Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
48

Barney Miller

USA, 1974–1982
Barney Miller
  • 48 Fans   94% 6%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung0 3536noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

162 Episoden (8 Staffeln)
Weiterer Titel: Wir vom 12. Revier
Barney Miller ist der kumpelhafte, aber unumstrittene Chef des Zwölften Polizeireviers im Künstlerviertel Greenwich Village in New York. Barney ist nicht gerade der Typ eines harten Großstadtcops, aber die ganz großen Verbrechen tangieren das Zwölfte sowieso nur am Rande. Sehr zum Leidwesen von Barneys Vorgesetztem Inspector Frank Luger, der als alter Hase weniger liberal eingestellt ist als seine Untergebenen. Da ist der aus einer japanischen Familie stammende Nick Yemana, der mit der Dienstwaffe selbst auf geringe Entfernung keinen Lastwagen trifft. Der schwarze Ron Harris ist immer gut angezogen und hat stets einen lockeren Spruch auf den Lippen. Der polnischstämmige Stan Wojohowicz wird einfachheitshalber kurz Wojo genannt.
Er kaut immer Kaugummi und zeigt eine latente Bereitschaft zur dienstlichen Gewaltanwendung. Chano Amenguale kommt aus Puerto Rico und sehnt sich oft wieder dorthin zurück. Ansonsten sieht er eher wie ein Supermarkt-Verkäufer denn ein Sergeant des Zwölften Reviers aus. Arthur Dietrich weiß immer alles besser als die anderen. Philip Fish ist der Senior. Er kann es gar nicht mehr abwarten, pensioniert zu werden und jammert nur über Kurzatmigkeit, Gicht und andere Erscheinungen des Älterwerdens.
Sein schlimmster Tag ist, als die Toiletten im Stationshaus defekt sind. Seine Frau Bernice ist, wenn sie im Revier auftaucht, für ihn ein mindestens ebenso großer Schrecken wie Inspector Luger für alle anderen. Barneys Frau Liz hingegen wird immer gerne gesehen.
aus: Der neue Serienguide
Spin-Off: Fish (USA, 1977)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
US-Sitcom von Danny Arnold und Theodore J. Flicker ("Barney Miller"; 1975-1982).
Der engagierte, aber doch durchschnittliche Captain Barney Miller (Hal Linden) leitet das 12. Polizeirevier in New York. Mit seinen Kollegen meistert er den Alltag auf der Dienststelle: Phil Fish (Abe Vigoda), ein alternder Veteran kurz vor dem Ruhestand, der sich unentwegt über die Arbeit, seine Gebrechen und seine Frau Bernice (Florence Stanley) beklagt; der Frauenschwarm Stan Wohejowicz, genannt Wojo (Max Gail); der Puerto-Ricaner Chano Amengual (Gregory Sierra), eine Labertasche; der wettbegeisterte Japaner Nick Yemana (Jack Soo); und der schwarze Witzbold Ron Harris (Ron Glass), der schon seit geraumer Zeit nebenbei an einem Polizeiroman schreibt.
Frank Luger (James Gregory) ist der Vorgesetzte. Später kommt noch der Intellektuelle Arthur Dietrich (Steve Landesberg) dazu. Barney Miller ist mit Elizabeth (Barbara Barrie) verheiratet und hat zwei Kinder, Rachael (Anne Wyndham) und David (Michael Tessier).
Ausgerechnet eine Comedyserie zeigte den Alltag von Polizisten realistischer als die meisten Krimiserien, eben ohne ständige Schießereien, Verfolgungsjagden und Über-Kommissare, dafür mit Büroarbeit und den privaten und beruflichen Problemen ganz normaler Menschen. Amerikanische Polizisten waren begeistert, die thematisierte New Yorker Polizei ernannte das Schauspielerensemble zu Ehrenmitgliedern. Der heimliche Star der Serie war der alte Fish, der gemeinsam mit seiner Serienfrau in den USA seine eigene Serie "Fish" erhielt, die in Deutschland nicht gezeigt wurde.
Auch von der 170 tlg. Originalserie zeigte die ARD im Vorabendprogramm nur ganze zwölf Episoden. Insgesamt 73 Folgen (die bereits vorhandenen in neuer Synchronisation) liefen ab 1990 unter dem Titel Barney Miller freitags nachmittags auf Pro Sieben. Die meisten Folgen waren in Deutschland nur im Pay-TV oder auf Lokalsendern zu sehen.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • björn (geb. 1976) schrieb am 09.11.2010:
    björndiese serie ist einfach nur kult! comedy vom feinsten! leider immer noch nicht auf dvd hier erhältlich.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • jens (geb. 1970) schrieb am 23.09.2006:
    jensSolche Serien sollten die Dritten senden.(die Privaten müllen uns lieber mit irgend welchen scheiß voll)Das würden die Quoten sicher steigern.Serie ist einfach geil.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Osti (geb. 1982) schrieb am 24.07.2005:
    OstiDie Serie ist einfach nur genial!!!!Antworten

Ähnliche Serien