Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Sommerserien gesellen sich zu anderen Originalen
Jessica Green als Talon in "The Outpost"
Bild: The CW
The CW: Sommerprogramm mit "The Outpost" und "Pandora" bekannt/Bild: The CW

The CW geht mit reichlich neuer Serienware in den Sommer. Die Zeiten, in denen US-Zuschauer auf neue Episoden verzichten mussten, sind auch bei dem kleinsten Network längst Geschichte. Einerseits werden "Jane the Virgin", "iZombie", "The 100" und das neue "In the Dark" noch bis weit in die warme Jahreszeit auf Sendung bleiben. Die vier Formate starten erst im späten Frühjahr in ihre aktuellen Staffeln, die Laufzeit ist entsprechend lang.

Allerdings hat The CW mit der zweiten Staffel des Fantasy-Dramas "The Outpost" und mit dem Sci-Fi-Format "Pandora" auch zwei ausschließliche Sommerserien im Programm. Daneben bietet der Sender seinem Publikum ebenfalls die britische Serie "Bulletproof" als Import, die in ihrem Heimatland zuvor bereits bei Sky zu sehen war, sowie das Anwaltsdrama "Burden of Truth" (ab 2. Juni), das vom kanadischen Sender CBC eingekauft wurde.

Jessica Green spielt in "The Outpost" Talon, die letzte Überlebende ihres Stammes der Blackbloods, die sich durch mystische Fähigkeiten auszeichnen. Ein Fingerzeig führt Talon zu einer Festung am Rande der zivilisierten Welt, wo zahlreiche Ränke um die Zukunft des Landes zusammenlaufen. "The Outpost" geht am Donnerstag, den 11. Juli mit seiner zweiten Staffel auf Sendung. In der neuen Staffel stellen sich Talon und Gwynn (Imogen Waterhouse) auf dem Krieg vor, den es brauchen wird, um Outpost gegen die Anführer des Ordens - die Trinity - zu verteidigen. Talon versucht ihre Fähigkeiten im Dämonenbeschwören zu verbessern, während Gwynn menschliche Verbündete sucht. Je weiter Talon in die Geheimnisse ihres Volks vordringt, desto schwieriger wird für sie zu entscheiden, wem sie trauen kann, während die Trinity Assassinen, Spione und eine zerstörerische Waffe entsenden...

"Pandora" spielt im Jahr 2199 und an der Space Training Academy der Erde. Dort blickt eine junge Frau ihrem Schicksal ins Auge, das durchaus darin liegen könnte, die Zerstörung der Menschheit zu verhindern - oder sie zu bewirken. Der Starttermin von "Pandora" steht noch nicht fest.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare