Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
834

Hawaii Fünf-Null

(Hawaii Five-O)USA, 1968–1980
Hawaii Fünf-Null
  • 834 Fans   68% 32%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 25764.26Stimmen: 42eigene Wertung: -

Serieninfos & News

284 Episoden (12 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 30.04.1971 (ARD)
Nimm sie fest, Dano! - Mit dieser eindeutigen Aufforderung an seinen Assistenten Danny Williams beendet Detective Steve McGarrett die meisten seiner Fälle. Als Leiter der Spezialeinheit Hawaii 5-0 kämpft er gegen das organisierte Verbrechen. Mc Garrett und seine Leute sind im berühmten Iolani-Palast von Honolulu auf der Trauminsel Hawaii stationiert. Sie arbeiten mit der ortsansässigen Polizei zusammen und sind nur dem Gouverneur von Hawaii bzw. Washington direkt unterstellt. Ihr Hauptwidersacher ist Wo Fat, der Chef des organisierten Verbrechens.
McGarrett kann den Mann zwar der verschiedensten Straftaten überführen, schafft es aber erst in der allerletzten, in den USA 1980 produzierten Folge, ihn tatsächlich hinter Gitter zu bringen. In der letzten, 12. US-Saison wurde die Serie komplett neu gestylt. Alle Hauptpersonen außer Jack Lord verschwanden und wurden durch neue (Lori Wilson, James Kimo Carew und Tom Truck Kealoha) ersetzt. Neben Jack Lords markanter Darstellung sind es vor allem Hawaii und Honolulu mit ihren großartigen Landschaften und traumhaften Palmenstränden, die in der Serie faszinieren. Jack Lord wird nach wie vor am Drehort als Nationalheld verehrt und seit 1986 wird ihm zu Ehren jährlich ein Fest organisiert.
2010 startete ein Remake der Serie, in der Steves gleichnamiger Sohn in die Fußstapfen seines Vaters tritt und die neue Spezialeinheit leitet.
aus: Der neue Serienguide mit späteren Anpassungen
Beinahe die komplette Serie wurde auf Hawaii gedreht, so dass viele Einheimische an der Produktion beteilgt waren - Jack Lord (zuvor bekannt aus 'James Bond jagt Dr. No') wird noch heute am Drehort als Nationalheld verehrt und seit 1986 jährlich gefeiert. Im 2010 gestarteten Remake folgt der Sohn von Steve McGarret seinem Vater und leitet die neue Spezialeinheit.
Vor 'Law & Order' war 'Hawaii Five-O' die am längsten laufende Kriminalserie und inspirierte verschiedene Polizeiserien. In Deutschland wurden 1971/72 insgesamt 26 Folgen aus den ersten vier Staffeln im ersten Programm gezeigt - und erst zwanzig Jahre später wurden die restlichen Folgen (bis auf zwei) auf Pro Sieben ausgestrahlt. Die sechzehnte Folge der zweiten Staffel „Bored, She Hung Herself“ thematisierte einen Selbstmord einer Frau, der von einem Zuschauer nachgeahmt wurde. Die Folge wurde nie wiederholt und fehlt auch auf allen DVD-Veröffentlichungen. Die sechste Folge der elften Staffel „A Distant Thunder“ behandelte Nazis und wurde daher im deutschen Fernsehen bisher nicht ausgestrahlt.
Neue Version als Hawaii Five-0 (USA, 2010)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Hawaii Fünf-Null
Bild: Paramount
281-tlg. US-Krimiserie von Leonard Freeman ("Hawaii Five-0"; 1968-1980).
Detective Steve McGarrett (Jack Lord) leitet die Polizeispezialeinheit 5-0, die das Verbrechen auf Hawaii bekämpft und nur dem Gouverneur Philip Grey (Richard Denning) unterstellt ist. Das macht ihn relativ frei in der Wahl seiner Mittel, und die liegen oft in seiner Waffe oder direkt in den Fäusten. McGarrett nutzt seine Macht, bleibt aber meistens innerhalb der Grenzen des Gesetzes. Die kann man ja gegebenenfalls ein wenig dehnen. Der kraushaarige Danny "Dano" Williams (James MacArthur) ist McGarretts erster Assistent, zum Team gehören ferner der Chinese Chin Ho Kelly (Kam Fong) und der Hawaiianer Kono Kalakaua (Zulu), dessen Nachfolger ab der fünften Staffel Ben Kokua (Al Harringston) wird. Die Fälle sind keine gewöhnlichen Mordfälle, sonst müsste man ja nicht die Spezialeinheit bemühen. Es geht um organisierte Kriminalität, internationale Spionage, geheime Atomwaffenpläne und politisch motivierte Attentate.
