Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1165

Sledge Hammer

(Sledge Hammer!) 
USA, 1986–1988

Sledge Hammer
  • 1165 Fans
  • Serienwertung4 33794.25von 65 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

41 Folgen (2 Staffeln)
Deutsche TV-Premiere: 08.01.1988 (RTLplus)
Weitere Titel: Der Hammer
Comedy, Krimi
Die unglaublichen Fälle von Inspector Sledge Hammer, einem Cop vom Typ Dirty Harry. Hammers liebster Freund ist seine Waffe, eine 44er Magnum. Manchmal spricht er sogar mit ihr. Weil Sledge sich kein bißchen um Regeln und Gesetze kümmert, wird ihm Sergeant Dori Doreau zur Seite gestellt. Mit ihrer Art, die Gangster lieber mit psychologischer Taktik als mit Gewalt zu stellen, kann Dori meist Hammers selbstsicheren Hang zu tätlichen Handlungen zügeln. Und es ist auch immer Dori, die die Fälle löst.
Am Ende der ersten Saison, in der Folge Ende gut, gar nichts gut, stirbt Sledge bei der Explosion einer Atombombe. Ursprünglich sollte die Serie damals in den USA eingestellt werden. Als der Sender ABC sich jedoch 1987 für eine zweite Saison entschied, weilte Hammer wieder unter den Lebenden. Die Erklärung: ab der Folge Die roten Schuhe spielt alles fünf Jahre früher!
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
41-tlg. US-Comedyserie von Alan Spencer (Sledge Hammer; 1986-1988).
Der hartgesottene Cop Sledge Hammer (David Rasche) lebt allein mit seiner 44er Magnum. Mit ihr schläft er in einem Bett, und er nimmt sie auch beim Duschen nicht ab. Ihr Name ist Susi. Im Dienst schießt er, bevor er denkt, denn das Denken soll ruhig seine Partnerin Dori Doreau (Anne-Marie Martin) übernehmen. Hammers geplagter Chef Captain Trunk (Harrison Page) charakterisiert ihn zu Recht als sadistisch, barbarisch, verdorben und blutrünstig.
In der letzten Folge der ersten Staffel wurde Sledge Hammer bei einer Nuklearexplosion in die Luft gesprengt. Die Autoren hatten nicht damit gerechnet, dass diese Persiflage auf Actionkrimis ein Erfolg und fortgesetzt werden könnte. Sie wurde beides, und so war Hammer zu Beginn der zweiten Staffel wieder quietschlebendig im Einsatz. Die Waffe Susi trug im Original den Namen Gun. Jede Folge begann im Vorspann mit dem gleichen Satz Hammers: Vertrauen Sie mir, ich weiß, was ich tue! - natürlich in Verbindung mit einem Schuss.
Die halbstündigen Folgen liefen freitags um 19.25 Uhr, ab der zweiten Staffel montags um 19.50 Uhr. Wiederholungen der Serie trugen später den Titel Sledge Hammer.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Sledge Hammer Streams

Wo wird "Sledge Hammer" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Sledge Hammer" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.02.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Harvey schrieb am 26.09.2021, 17.41 Uhr:
    Sledge Hammer ist eine der witzigsten Comedies, die ich gesehen habe. Der Cop mit der Sonnenbrille sorgt nicht nur für Ordnung, sondern auch für eine Menge Lacher. Vergleichbar mit dem Klassiker Mini-Max, der mir auch viel Spaß macht.
  • Manuel schrieb am 18.11.2015, 02.15 Uhr:
    Die Serie muss wieder ins Fernsehen. Am besten im Free TV
  • Manfred schrieb am 28.02.2015, 00.00 Uhr:
    Waren damals zur Schulzeit die größten Hammer Fans und wussten jedes Zitat auswendig. Hätte glaub ich damals sogar bei Wetten dass? mitmachen können. Habe mir jetzt Jahrzehnte später die DVD-Kollektion beider Staffeln gekauft. Leider stehen diese immer noch ungesehen im Regal ( aber was man hat, hat man). Bei der heutigen Informationflut ist es schwer sich Zeit zu nehmen eine DVD anzusehen. Meiner Meinung nach ist die 2. Staffel nicht so gelungen, wie die erste. Diese lehnen sich meist an andere Serien (Max Headroom) bzw. Spielfilme (Crocodile Dundee) an und scheinen von einem anderen Filmteam gedreht worden zu sein. Abschließend ist aber zu sagen, dass die Serie Ende der 80er undAnfang der 90er Kultstatus hatte. Die 2. Staffel wurde übrigens in Österreich im ORF nie ausgestrahlt. Wir mussten damals zu den Nachbarn gehen und die Folgen der 2. Staffel auf RTL via Kabelfernsehen ansehen.