Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Sex Lives of College Girls": Trailer und Starttermin zu neuer Mindy-Kaling-Dramedy

von Ralf Döbele in News international
(23.09.2021, 12.58 Uhr)
Vier Studentinnen erleben bei HBO Max gemeinsam ihre neuen Freiheiten am Campus
Am College heißt es erstmal "Hoch die Tassen!" - "The Sex Lives of College Girls"
HBO MAx
"The Sex Lives of College Girls": Trailer und Starttermin zu neuer Mindy-Kaling-Dramedy/HBO MAx

Vier Studentinnen und ihre neuen Freiheiten am College-Campus stehen im Zentrum einer neuen Serie, die Mindy Kaling ( "The Mindy Project",  "Noch nie in meinem Leben ...",  "Vier Hochzeiten und ein Todesfall") für den Streaming-Anbieter HBO Max produziert.

 "The Sex Lives of College Girls" feiert dort mit den ersten beiden Episoden am 18. November Premiere. Drei weitere gehen dann am 25. November und 2. Dezember online, bevor die letzten beiden Folgen ab dem 9. Dezember zu sehen sind. Einen ersten Vorgeschmack auf das Format gewährt HBO Max mit einem neuen Trailer.

Trailer zu "The Sex Lives of College Girls"

Im Zentrum von "The Sex Lives of College Girls" stehen vier Mitbewohnerinnen, die sich ein Apartment am renommierten New England Essex College teilen. Verkörpert werden sie von den Newcomerinnen Pauline Chalamet, Amrit Kaur, Renée Rapp und Alyah Chanelle Scott. Die vier leben ihre neuen Freiheiten am Campus aus und sind dabei sowohl liebenswert, als auch exzentrisch. Jede der vier Figuren bringt dabei einen anderen sozioökonomischen und kulturellen Background mit.

Verantwortet wird die Serie hinter den Kulissen von einem vorwiegend weiblichen Autorenteam, wobei die Autorinnen ihre eigenen College-Erfahrungen mit in den Entwicklungsprozess einbrachten. Justin Noble ( "Brooklyn Nine-Nine"), der "The Sex Lives of College Girls" gemeinsam mit Mindy Kaling entwickelt hat, fungiert als Showruner und als Executive Producer. Zu den weiteren Hauptdarstellern gehören  "Chilling Adventures of Sabrina"-Darsteller Gavin Leatherwood, Midori Francis, Chris Meyer, Ilia Isorelys Paulino, Lauren Spencer und Renika Williams.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare