Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

zdf_neo zeigt "The Big C" und die "Prisoner"-Neuauflage

28.04.2011 - Michael Brandes/TV Wunschliste in Vermischtes
Neue Staffeln von "Mad Men", "Ijon Tichy" und "iss oder quizz"
Bild: CPT Holdings, Inc.

Der Digitalsender zdf_neo bietet zum Herbst wieder frische Serienware. Angekündigt sind "The Big C" und die "Nummer 6"-Neuauflage "The Prisoner", dazu kehren bekannte Serien mit neuen Staffeln zurück.

Am 12. Oktober wird "The Big C" starten. Die preisgekrönte US-Dramedy feierte ihre TV-Premiere im August 2010 beim Pay-TV-Sender Showtime und wird dort passend im Doppelpack mit "Weeds" ausgestrahlt. Laura Linney erhielt für ihre Rolle der krebskranken Highschool-Lehrerin Catherine Jameson kürzlich den 'Golden Globe Award' als beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie (wunschliste.de berichtete). zdf_neo zeigt die 13-teilige erste Staffel jeweils mittwochs um 23.15 Uhr. Im deutschen Pay-TV ist "The Big C" seit dem 5. April auf dem FOX Channel zu sehen (wunschliste.de berichtete).

Eine TV-Premiere ist "The Prisoner", die US-Neuauflage des gleichnamigen britischen Serienklassikers aus den 60er Jahren. Die sechsteilige Mini-Serie aus dem Jahr 2009 mit Jim Caviezel in der Hauptrolle wird vom 2. September an jeweils freitags um 21.45 Uhr ausgestrahlt. Im Herbst wird zdf_neo auch die zweite Staffel von "Mad Men" zeigen. Der konkrete Sendetermin steht noch nicht fest.

Bevor das ZDF Ende des Jahres die zweite Staffel von "Ijon Tichy: Raumpilot" in seinem Hauptprogramm sendet, werden die acht neuen Folgen zunächst von zdf_neo erstausgestrahlt. Die liebevoll schräge Science-Fiction-Serie mit Oliver Jahn als Ijon Tichy und Nora Tschirner als seine holografische Assistentin kehrt im November zurück.

Verlängert hat zdf_neo die Eigenproduktion "iss oder quizz". Das im März gestartete Restaurant-Quiz mit versteckter Kamera kam offenbar gut an und wird nun im September mit 30 neuen Folgen fortgesetzt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 01.12.2011, 00.00 Uhr:
    andreas_nDas wissen wir doch schon längst. ;)

    http://www.tvforen.de/read.php?1,1219490
  • Jedermann schrieb via tvforen.de am 30.11.2011, 23.14 Uhr:
    JedermannVon TV Wunschliste kam heute eine Mitteilung über den [B]Serienstart[/B] des [B]Prisoner Remakes[/B] am [B]Freitag, 13. Januar 2012[/B]:

    Für The Prisoner wurde ein Ausstrahlungstermin angekündigt:
    zdf_neo Start: Freitag, den 13.01.2012
    DEUTSCHE TV-PREMIERE
    Weitere Infos, genaue Zeiten & Folgentitel: [url=http://www.wunschliste.de/15049/tv]The Prisoner TV Termine, Ausstrahlungsdaten - wunschliste.de[/url]

    Weder bei ZDFneo, noch auf der ZDF Facebook Seite, noch an anderer Stelle konnte ich bisher eine Bestätigung finden.

    Wenn es bei diesem Ausstrahlungstermin bleibt, fällt der Start der deutschen Prisoner Premiere genau auf den 3. Todestag von Patrick McGoohan (+13.1.2009). Es ist eine interessante Frage, ob dieses Timing von einem McGoohan, bzw. Prisoner Fan bei ZDFneo arrangiert wurde, um damit auf den Schöpfer und Darsteller des Originals hinzuweisen, oder ob es einfach purer Zufall ist ...
  • Irrgebirge schrieb via tvforen.de am 18.11.2011, 12.53 Uhr:
    IrrgebirgeIch hoffe, es gibt bald einen festen Termin für "The Prisoner". Ich würde die Serie ungern verpassen.
    Obwohl ich ja nicht glaube, dass die Neuauflage mit dem Original mithalten kann.
  • Jedermann schrieb via tvforen.de am 10.11.2011, 14.51 Uhr:
    JedermannZDFneo will "In Zukunft konsequent weiter kochen" und verschiebt The Prisoner vom Herbst diesen Jahres ins nächste Jahr. Für die Fans, die schon darauf warten, dürfte es ein interessantes Ratespiel werden, in welchem der 3 Monate des ersten Quartals der Gefangene Nr.6 auf ZDFneo endlich eine Chance bekommt ...

