Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Laurie spielt wohlmeinenden Psychiater
Hugh Laurie in "Chance"
Twentieth Century Fox/NBCUniversal
13th Street bringt "Chance" mit Hugh Laurie nach Deutschland/Twentieth Century Fox/NBCUniversal

Der deutsche Pay-TV-Sender 13th Street hat die Lizenzierung der US-Serie  "Chance" bekannt gegeben. Hugh Laurie ( "Dr. House") spielt in der Serie den namensgebenden Psychiater, der sich beim Versuch, einer Patientin zu helfen, selbst in Schwierigkeiten bringt. Die zehnteilige erste Staffel soll voraussichtlich noch im Frühjahr bei 13th Street zu sehen sein. Auch die zweite Staffel - seinerzeit gleichzeitig mit der Auftaktstaffel durch den amerikanischen Streaming-Dienst Hulu beauftragt - dürfte nach Senderangaben noch 2017 ausgestrahlt werden.

Über "Chance"
Im Zentrum der Serie steht Dr. Eldon Chance (Laurie), ein forensischer Neuropsychologe aus San Francisco. Als er seiner mutmaßlich an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidenden Patientin Jaclyn "Jackie" Blackstone (Gretchen Mol) einen unbedachten Rat gibt, wird Chance wider Willen in eine gefährliche Welt aus falscher Identität, korrupter Polizei und Geisteskrankheit hineingezogen. Gleichzeitig muss er mit seiner Scheidung zurechtkommen und einen Zugang zu seiner Tochter im Teenager-Alter finden.

In weiteren Hauptrollen sind Lisagay Hamilton, Paul Adelstein, Ethan Suplee, Diane Farr und Stefania LaVie Owen zu sehen.

Amerikanischer Trailer zu "Chance" von Hulu


Der Streaming-Dienst Hulu hat die Serie "Chance" in den Vereinigten Staaten beauftragt. Sie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kem Nunn. Fox 21 Television Studios und Groundswell Productions produzieren das Format, das international durch Twentieth Century Fox Television Distribution vertrieben wird.Korrekturhinweis: In einer früheren Version des Artikels wurde versehentlich 13th-Street-Schwestersender Universal Channel als ausstrahlender Sender genannt.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds