Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

TV Quatre: Retro-Fernsehsender nimmt in Frankreich Betrieb auf

29.10.2015, 15.30 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in Medien
Internetkanal sendet im Stil der 1980er Jahre
Regieraum von TV Quatre
Bild: TV Quatre
TV Quatre: Retro-Fernsehsender nimmt in Frankreich Betrieb auf/Bild: TV Quatre

Retro-Fernsehen erfreut sich unter Nostalgie-Fans anhaltender Beliebtheit. In der vergangenen Woche produzierte Jan Böhmermann eine komplette Folge seines "Neo Magazin Royale" im 1980er-Jahre-Stil, angelehnt an das Jubiläum von "Zurück in die Zukunft". In Frankreich geht man noch einen Schritt weiter: TV Quatre ist der Name eines ambitionierten Internetprojekts, das das Fernsehen der 1980er wieder aufleben lassen will.

Es handelt sich dabei um einen fiktiven französischen Privatsender, der zeitlich im Jahr 1981 zu verorten ist und auch so sendet, wie das Fernsehen damals ausgesehen hat. Damit dies auch besonders authentisch wirkt, soll auch die alte Technik von damals zum Einsatz kommen. Verbreitet wird das Programm allerdings auf modernem Weg: Gesendet wird via YouTube. Sendestart ist bereits am morgigen Freitag um 21.30 Uhr.

Promotrailer zum Programm von TV Quatre:

Vorstellung der Regie von TV Quatre:


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Cat D. Kiara schrieb via tvforen.de am 02.11.2015, 10.46 Uhr:
    Cat D. KiaraEin wenig Retro gibts ja in Deutschland auch schon. Immerhin zeigt RTL Nitro viele alte Serie wie MASH oder Walker, Texas Ranger etc. Das gleiche gilt für Sat 1 Gold - auch hier gibts einige alte Serien wie die Waltons oder Diagnose: Mord. Anixe hat auch manchmal alte Sachen auf Lager - hier nervt aber das Werbeblock-Programm extrem, so das ein Ansehen keine Freude macht. Wer guckt sich schon gerne Serien an, wo dann plötzlich 15-60 min Dauerwerbung läuft?

    Das mit der Idee, das auch alles ander 80er mässig ist, find ich interessant. Mit Ansager, Abspann usw.
  • Discostewart schrieb am 30.10.2015, 08.37 Uhr:
    DiscostewartCoole Idee! Ich wünsche mir ja schon seit Jahren einen richtigen Retro-Sender, z.B. ZDF Retro oder ARD Nostalgie! ;-)