Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail über TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen informiert werde. Diese Benachrichtigungen können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Tokio Hotel besucht Ina Müller: Neue Folgen von "Inas Nacht"

Tokio Hotel besucht Ina Müller: Neue Folgen von "Inas Nacht"

20.09.2017, 18.30 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Joop, Haber, Benecke und Co. zu Gast
Bill und Tom Kaulitz bei Ina Müller
Bild: NDR/Morris Mac Matzen
Tokio Hotel besucht Ina Müller: Neue Folgen von "Inas Nacht"/Bild: NDR/Morris Mac Matzen

In rund einem Monat geht es wieder los mit "Inas Nacht". Die neuen Folgen der Kneipenshow sind ab dem 21. Oktober wie gewohnt am späten Samstag gegen Mitternacht zu sehen. Die erste neue Ausgabe beginnt um 23.55 Uhr, in den darauffolgenden Wochen ist die Show mit Ina Müller um 23.40 Uhr zu sehen.

In der ersten neuen Folge lädt Ina Müller in der kleinen Hamburger Hafenkneipe Zum Schellfischposten den Modedesigner Wolfgang Joop sowie die Musikerbrüder Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel zum Singen, Saufen und Sabbeln ein. Musikalische Unterhaltung kommt zudem von dem Folk-Duo First Aid Kit und dem US-Musiker Anderson East. Am 28. Oktober beehren dann Sänger Samu Haber und Schauspieler Sven Martinek sowie Singer-Songwriter Ásgeir und die österreichische Band Granada die Kneipenshow. Am 4. November begrüßt Ina Müller Schauspielerin Katrin Sass und Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke sowie Sänger Gavin James und die plattdeutschen Rapper Blowm & Maddin un de Maudefaades. Drei weitere Ausgaben folgen am 11. und 18. November sowie am 3. Dezember. Die Gäste für diese Sendungen sind noch nicht bekannt.

2007 ging die alternative Late-Night-Show "Inas Nacht" auf Sendung. In jeder Ausgabe lädt Ina Müller zwei Talkgäste und zwei Musikacts zum gemütlichen Plausch und Musizieren ein. So mancher Prominente hat in dem intimen Kneipenambiente bereits Dinge verraten, die er anderswo vermutlich lieber für sich behalten hätte. Die 14 Personen im Publikum - mehr passen nicht in die Kneipe - haben die Möglichkeit, ihre eigenen Fragen an die Gäste auf Bierdeckel zu schreiben. Der 20-köpfige Shanty-Chor Tampentrekker rundet die Sendung mit musikalischen Kurzeinlagen ab.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 05.10.2017, 13.57 Uhr:
    BlackOakBO steht für Black Oak, nicht wahr ?? ;)
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 05.10.2017, 13.57 Uhr:
    BlackOakDas ist Deine Version ;)
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 04.10.2017, 20.16 Uhr:
    andreas_nBlackOak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmmm.."neudummdeutsch selbst erdachte Abkürzungen
    > zu benutzen" (muss man erst mal sacken lassen) BK
    > steht offensichtlich und für jeden ersichtlich
    > für: ...urgh..meine Tastatur will den Namen
    > einfach nicht schreiben :P

    Dass du den Namen aber offensichtlich besser kennst als tiramisusi, sollte dir zu denken geben. Du befasst dich anscheinend zu sehr mit Dingen, die dich eigentlich nicht interessieren. ;)
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 04.10.2017, 15.24 Uhr:
    tiramisusischon richti,. lieber BO , aber ich kannte den Namen des Herrn BK nicht - nu verstanden ? :-)
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 04.10.2017, 14.15 Uhr:
    BlackOakHmmm.."neudummdeutsch selbst erdachte Abkürzungen zu benutzen" (muss man erst mal sacken lassen) BK steht offensichtlich und für jeden ersichtlich für: ...urgh..meine Tastatur will den Namen einfach nicht schreiben :P
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 02.10.2017, 17.44 Uhr:
    tiramisusiich wusste nicht mal, wie die Zwillinge heissen, sieh da
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 02.10.2017, 17.43 Uhr:
    tiramisusinun, einfach nur "die Jungs" zu schreiben ist sicher verständlicher und dem Leser gegenüber höflicher, als neudummdeutsch selbst erdachte Abkürzungen zu benutzen -
    und die zwei Brüder sprechen wenigstens gutes feutsch, egal was sie nun sagen und ob ich das gut finde oder nicht. Viele Ohren scheinen dafür aber verschmalzt zu sein, kommt vielleicht von zu viel Castingshow gucken und die verbalen Auswürfe von Sarah und Pietro und anderen, die nie irgendwas geleistet haben als "prominent" geschrieben worden zu sein, gelle
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 02.10.2017, 14.37 Uhr:
    BlackOakNa ja, eigentlich erklärt sich BK in diesem Zusammenhang doch wohl von selbst..Und wenn Tira immer von "den Jungs" schreibt, hätte sies aber wissen müssen. So als Fan ;)
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 02.10.2017, 13.38 Uhr:
    andreas_nSveta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tiramisusi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > es ging auch weniger um Inhalt als um Sprache.
    > Was
    > > ein BK ist, weiss ich nicht
    >
    > BO meint mit BK wohl Bill Kaulitz, wird ja heute
    > alles mit den Angangsbuchstaben benamst auch wenn
    > keine Sau weiß was es bedeutet. Siehe CDU mit
    > ihrem Wahlkampf-Claim "Für ein Deutschland in dem
    > wir alle..." u.s.w. Das hatten die Genies ja als
    > Hashtag #fedidwgugl "jugendgerecht" abgekürzt :-)

