Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Wayward Pines": FOX Channel zeigt zweite Staffel ab August

11.05.2016, 14.04 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Neue Folgen nicht mehr parallel zum US-Start
Bild: FOX
"Wayward Pines": FOX Channel zeigt zweite Staffel ab August/Bild: FOX

In genau zwei Wochen startet in den Vereinigten Staaten die zweite Staffel der Mysteryserie "Wayward Pines". Das US-Network FOX zeigt die zehn neuen Folgen ab dem 25. Mai. Wurde die erste Staffel noch weltweit zum gleichen Zeitpunkt an den Start gebracht, dauert es diesmal deutlich länger, bis es die neue Staffel nach Deutschland schafft. Der Pay-TV-Sender Fox Channel hat die TV-Premiere für den 11. August angekündigt, wahlweise in der deutschen Synchronfassung oder im englischen Original. Jeweils donnerstags um 21.00 Uhr wird eine neue Folge zu sehen sein. Die erste Episode wird als Preview bereits am 8. August im Anschluss an das Staffelfinale von "Outcast", der neuen Serie des "The Walking Dead"-Schöpfers Robert Kirkman, ausgestrahlt. Im Anschluss an die lineare Ausstrahlung werden die Episoden auch auf Sky Go, Sky On Demand und Sky Online verfügbar sein.

In der zweiten Staffel findet sich Dr. Theo Yedlin (Neuzugang Jason Patric) inmitten einer Rebellion wieder, während er zu verstehen versucht, was Wayward Pines tatsächlich ist. Gleichzeitig liegt es an ihm, die vom Aussterben bedrohte Menschheit zu retten. Ebenfalls neu mit dabei ist Djimon Hounsou als C.J. Mitchum. Dem Historiker kann es vielleicht gelingen, eine Brücke zu schlagen zwischen der jetzigen Welt von Wayward Pines und der früheren, die von Menschen bevölkert war.

Zu den Rückkehrern aus Staffel 1 gehören Hope Davis (Megan Fisher), Tom Stevens (Jason Higgins), Nimrat Kaur (Rebecca Yedlin), Josh Helman (Xander) und Kacey Rohl (Kerry Campbell). Andere Hauptdarsteller aus der ersten Staffel wie Carla Gugino, Terrence Howard oder Toby Jones werden in den neuen Folgen Kurzauftritte absolvieren.

Ursprünglich war "Wayward Pines" als einmalige Event-Serie konzipiert. Da die Serie aber sowohl für FOX als auch in der weltweiten Vermarktung über die FOX International Channels erfolgreich war, geht die Serie nun in eine Verlängerung. In Staffel 1 wurde die Handlung der Originalromane von Blake Crouch aufgebraucht, deshalb betritt Staffel 2 nun neues Territorium. Als Produzent ist erneut Horror-Experte M. Night Shyamalan an Bord. Mark Friedman ("The Forgotten - Die Wahrheit stirbt nie") übernimmt die Showrunner-Position.

"Wayward Pines" - Ein erster Blick auf Staffel 2


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare