und die Stadt des Lichts sorgen allerdings dafür, dass die neuen Pläne unbewusst durchkreuzt werden.

Trailer zur vierten Staffel von "The 100":


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • User 1126957 schrieb am 25.10.2017, 18.51 Uhr:
    User 1126957Wie so zeigen sie diese Serie The 100 um 12:32 Uhr ????

    Ich will es wissen ,aber Raport !!!
    Früher zeigte der Sender in Pro 7 immer um 20:15 Uhr .