    Ich dachte, BK wäre die Abkürzung von "Bundeskanzler".
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 02.10.2017, 12.49 Uhr:
    linkin_parkWas BK in diesem Zusammenhang wohl zu bedeuten hat?
    hmm.....wäre jedenfalls der IQ-Test fail für manch einen hier ;)
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 30.09.2017, 15.17 Uhr:
    Svetatiramisusi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > es ging auch weniger um Inhalt als um Sprache. Was
    > ein BK ist, weiss ich nicht

    BO meint mit BK wohl Bill Kaulitz, wird ja heute alles mit den Angangsbuchstaben benamst auch wenn keine Sau weiß was es bedeutet. Siehe CDU mit ihrem Wahlkampf-Claim "Für ein Deutschland in dem wir alle..." u.s.w. Das hatten die Genies ja als Hashtag #fedidwgugl "jugendgerecht" abgekürzt :-)
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 30.09.2017, 08.07 Uhr:
    tiramisusies ging auch weniger um Inhalt als um Sprache. Was ein BK ist, weiss ich nicht
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 29.09.2017, 15.55 Uhr:
    BlackOakSorry konnte nur phasenweise deren Geseier ertragen, habe aber trotzdem wohl nicht das bemerkt was Du bemerkt haben willst....Außer vielleicht einen BK, der doch sehr extrem tuntig daher kommt.
  • Apokalypse schrieb via tvforen.de am 28.09.2017, 14.59 Uhr:
    Apokalypseich fang gleich an zu heulen beste bei 9:19 Ehm

    https://www.youtube.com/watch?v=KUkhd7kYUM0

    Geld hahaha
    Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass!
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 28.09.2017, 14.09 Uhr:
    tiramisusina schau dir doch das letzte Interview an, dann merkst Du vielleicht was
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 28.09.2017, 13.52 Uhr:
    BlackOakIn Deinem letzten Satz beschreibst Du aber exakt den Interviewstil der "Jungs"...
    Kaum auszuhalten dieses " ich bin ein Superstar und deswegen quatsch ich so" Verhalten.
    Wenn man sich für dieses Geschäft entscheidet, hat man zu 100% mit den auch unangenehmen Situationen zu leben. Das war zu Elvis Zeiten so und hat sich nicht geändert. Sie wurden mit Sicherheit aufgeklärt, machten es aber trotzdem. Und dann: jammer, heul, wir werden bedrängt, nööööhöll.... So funktioniert das nicht.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 28.09.2017, 12.53 Uhr:
    tiramisusiachja? Ist das wirklich die Konsequenz? Dann darf ich also auch bei meinem Bäcker mitten in der Nacht Sturm klingeln und brüllen, dass er morgen 2 Brötchen für mich mitbacken soll? Jede Grenze der Persönlichkeits- und Privatsphäre darf überschritten werden? Jeder darf meine Eltern und Geschwister bedrängen und belästigen, bloss weil ich ein erfolgreicher Popstar bin? Wie bist Du denn drauf? Ich war nie ein Fan der Jungs, aber sie haben ihr Ding durchgezogen und sind weder abgehoben noch haben sie "in Saus und Braus" gelebt - was ist das denn schon wieder für eine beschissene Neidargumentation??? Die Jungs haben eine tolle Bühnenshow abgeliefert, ob ihre Texte nun gut waren oder nicht - da gibt es sicher schlimmeres ... ausserdem war es keine zusammen gecastete Rhetortenband und ihren Erfolg haben sie nicht über irgend eine TV Show als One-Trick-Pony gestartet. Achja und sie können tatächlich mehr als 3 Sätze fehlerfrei und eloquent hinter einander sprechen , ohne Ähhhh oder ...cooool .. oder ...ichsachma .. oder geil...
  • Wicket schrieb via tvforen.de am 27.09.2017, 15.25 Uhr:
    WicketBlackOak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Richtig...Das sie nun wieder verstärkt in
    > diversen Sendern auftauchen läßt wohl auf
    > verschwenderischen Lebenswandel schließen...
    > Normalerweise hätten die ausgesorgt, bei dem
    > damaligen Wahn der da vorherrschte.
    > Und das bei einer Mucke, die einer schlechten
    > Schülerband gleichte und Texten von grauenhafter
    > Banalität. Kann mir nicht vorstellen, das die
    > heute noch irgendwen so begeistern wie in den
    > Anfängen.. Hätten sie die Kohle mal besser
    > angelegt als in wirren Tattoos und dämlicher
    > Kleidung, Kajal etc. :P

