Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Zum Jubiläum wird in die Zukunft geblickt
Laura (Joanne Froggatt) und Andrew (Ioan Gruffud) in "Liar"
Bild: ITV
VOX veröffentlicht Cast von Eigenproduktion "Milk & Honey", sichert sich "Liar"/Bild: ITV

Am heutigen Donnersta feiert der Sender VOX sein 25-jähriges Bestehen (hier zu unserem ausführlichen Special). Aus diesem Anlass ließ man sich bei VOX ein bisschen in die Karten schauen. Angekündigt wurde der Einkauf der ITV-Serie "Liar" mit Ioan Gruffudd ("Forever") und Joanne Froggatt ("Downton Abbey") in den Hauptrollen. Daneben enthüllte VOX-Geschäftsführer Bernd Reichart in einem Interview mit DWDL den Cast der neuen Eigenproduktion "Milk & Honey" sowie die weiteren Pläne in Sachen Eigenproduktionen.

Milk & Honey
Im vergangenen Sommer hatte VOX die Adaption einer israelischen TV-Serie namens "Milk & Honey" angekündigt. Darin eröffnen vier befreundete Männer auf dem Land einen Escortservice für Frauen. So sind sie nicht nur ihre eigenen Chefs, sondern auch selbst die Objekte der Begierde. Fernsehtypisch mischen sich in die gespielten Gefühle auch immer wieder echte. Daneben muss erst einmal geklärt werden, was die zukünftige Kundschaft eigentlich erwartet.

Als Hauptdarsteller wurden nun Artjom Gilz (Staffel zwei von "Charité"), Nik Xhelilaj (Titeldarsteller in "Winnetou"), Newcomerin Marlene Tanczik ("Mata Hari - Tanz mit dem Tod" ), Nils Dörgeloh ("jerks.") und Deniz Arora benannt. Daneben wurde der Herbst 2018 als anvisierter Ausstrahlungstermin genannt.

Mittelfristig will man bei VOX zwei Serienstaffeln aus eigener Produktion jährlich zeigen, eine in der ersten Jahreshälfte, eine in der zweiten. Dabei muss man auch einplanen, dass neue Formate auch mal nicht beim Publikum ankommen und kurzfristig eingestellt werden müssen. So betrachtet es Reichart als wichtiges strategisches Ziel, "in der Entwicklung fiktionaler Stoffe (...) ordentlich Gas" zu geben und weiter zu investieren. Jedenfalls soll 2019 die dritte deutsche Eigenproduktion bei VOX starten - unabhängig davon, ob sich "Milk & Honey" eine zweite Staffel verdient.

Liar
"Liar" ist eine zunächst sechsteilige Serie des britischen Senders ITV, die in Großbritannien bereits um eine zweite Staffel verlängert wurde - für ITV konnte der Serienstart im Herbst die bis dahin besten Quoten einfahren.

Im Zentrum von "Liar" steht die engagierte Lehrerin Laura (Froggatt), die gerade das Ende einer längeren Beziehung zu verarbeiten hat. An neuen Dates ist Laura dementsprechend noch nicht wirklich interessiert, als sie den Chirurgen Andrew (Gruffudd) kennenlernt. Laura und Andrew fühlen sich zueinander hingezogen, doch beide können nicht ahnen, welch schwerwiegende Konsequenzen ihr Zusammentreffen haben wird - nicht nur für sie selbst, sondern auch für ihre Familien. Lange gehütete Geheimnisse geraten an die Oberfläche. Die Auftaktstaffel endete mit einem Cliffhanger.

Autoren von "Liar" sind die beiden Brüder Jack Williams und Harry Williams, die sich in Großbritannien schon mit "The Missing" einen Namen als Könner gemacht haben. Kleiner Wermutstropfen: Staffel zwei von "Liar" wird erst ab Januar 2019 gedreht werden können.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare