Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Orville": Verabschiedet sich eine Hauptfigur in Staffel zwei?

21.01.2019, 11.13 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Tränenreiche Schlussszene im Hangar
Die Crew von "The Orville" eingangs der zweiten Staffel...
Bild: FOX/ Tommy Garcia
"The Orville": Verabschiedet sich eine Hauptfigur in Staffel zwei?/Bild: FOX/ Tommy Garcia

Achtung! Der folgende Artikel enthält Hinweise zur Handlung der zweiten Staffel von "THE ORVILLE". Lesen auf eigene Gefahr!

Für die Zuschauer etwas überraschend hat sich die Serie "The Orville" in einer frühen Folge der zweiten Staffel augenscheinlich von Hauptdarstellerin Halston Sage getrennt, die in der Serie Sicherheitsoffizierin Alara Kitan spielt. Ein offizielles Statement zum Abschied gibt es nicht, auch nicht über die Social-Media-Accounts der Darstellerin. Alara Kitan wurde jedenfalls am Ende der dritten Episode von der "Orville"-Crew tränenreich im Hangar verabschiedet, nachdem die Figur sich zur Rückkehr auf ihren Heimatplaneten entschieden hatte.

Auf der Orville
Die Folge "Home" ist die dritte ausgestrahlte Episode der zweiten Staffel - allerdings die zweite produzierte, da die als zweites ausgestrahlte Episode "Primal Urges" noch im Rahmen der ersten Staffel produziert wurde (TV Wunschliste berichtete).

In der Folge "Home" stellt Alara fest, dass ihre übermenschlichen Kräfte nachlassen. Sie kommt von Xelaya, einem Planeten mit einer mehrfachen Gravitation zur Erde und an Bord der Orville hat die geringere Schwerkraft dafür gesorgt, dass ihre Muskelkraft und die Tragfähigkeit ihrer Knochen deutlich nachgelassen haben. Als "Therapie" wird zunächst ein ausgedehnter Aufenthalt unbestimmter Länge auf ihrer Heimatwelt verordnet.

Das erlaubt eine Blick auf Alaras Familie. Bereits etabliert war, dass die Bewohner von Xelaya gegenüber der Flotte und dem Militär ablehnend gegenüberstehen. Alaras Vater (dargestellt von Robert Picardo) macht auch keinen Hehl daraus, dass er hofft, dass die Tochter nun zu Sinnen kommt. Gleichzeitig wird klar, dass Alara sich in ihrer Jugend im akademischen Bereich eher schwer getan hatte. Ihre Wahl einer Karriere in der Flotte - wo ihre natürliche Stärke ihr gute Aufstiegschancen bringen würde - erschien ihrer Familie als "leichter Ausweg". Allerdings war die Wahl einerseits von Alaras Neugierde auf das Universum geprägt und andererseits davon, dass sie das Leben bei ihren Eltern nicht mehr aushielt.

Im Verlauf der Folge kann Alara ihrem Vater durch Ermittlungserfolge und Hartnäckigkeit in einem Kriminalfall beweisen, was wirklich in ihr steckt. Auch nachdem Dr. Finn (Penny Johnson Jerald) eine alternative, an Bord der Orville durchführbare Therapie entwickelt, entschließt sich Alara, längerfristig auf ihren Heimatplaneten und zu ihrer Familie zurückzukehren.

Patrick Warburton als Lt. Tharl FOX

In der Folge hat "The Orville" neben Picardo - dem Holodoc aus "Star Trek - Raumschiff Voyager" - auch noch einen Auftritt von John Billingsley untergebracht, Dr. Phlox aus "Star Trek - Enterprise".

Alaras Nachfolge
In "Home" und der nachfolgenden Episode wird die Rolle des neuen Sicherheitsoffiziers von Lt. Tharl ausgefüllt - in der aufwändigen Maske steckt Patrick Warburton, der zuletzt in als Lemony Snicket in "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" zu sehen war und der in Seth MacFarlanes Serie "Family Guy" den Polizisten Joe Swanson spricht.

Allerdings ist Tharl ein Slob, der an seinem Platz auf der Brücke sein Essen mampft und - weil er "die Zeit aus den Augen verloren" hatte - im verschwitzten Trainingsanzug auf der Brücke erscheint. Ihm scheint keine lange Dienstzeit bevorzustehen.

Da für die zweite Staffel die Neuanwerbung von Jessica Szohr ("Gossip Girl") verkündet wurde, die in einem früheren Trailer kurz in der roten Uniform der Sicherheitskräfte zu sehen war und über deren Figur bisher nichts veröffentlicht wurde, liegt nahe, dass ihr Charakter letztendlich Alara nachfolgen wird - und eben nichts über die Figur verraten wurde, weil man damit die Handlung um Alara gespoilert hätte.

Comic-Con-Trailer mit Jessica Szohr


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Trkn schrieb am 30.01.2019, 16.18 Uhr:
    TrknGibt es eigentlich schon Infos, wann die dt. Version der S02 rauskommt ?
  • Sakonna_1435435 schrieb am 29.01.2019, 18.04 Uhr:
    Sakonna_1435435Na, sieht doch vielversprechend aus!
  • User_458192 schrieb am 21.01.2019, 12.18 Uhr:
    User_458192Schade :/