    " ... Bis dahin werde bei ZDFneo konsequent weiter gekocht. Im ersten Quartal des kommenden Jahres erwartet die Zuschauer dann Serien wie "The Prisoner" und den "TVlab"-Gewinner "Teddy's Show". Außerdem sei der Sender mit Joko und Klaas bereits in Gesprächen über weitere Unterhaltungsformate. So wird ZDFneo wohl auch in Zukunft so weiter machen wie bisher und Fernsehen machen "für Menschen, die nicht mehr Fernsehen".
    http://www.digitalfernsehen.de/ZDFneo-Ve...en.70473.0.html

    Der Beitrag bei DIGITALfernsehen datiert vom 29.10.2011 Die Information stammt von ZDFneo Redaktionsleiterin Simone Emmelius. In einem Interview mit Stefanie Ullmann von DIGITALfernsehen antwortete Sie auf die Frage, welche Highlights der Sender in näherer Zukunft plant, folgendes:
    "Im 1. Quartal 2012 werden wir mit neuen Serien wie z.B. „The Prisoner“ konsequent die etwas andere Farbe im Bereich Fiction bedienen."
    Siehe THE TALLY HO - read all about it: http://www.match-cut.de/tho/tallyho1.htm
  • dondraper schrieb via tvforen.de am 26.08.2011, 11.51 Uhr:
    dondraperYeah, zweite Staffel "Mad Men"! Wie geil ist das denn?

    Beste Serie Ever!

    Naja, neben Breaking Bad.

    ZDF neo, make may Day!
  • Kellerkind schrieb via tvforen.de am 25.08.2011, 19.27 Uhr:
    Kellerkinderîk schrieb:

    > warum können eigentlich nicht einfach nur die
    > stinknormalen originalen 6 Episoden gezeigt werden

    Die deutschen ÖR sind ohnehin relativ Film-fixiert.
    Es laufen am Abend mehr TV-Filme, als TV-Serien. Selbst Einkäufe (Sonntagabend) werden zu Filmen verwurstet. Koproduktionen (Protectors, Lund) ebenso. Demnächst wird auch diese Historienserie in 6 Filmen gezeigt, anstatt in 12 Episoden. Aber Sat.1 hat Die Säulen der Erde auch so gezeigt.
    Und darein passt der Prisoner in 3 Filmen perfekt rein.
  • Jedermann schrieb via tvforen.de am 24.08.2011, 23.42 Uhr:
    JedermannDie Aussage "auch die dreiteilige 90-minütige Fassung erworben" zu haben, erweckt den Eindruck, dass es neben den sechs Episoden der Mini-Serie auch noch eine offizielle Fassung von drei zusammengeschnittenen 90-Minuten-Filmen gibt. Davon ist mir nicht bekannt.

    Zwar wurde das Original im November 2009 in den USA an drei Sendeterminen ausgestrahlt. Doch soviel ich weiß, wurden bei dieser USA Premiere je zwei komplette Folgen hintereinander gezeigt und nicht drei zusammengeschnittene Doppelfolgen.

    Ob sich das ZDF bei dieser Vorgehensweise durch die 90-minütige "Filmversion" mehr Attraktiviät für das Prisoner-Remake verspricht, kann man nur vermuten. Einen großen Sinn kann ich darin nicht entdecken.
  • erîk schrieb via tvforen.de am 24.08.2011, 23.28 Uhr:
    erîkJedermann schrieb:
    ------------------------
    > 'redaktionelle Bearbeitung der 6 Folgen' und 'dreiteilige 90-minütige Fassung'

    warum können eigentlich nicht einfach nur die stinknormalen originalen 6 Episoden gezeigt werden mit Originalintro und Originalabspann, ohne Kürzungen und die einzige Bearbeitung besteht aus der Synchronisation? Gerade das ZDF einschließlich seiner Neoversion verunstaltet ja gern eingekaufte Sachen, schnippelt Mehrteiler zu einem Spielfilm (viele britischen Krimis), versieht sie mit eigenem Intro (z.Bsp. Hautnah - Die Methode Hill), oder eigenem, aber überflüssigem Abspann mit Infos, die auch schon im Intro waren (z.Bsp. True Horror).
  • Jedermann schrieb via tvforen.de am 24.08.2011, 23.05 Uhr:
    JedermannDer TV "Herbst 2011" umfasst eine lange Zeitspanne. Das könnte auch November / Dezember heißen. Aber lassen wir uns einfach überraschen, wann das Remake auf ZDFneo Premiere hat.

    Aus der Mitteilung des ZDF kann man auch herauslesen, dass die redaktionelle Bearbeitung der 6 Folgen wohl noch nicht abgeschlossen ist. Desshalb stehen auch noch keine Episodentitel fest. Immerhin wird der deutsche Serientitel voraussichtlich aus einem Doppeltitel bestehen: Dem Original THE PRISONER und dem deutschen Untertitel DER GEFANGENE.
  • Kellerkind schrieb via tvforen.de am 24.08.2011, 18.58 Uhr:
    KellerkindJedermann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das erklärt auch, warum im ZDFneo Programm für
    > den 2.9. abends nicht das Prisoner Remake
    > angekündigt ist. Wir müssen uns also bis zur
    > Ausstrahlung noch eine unbestimmte Zeit gedulden.