    Da stimme ich Dir 100% zu. :D

    Gruß,
    Wicket
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 27.09.2017, 14.58 Uhr:
    BlackOakRichtig...Das sie nun wieder verstärkt in diversen Sendern auftauchen läßt wohl auf verschwenderischen Lebenswandel schließen...
    Normalerweise hätten die ausgesorgt, bei dem damaligen Wahn der da vorherrschte.
    Und das bei einer Mucke, die einer schlechten Schülerband gleichte und Texten von grauenhafter Banalität. Kann mir nicht vorstellen, das die heute noch irgendwen so begeistern wie in den Anfängen.. Hätten sie die Kohle mal besser angelegt als in wirren Tattoos und dämlicher Kleidung, Kajal etc. :P
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 26.09.2017, 13.58 Uhr:
    SvetaBlackOak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist nun mal die Konsequenz auch aus
    > zweifelhaften Ruhms...
    > Dafür wurden sie auch fürstlich von den
    > kreischenden Pickelteens belohnt.
    > Bitte nicht jammern...

    Das sehe ich auch so, wer so etwas nicht mag muß halt Busfahrer werden und nicht Popstar :-)
    Ich zumindest würde durchaus ein paar Jahre die Schattenseiten des Ruhmes ertragen und rausholen was irgend geht wenn ich dann den Rest meines Lebens unabhängig und finanziell sorgenfrei wäre.
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 26.09.2017, 13.45 Uhr:
    BlackOakDas ist nun mal die Konsequenz auch aus zweifelhaften Ruhms...
    Dafür wurden sie auch fürstlich von den kreischenden Pickelteens belohnt.
    Bitte nicht jammern...
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 26.09.2017, 10.48 Uhr:
    tiramisusiaber die Jungs haben sich nach dem Hype und dem Fan-Terror doch ganz bewusst zurückgezogen, leisten können sie es sich ... ich hätte auch keinen Bock auf kreischende, notgeile Teenyfans, die nachts in mein Haus eindringen, die Briefkästen mit feuchten Schlüpper zustopfen und mich auf Schritt und Tritt verfolgen
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 26.09.2017, 10.46 Uhr:
    tiramisusiMasken? Wohl länger keine Bilder von den Jungs gesehen, oder .. und was Ina sich so ins Gesicht schmiert, das dürfte sich kein Gebrauchtwagenhändler mit seinen Schrottlauben leisten
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 25.09.2017, 16.47 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerSveta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Glotzophon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sveta schrieb:
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenn bereits halbvergessene Künstler
    > > plötzlich
    > > > wieder verstärkt in den Medien auftauchen
    > ist
    > > > meist das Geld alle und die Umwelt muß sich
    > > auf
    > > > ein neues Album vorbereiten
    > >
    > >
    > > es gibt sicher schlimmere Katastrophen als die
    > > Wiederauferstehung von Tokio Hotel ;)
    >
    >
    > Ich habe das auch gar nicht abwertend gemeint, nur
    > so als allgemeine Beobachtung.

    ja, so hatte ich es auch aufgefasst
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 25.09.2017, 16.14 Uhr:
    SvetaGlotzophon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sveta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn bereits halbvergessene Künstler
    > plötzlich
    > > wieder verstärkt in den Medien auftauchen ist
    > > meist das Geld alle und die Umwelt muß sich
    > auf
    > > ein neues Album vorbereiten
    >
    >
    > es gibt sicher schlimmere Katastrophen als die
    > Wiederauferstehung von Tokio Hotel ;)


    Ich habe das auch gar nicht abwertend gemeint, nur so als allgemeine Beobachtung.
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 25.09.2017, 16.12 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerSveta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn bereits halbvergessene Künstler plötzlich
    > wieder verstärkt in den Medien auftauchen ist
    > meist das Geld alle und die Umwelt muß sich auf
    > ein neues Album vorbereiten


    es gibt sicher schlimmere Katastrophen als die Wiederauferstehung von Tokio Hotel ;)
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 25.09.2017, 15.56 Uhr:
    SvetaWenn bereits halbvergessene Künstler plötzlich wieder verstärkt in den Medien auftauchen ist meist das Geld alle und die Umwelt muß sich auf ein neues Album vorbereiten.
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 25.09.2017, 14.55 Uhr:
    Anonymer Teilnehmermeine Tochter war einst ein Riesenfan von Tokio Hotel. Und ich muss zugeben: ich fand die Texte damals ganz ok, da war durchaus eine gewisse Tiefe zu erkennen, obwohl die JUngs damals ja wirklich fast noch Kinder waren.
    So mancher deutschsprachige Schnulzenheini hätte von den Kaulitz Brüdern durchaus was lernen können.
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 25.09.2017, 14.28 Uhr:
    BlackOakNa ja, Ina wird sich wie üblich zuschütten und bekommt dann wenigstens diese grauenvollen Masken nur durch einen Nebel mit.. :D
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 21.09.2017, 13.48 Uhr:
    tiramisusidie Jungs sind sehr gut drauf und sind gereift - neulich in der Talkshow (3 nach 9?) habe ich sie als sehr angenehm und kurzweilig empfunden