Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Actiondrama aus dem "Bad Boys"-Universum wird fortgesetzt
Detectives Nancy McKenna (Jessica Alba) und Syd Burnett (Gabrielle Union) in "L.A.'s Finest"
Bild: Sony Pictures TV
Zweite Staffel für Jessica-Alba-Serie "L.A.'s Finest"/Bild: Sony Pictures TV

Jessica Alba und Gabrielle Union werden weiter in der der Stadt der Engel ermitteln. Der US-Streamingdienst Spectrum hat knapp einen Monat nach der Premiere eine zweite Staffel von "L.A.'s Finest" bestellt. Die beiden Hauptdarstellerinnen, die hier auch als Executive Producers fungieren, verkündeten die Verlängerung der Actionserie auf dem Monte Carlo Television Festival.

"L.A.'s Finest" ist im Universum der "Bad Boys"-Filme angesiedelt und handelt im Kern von zwei unterschiedlichen Polizistinnen, die trotz oder gerade wegen ihrer Gegensätzlichkeit so erfolgreich zusammenarbeiten. Gabrielle Union nimmt ihre Rolle als Syd Burnett aus "Bad Boys II" wieder auf. Die frühere DEA-Agentin wagt einen Neustart als Ermittlerin beim LAPD, wo sie Nancy McKenna (Jessica Alba) als neue Partnerin erhält. Die hatte einen Mann geheiratet, der zwei Töchter in die Ehe mitbrachte, und beneidet Burnett nun ein bisschen um deren Unabhängigkeit. Die beiden führen komplett unterschiedliche Leben, funktionieren aber als ein erstklassiges Ermittler-Team.

Ursprünglich war "L.A's Finest" bei NBC in der Entwicklung gewesen. Als das Network aber überrsachend auf eine Serienbestellung verzichtete, nahm Spectrum das Format ins Programm, das von Jerry Bruckheimer Television produziert wird. In Deutschland soll "L.A's Finest" in absehbarer Zukunft bei AXN Premiere feiern. Als Showrunnerin fungiert Pam Veasey, die früher die Geschicke von "CSI: New York" lenkte. In weiteren Hauptrollen sind unter anderem Zach Gilford ("Friday Night Lights") und "Ghostbusters"-Veteran Ernie Hudson zu sehen.

"L.A.'s Finest" geriet im Februar in die Schlagzeilen, als sich bei einem Auto-Stunt ein tragischer Unfall am Set ereignete, bei dem Produzent Brandon Margolis leicht und Kollege Brandon Sonnier schwer verletzt wurden (TV Wunschliste berichtete). Margolis und Sonnier bleiben weiter im Team der Serie und werden voraussichtlich auch in der zweiten Staffel wieder mit von der Partie sein.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare