Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Spanish Princess": Starz bestellt "White Princess"-Nachfolgeserie

16.03.2018, 13.30 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Katharina von Aragon im Zentrum der neuen Roman-Verfilmung
Feierte im vergangenen Jahr auf Starz Premiere: "The White Princess"
Bild: Starz
"The Spanish Princess": Starz bestellt "White Princess"-Nachfolgeserie/Bild: Starz

Nach "The White Queen" und "The White Princess" arbeitet Starz nun an der dritten Miniserie, die auf den Bestseller-Romanen von Philippa Gregory basiert. Auch "The Spanish Princess" wird erneut aus dem Blickwinkel der mächtigen Frauen in Tudor-England erzählt. Daneben will die Serie aber auch ein Schlaglicht auf das Leben und den Alltag von schwarzen Untertanen im London des 16. Jahrhunderts werfen - ein Kapitel, das bislang historisch kaum aufgearbeitet wurde.

Im Zentrum von "The Spanish Princess" steht Catherine of Aragon (dt. Katharina von Aragon), eine junge Prinzessin am spanischen Hof im Teenageralter. Seit sie ein Kind war, wurde ihr der Thron von England versprochen. Catherine kommt gemeinsam mit Lina, ihrer Hofdame aus Afrika, nach London. Fortan ist sie die Prinzessin von Wales. Als aber ihr Ehemann Prinz Arthur unerwartet stirbt, scheint der Weg zum Thron für sie versperrt zu sein. Ihr gelingt es jedoch, das Interesse des charismatischen und eigensinnigen Prinz Harry auf sich zu lenken, der eines Tages als König Heinrich VIII. den Thron besteigen wird.

Die neue Miniserie basiert auf den beiden Gregory-Romanen "Die ewige Prinzessin" und "Der Königsfluch". Für die Adaption zeichnet erneut Emma Frost verantwortlich, die dieses Mal gemeinsam mit Matthew Graham ("Life on Mars") als Executive Producer fungiert. Produziert wird "The Spanish Princess" von All3 Media's New Pictures und Playground.

Eine erneute Fortsetzung der Philippa-Gregory-Verfilmungen überrascht kaum, schließlich waren "The White Queen" und "The White Princess" für Starz durchschlagende Erfolge. Durchschnittlich 3,8 Millionen Zuschauer sahen im vergangenen Jahr die Episoden der zweiten Miniserie über die verschiedenen Plattformen hinweg.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Duncan_Kirkland schrieb am 16.03.2018, 16.07 Uhr:
    Duncan_KirklandZeigt endlich mal The White Princess.