Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
51

Aktion Peenemünde

(Akcja V) 
PL, 1973

  • 51 Fans
  • Serienwertung5 83824.52von 21 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 17.01.1975 (DDR1)
Im zweiten Weltkrieg: Die deutschen Wissenschaftler arbeiten auf der Insel Usedom fieberhaft an neuen Raketen, die den Krieg entscheiden sollen. Polnische und britische Geheimagenten versuchen, eine der Raketen zu erbeuten, damit sich die Streitkräfte ihrer Heimat auf die neue Bedrohung vorbereiten können. Der polnische Offizier Jonczik springt mit einem Fallschirm über feindlichem Gebiet ab - und erfährt zu spät, daß seine Mission bereits verraten wurde. Doch auch unter diesen ungünstigen Umständen verfolgt er sein Ziel weiter.Die Serie basiert auf einem Roman vom Michal Wojewodzki, der sich wiederum an tatsächlichen Ereignissen orientierte.
aus: Der neue Serienguide

Aktion Peenemünde Streams

Wo wird "Aktion Peenemünde" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Aktion Peenemünde" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.04.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Axel Hoeber schrieb am 24.11.2009, 00.00 Uhr:
    Die V2 wurde aus einem Gemisch bestehend aus 75 Prozent Äthanol (CH3-CH2-OH) und 25 Prozent Wasser (H2O) und aus einem Gemisch aus 50 Prozent Wasserstoffperoxid (H2O2) und 50 Prozent Salpetersäure (HNO3) als Oxidationsmittel angetrieben. Zur Steuerung des Kurses diente ein Kreiselgyroskop, da bekanntlich ein sich schnell rotierender Kreisel seine Lage immer beibehält, auch wenn sich die Lage der Aufhängung des Kreisels verändert.
  • Frank Wardius schrieb am 06.01.2008, 00.00 Uhr:
    Da wir ab 1974 Samstags keine Schule hatten, und es nur 5 Sender gab, wurde Samstagvormittag eben "DDR-Kulturgut" reingezogen. Das hier war auch sone Perle, wo man sich fragte, warum der 2.Weltkrieg nicht schon nach 2 Tagen verloren gegangen ist. Aber wenigstens war es spannend

Bildergalerie zu "Aktion Peenemünde"