Steves Sekretärin ist für kurze Zeit May (Maggi Parker), dann über viele Jahre Jenny Sherman (Peggy Ryan). Der gefährlichste Gegner McGarretts und seiner Spezialeinheit ist der oberste Verbrecherchef Wo Fat (Khigh Dhiegh), der immer wieder entkommt und erst in der allerletzten Folge verhaftet werden kann. Jede Verhaftung der überführten Verdächtigen beschließt den Fall mit dem gleichen Satz von Steve McGarrett an Danny Williams: "Nimm sie fest, Dano!" Die Zusammensetzung der Einheit ändert sich noch ein paar Mal: Ben geht wieder, Chin Ho wird ermordet und Duke Lukela (Herman Wedemeyer) rückt nach. Schließlich steigt auch Dano aus, und so ist in der letzten Staffel nur noch McGarrett von der ursprünglichen Mannschaft übrig. Neu an seiner Seite sind jetzt Frank Kemana (Douglas Mossmann), James "Kino" Carew (William Smith), Truck Kealoha (Moe Keale) und mit Lori Wilson (Sharon Farrell) sogar erstmals eine Frau.
Hawaii Fünf-Null war die bis dahin teuerste Serie. Dies lag hauptsächlich daran, dass sie nicht wie alle anderen Serien in Los Angeles gedreht wurde (ganz gleich, wo sie spielten), sondern tatsächlich an Originalschauplätzen auf Hawaii. An allem anderen wurde - teilweise als zwingende Konsequenz daraus - gespart: Die einzigen professionellen Schauspieler waren zu Beginn der Serie Lord, MacArthur und der jeweilige Gaststar. Der Rest rekrutierte sich aus Hawaiianern, die eigentlich einen anderen Beruf hatten. Auch bei Kulissen und Requisiten konnte dank freundlicher Unterstützung aus Honolulu gespart werden: Die benutzten Streifenwagen der Polizei waren echte Streifenwagen, die Polizisten darin Polizisten, und Szenen, die im Büro des Gouverneurs spielten, wurden selbstverständlich im Büro des Gouveneurs gedreht. Die berühmte Titelmelodie stammt von Morton Stevens.
Hawaii Fünf-Null lief zwölf Jahre und blieb für mehrere Jahrzehnte die langlebigste US-Krimiserie (der Rekord wurde erst 2002 gebrochen, als Law & Order ins 13. Jahr ging). Die Produktionsstätten auf Hawaii dürften sich dadurch zwar amortisiert haben, dennoch suchte man dem Serienende einen Weg, sie weiterhin zu nutzen. So entstand Magnum. Hauptdarsteller Jack Lord wurde auf Hawaii zum Nationalhelden, dem zu Ehren alljährlich der "Jack Lord Day" begangen wird.
Die ARD zeigte gerade mal 27 dreiviertelstündige Folgen im Zwei-Wochen-Rhythmus. Etwa 20 Jahre später brachten Pro Sieben und Kabel 1 jeweils mehr als 100 weitere Folgen in deutscher Erstausstrahlung.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.01.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Konstantin (geb. 1969) schrieb am 14.09.2015:
    KonstantinAm 3. Dezember sollen laut Amazon.de die 11. und 12. Staffel erscheinen. Was passiert aber mit der 10. Staffel? Die taucht nirgendwo auf. Weiß da jemand näheres?. Danke.Antworten
  • Konstantin (geb. 1969) schrieb am 16.09.2015:
    KonstantinDanke für die Info. Paramount Home Entertainment hat mir auf Anfrage denselben Termin genannt. Da geht es ja gegen Ende des Jahres Schlag auf Schlag. Hoffentlich leidet die Qualität nicht darunter.Antworten
  • ClariceClaptone schrieb am 18.09.2015:
    ClariceClaptoneIch habe alle bis Staffel 8 in deutsch.
    Jetzt habe ich mir die 9.bestellt, Vorgemerkt sind die 11 und 12.
    Aber ich habe nirgends die 10. gefunden.Somit Danke für die Auskunft dazu.Antworten
  • Konstantin (geb. 1969) schrieb am 24.09.2015:
    KonstantinHabe ebenfalls an amazon geschrieben, aber noch keine Antwort erhalten. Ich würde lieber bei amazon bestellen, da die immer sehr kulant sind bei Beschädigungen aller Art. Die Slimhüllen bei den Hawaii Fünf Null - Erstveröffentlichungen sind ja gelinde gesagt nicht von guter Qualität. Die Halteknöpfe kommen teilweise ab Werk abgebrochen daher. Da hätte Paramount schon ein wenig mehr auf Qualität achten können.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Mathias schrieb am 07.05.2015:
    MathiasUnd weiter geht´s: Am 6.8.2015 kommt schon Staffel 9 auf DVD.
    Anscheinend können wir dann mit Staffel 10 noch in diesem Jahr rechnen.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Dan (geb. 1990) schrieb am 01.03.2015:
    DanWird es eine 8 staffel auf DVD gebenAntworten
  • Mathias schrieb am 10.03.2015:
    MathiasNach Info von Paramount schon am 7. Mai 2015.Antworten

Popularität

Hawaii Fünf-Null-Fans mögen auch