    Sieht so aus.
    Allerdings halte ich es für möglich, dass man The Prisoner nach Luther am Montagabend zeigen wird, also ab Mitte Oktober. ISt aber nur eine Idee...
  • Jedermann schrieb via tvforen.de am 24.08.2011, 01.13 Uhr:
    JedermannIn einer Antwort der ZDF Zuschauerreddaktion wird bestätigt, dass in der Presseveröffentlichung vom April 2011 die Reihe THE PRISONER (Arbeitstitel) für eine mögliche Ausstrahlung im September 2011 auf ZDFneo genannt wurde. Weiter heißt es in der ZDF Mitteilung:

    "Der aktuelle Planungstand zur Reihe sieht wie folgt aus:
    Wir senden die sechsteilige Reihe „THE PRISONER – DER GEFANGENE“ voraussichtlich im Herbst 2011 zunächst in ZDFneo. Allerdings stehen die konkreten Sendetermine und Folgentitel derzeit noch nicht fest.
    Unser langfristiger Programmplan ist aus Gründen der Aktualität auf wenige Wochen begrenzt und erstreckt sich auf die kommenden sechs Wochen.
    Darüber hinaus haben wir auch die dreiteilige 90-minütige Fassung erworben, die wir voraussichtlich im ZDF-Hauptprogramm zeigen. Die Sendetermine sind noch offen."

    Das erklärt auch, warum im ZDFneo Programm für den 2.9. abends nicht das Prisoner Remake angekündigt ist. Wir müssen uns also bis zur Ausstrahlung noch eine unbestimmte Zeit gedulden.
  • Dick Tracy schrieb via tvforen.de am 29.04.2011, 12.07 Uhr:
    Dick TracyErik schrieb:

    "hervorragend gespielt von Laura Linney, man sollte jetzt aber kein Gagfeuerwerk wie bei einer Sitcom erwarten" -

    Gottseidank ist das keine Sitcom mit dem üblichen enervierend künstlichen Gelächter, sondern - wie 'Tales' auch - ein Fernsehfilm, der seine Welt nicht nur in sonnigen, sondern durchaus auch düsteren Farben zeigt. Ein Grund mehr für mich, hinzusehen...
  • erîk schrieb via tvforen.de am 29.04.2011, 11.49 Uhr:
    erîkIch sehe mir "The Big C" momentan auf FOX an und bin begeistert. Ähnlich wie bei "Taras Welten" wird eine Krankheit und der Umgang mit ihr thematisiert ohne auf die Tränendrüse zu drücken, ohne hochdramatisch zu werden. Beide Serien werden ja zum Comedy-Genre gezählt, was nun aber auch nicht ganz richtig ist, durch die Krankheiten entstehen witzige, manchmal absurde und makabre Situationen, zu denen es ohne die jeweilige Krankheit nicht gekommen wäre, durch die Krebsdiagnose bei The Big C begegnet die Protagonistin ihren Mitmenschen ganz anders als zuvor, hervorragend gespielt von Laura Linney, man sollte jetzt aber kein Gagfeuerwerk wie bei einer Sitcom erwarten.
    Zu "Weeds" passt "The Big C" auch bestens.

    Falls du nicht bis Oktober warten willst, am 7.7. erscheint die DVD: [url]http://www.amazon.de/Big-komplette-erste-Season-DVDs/dp/B004OW5154/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1304070471&sr=1-1[/url]
  • Dick Tracy schrieb via tvforen.de am 29.04.2011, 08.51 Uhr:
    Dick TracyWunschliste schrieb:

    "Am 12. Oktober wird "The Big C" starten. Die preisgekrönte US-Dramedy feierte ihre TV-Premiere im August 2010 beim Pay-TV-Sender Showtime und wird dort passend im Doppelpack mit "Weeds" ausgestrahlt. Laura Linney erhielt für ihre Rolle der krebskranken Highschool-Lehrerin Catherine Jameson kürzlich den 'Golden Globe Award' als beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie (wunschliste.de berichtete). zdf_neo zeigt die 13-teilige erste Staffel jeweils mittwochs um 23.15 Uhr" -

    Da bei mir das Bedürfnis nach Fernseh- und sonstiger Nostalgie überraschenderweise stark im Schwinden ist, kommt es mir gerade recht, mich mal wieder auf etwas frisch Produziertes freuen zu können. Und das im ÖR, sprich werbefreien Fernsehen – ja ist es denn zu fassen? Und ein weiteres Novum für mich: Normalerweise interessieren mich Filme/Serien hauptsächlich wegen der Story oder ihres Inszenierungsstils, nicht wegen der beteiligten Schauspieler, aber „The big C“ ist die Ausnahme: Laura Linney, die schon in meinem absoluten Serienhighlight der letzten Jahre, „Tales of the City - More Tales of the City – Further Tales of the City“, mit einer Scharmanz und einem Liebreiz (gibt es eigentlich ‚moderne‘ Worte dafür?) agierte, dass es fast schon wehtat, macht mich doch mächtig gespannt darauf, wie sie heute, älter und nicht gerade unattraktiver geworden, in der Rolle der krebskranken Kathy rüberkommt; die Clips auf Youtube jedenfalls sind vielversprechend. See you then…