Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Finale Staffel wandert vom FOX Channel zum Streamingdienst
AMC
"The Walking Dead": Wechsel zu Disney+ offiziell/AMC

Nun ist es offiziell: Für die elfte Staffel wechselt  "The Walking Dead" in Deutschland vom Pay-TV-Sender FOX Channel zu Disney+. Dort werden die neuen Episoden ab dem 23. August wöchentlich um 9.00 Uhr zur Verfügung stehen.

Update: Nachträglich wurde bekannt, dass Disney+ aber nicht die einzige Heimat der neuen Episoden sein wird - anscheinend ist in den Lizenzverträgen eine TV-Ausstrahlung vor der on-Demand-Verfügbarkeit vorgeschrieben. So besorgt der Pay-TV-Sender ProSieben Fun die lineare Aufführung - immer schon am Montagmorgen gegen 4.00 Uhr (TV Wunschliste berichtete).

Bisher: Hintergrund ist, dass der FOX Channel im Zuge von strategischen Entscheidungen im Disney-Konzern am 30. September seine Pforten schließen soll (TV Wunschliste berichtete) - das ist noch während der Laufzeit der ersten acht Folgen der elften Staffel, deren 24 Episoden auf drei Ausstrahlungblöcke aufgeteilt werden.

Entsprechend wurde im Hause Disney entschieden, die Ausstrahlung bereits mit dem Start des Blocks zu verschieben - die Folgen werden nämlich laut aktueller Ankündigung nicht mehr beim FOX Channel laufen, am Montag, 23. August zur üblichen Sendezeit um 21.00 Uhr ist bereits etwas anderes angekündigt. Für Fans der Serie mit Disney+-Abo werden die Folgen somit sogar noch zwölf Stunden früher als bisher verfügbar. In den USA beginnt die Ausstrahlung der neuen Staffel bei AMC am 22. August - allerdings sind die Episoden dann jeweils eine Woche vorher schon beim Premium-Streaminganbieter AMC+ verfügbar.

Die jetzige Verlegung der Serie ist natürlich für viele deutsche Fans, die kein Disney+ haben, sehr ärgerlich. Mehr noch, bisher waren die Folgen im Zuge der Ausstrahlung beim FOX Channel auch bei dessen Plattformpartnern on Demand verfügbar gewesen - namentlich Sky und MagentaTV -, was nun wegfallen dürfte.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Swifty (geb. 1977) schrieb am 29.07.2021, 06.41 Uhr:
    @Spenser: wie kommst Du nur auf so eine Grütze??? Hast Du schon mitbekommen, dass bei Disney unter dem Banner "STARZ" auch Ab18 Inhalte zu sehen sind?? Und die sind auch nicht geschnitten, im Gegenteil hab ich mich schon gewundert, was die alles im Programm haben. 
    Ich hab mir jetzt extra nen Account hier gemacht, um die Leute vor so Spinnern wie Dir hier zu warnen!! "Moralfinger Konzern" ... "Da DÜRFTE die Serie ja geschnitten sein..." Keine Ahnung, aber blubbern, Junge. Lass doch gut sein.
  • Swifty (geb. 1977) schrieb am 29.07.2021, 06.47 Uhr:
    außerdem gibts die bisherigen Walking Dead Staffeln auch uncut und Filme wie Starship Troopers , die Predator Reihe oder Sons of Anarchy. Alles SEHR family friendly mit Maus und so ;-)
  • Bulio schrieb am 27.07.2021, 12.10 Uhr:
    hoffentlicht macht Sky das noch irgendwie klar, Sondergenehmigung oder so. War doch bei House of Cards auch so.
    Kann da mal jemand offiziell bei Sky nachfragen?
  • Thobibln (geb. 1970) schrieb am 17.08.2021, 08.44 Uhr:
    Hallo, bei House of Cards war es nicht so, Als die Serie 2012 startete gab es Netflix noch garnicht in Deutschland, Sky hatte die Rechte für die Komplette Serie in Deutschland erworben deshalb lief sie komplett bei Sky zuerst.
  • Spenser (geb. 1970) schrieb via tvforen.de am 26.07.2021, 20.54 Uhr:
    Disney und Walking Dead...das passt ja wie Feuer und Eis. der ach so familienfreundliche Moralfinger-Konzern und diese Serie...na, da dürfte die Staffel geschnitten sein ohne Ende :)))))
    Naja..lassen wir uns überraschen.
  • Sentinel2003 (geb. 1967) schrieb am 26.07.2021, 16.39 Uhr:
    Naja, nun, dann muß man eben warten, bis die 11.Staffel zu Amazon oder Netflix kommt, falls die 2 Anbieter eine Lizenz bekommen....denn, bisher haben beide Anbieter, wenn mich nicht alles täuscht, alle 10 Staffeln zur Verfügung...
  • Swifty (geb. 1977) schrieb am 29.07.2021, 06.48 Uhr:
    ja, aber Netflix war doch leider übelst hinterher, oder ??

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds