Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Auftaktfolge läuft Ende August
Bild: RTL II
"Wirt sucht Liebe": RTL II startet Kuppelshow für alleinstehende Gastronomen/Bild: RTL II

Kein Ende der Kuppelshows in Sicht: Nachdem bereits seit vielen Jahren Schwiegersöhne und Landwirte an die Frau gebracht werden, hat sich der Münchner Sender RTL II nun die Gastronomie-Branche als neues Feld ausgeguckt. Am 29. August ist um 20.15 Uhr die Auftaktfolge der neuen Doku-Soap "Wirt sucht Liebe" zu sehen, in der sich alleinstehende Wirte vorstellen. Weitere sechs Ausgaben der Sendung sind geplant.

Sieben Wirte suchen in der Kuppelshow die große Liebe. Ihre Herzensdame soll im besten Fall ihre Leidenschaft für Gastronomie teilen. Aus allen Bewerbungen suchen die Wirte ihre potentielle Traumfrau aus und verbringen anschließend eine gemeinsame Woche mit ihr. Dabei müssen sie nicht nur den Mann überzeugen, sondern auch ihre Talente hinter der Theke unter Beweis stellen.

In Österreich war im Frühjahr 2016 das Pendant "Wirt sucht Frau" auf dem Privatsender ATV zu sehen. Moderiert wird die Sendung dort von Arabella Kiesbauer, die seit einigen Jahren auch die österreichische Version von "Bauer sucht Frau" präsentiert.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Gazi08 schrieb am 22.07.2016, 22.35 Uhr:
    Gazi08....und noch mehr Schrott im TV...