Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Auch Neuling "Rizzoli & Isles" geht in die nächste Staffel
TNT

Die Entscheidung kommt nicht überraschend, dennoch ist sie äußerst positiv für die Fans dreier TNT-Serien. Der US-Kabelsender hat  "The Closer",  "Leverage" und sein erst vor drei Wochen gestartete Ermittlerdrama  "Rizzoli & Isles" für je eine weitere Staffel verlängert.

"The Closer" mit der Emmy-nominierten Kyra Sedgwick hat sich auch in seinem sechsten Jahr als meistgesehene Kabelserie behauptet. Durchschnittlich 7,1 Millionen Zuschauer wollten die neuen Episoden bislang sehen. Direkt im Anschluss strahlt TNT stets "Rizzoli & Isles" aus, wobei sich die Zuschauerzahlen praktisch mit denen von "The Closer" gleichen. Angie Harmon und Sasha Alexander sind in dem neuen Drama als beste Freundinnen zu sehen, die als Police Detective und Gerichtsmedizinerin beruflich zusammenarbeiten.

 "Leverage" begeistert momentan durchschnittlich 4,1 Millionen Zuschauer und konnte damit ebenfalls im Vergleich zum Vorjahr zulegen. 2011 wird sich die Serie mit 15 neuen Episoden in der vierten Staffel zurückmelden, während "The Closer" ebenfalls mit 15 Folgen in die siebte Staffel geht. Die Verlängerung von "Rizzoli & Isles" für die zweite Staffel kommt dagegen mit einer Order von 13 Episoden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds