Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
124

Der rote Vogel

D, 1993
Der rote Vogel
  • 124 Fans   35% 65%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung3 70783.15Stimmen: 27eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 04.12.1993 (ZDF)
Mit 19 Jahren wird Sarah Maienstedt nach dem Abitur aus der Klosterschule entlassen. Sie träumt davon, endlich frei zu sein wie ein Vogel. Ihre Mutter Inge kommt nicht zur Abschlußfeier, weil sie lieber mit ihrem Liebhaber Erik Wylander zusammen sein will. Erik, der Nachbar der Maienstedts, besitzt eine internationale Hotelkette. Da bekommt Sarahs Vater, der Wissenschaftler Konrad Maienstedt, das Angebot, in Hamburg die Leitung eines Forschungsinstituts zu übernehmen. Seine Frau ist dagegen, schließlich müßte sie sich dann von ihrem Liebhaber trennen, aber sie reist mit ihm nach Hamburg, um endlich klare Verhältnisse zu schaffen.
Inge findet heraus, daß ihr Mann ein Verhältnis mit der Unternehmerin Ellen Vondrowski hat. In der Abwesenheit der Eltern verunglückt Sarah schwer. Erik Wylander findet das Mädchen bewußtlos und bringt es zu seiner Mutter, die Sarah gesundpflegt. Erik und Sarah entwickeln starke Gefühle füreinander. Mit Erik verbringt Sarah die erste Liebesnacht ihres Lebens. Als Inge und Sarah erfahren, daß sie den gleichen Liebhaber haben, bahnt sich eine Katastrophe an.
Das Drehbuch stammt von der Autorin Sandra Paretti, die erstmals exklusiv fürs Fernsehen schrieb.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
5 tlg. dt. Soap von Sandra Paretti, Regie: Gero Erhardt.
Sarah Maienstedt (Lisa Wolf) hat gerade das Abi auf der Klosterschule gemacht und sucht nun Liebe und Freiheit. Unterdessen betrügen ihre Eltern Inge (Constanze Engelbrecht) und Konrad (Friedrich von Thun) sich gegenseitig. Nach einem Unfall verliebt sich Sarah ausgerechnet in den Hotelier Erik Wylander (Hans Schenker), der auch Mamas Liebhaber ist. Das wissen jedoch beide nicht, und als es rauskommt, flüchtet Sarah Hals über Kopf zu der Kostümbildnerin Tirtowa (Elisabeth Kaza), um mit ihr in einem verwunschenen Palast in Venedig zu leben, während Inge Erik mit einem Jagdgewehr anschießt und sich Sarahs Jugendfreund Markus (Marek Erhardt) auf die Suche nach ihr macht.
Die Romanautorin Paretti schrieb zum ersten Mal fürs Fernsehen. Aber das wäre doch nicht nötig gewesen ...
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.11.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Soap_Fan schrieb am 05.08.2011:
    Soap_Fanhallo habe der rote vogel auch auf dvd und muß sagen der ist große klasse.
    Sowohl das buch als auch die DVD habe beides
    Constanze Engelbrecht ist großartig. Die Rolle des fiesen Biestes steht ihr hervorragend. So kann es passieren daß sich Mutter und Tochter in dn selben Mann verlieben und dies tragische Konsquenzen hat. Daß die Mutter auch noch mit dem Jagtgewehr auf den Liebhaber schieß ist ja wohl der Hammer! Am Ende bliebt ihr nur noch der Freitod was das Glück ihrer jungen schönen Tochter beinahe für immer zerstört hätte. Daß die Frau sich nicht schämt! Friedrich von Thun den liebe ich auch total als hehörnter Ehemann mußte er sich ja so einiges Gefallen lassen. Die Frau hatte kein Herz. Firedrich von Thun ist mir noch bestens bekannt als Johannes von meerungen in das Erbe der Guldenburgs

Beitrag melden

  •  
  • Verena (geb. 1979) schrieb am 19.03.2007:
    VerenaHallo Lara, wie konntest du deiner Oma nun eine Freude machen ? Hast du irgendwo die Videokasette oder Filmmusik auftreiben koennen, wenn ja,wo? Kann mir irgendwer sagen, wie man an diesen Film kommt? Danke.
  • Der rote vogel (geb. 1976) schrieb am 28.05.2010:
    Der rote vogelHallo, es ist schon eine weile her dass du hier deinen kommentar abgegeben hast aber ich versuchs einfach mal, bin ein großer fan von Constanze Engelbrecht und suche eben auch den film Der rote Vogel bzw alles von ihr. Hast du nun den film aufgetrieben
  • Walter (geb. 1948) schrieb am 02.06.2010:
    WalterDer rote Vogel ist für diesen Sommer auf DVD angekündigt:

    http://www.fernsehjuwelen.de/dvd_der_rot
    e_vogel.html
  • madlen (geb. 1980) schrieb am 18.06.2010:
    madlenJuchhuuu!!!
    Endlich kommt "der rote Vogel" auf DVD raus!!!
    Darauf warte ich schon seit Jahren!!!
    Im August soll es endlich soweit sein!
    DANKE

Beitrag melden

  •  
  • Lara (geb. 1992) schrieb am 14.11.2006:
    LaraHallo!
    Meine Oma erzählte mir vor ein paar Tagen beim Spazierengehen von dem Film der Rote Vogel.Sie sagte, sie habe inhn vor langer Zeit einmal im Frensehen gesehen.Außerdem sagte sie, das es der beste Film sei, den sie je gesehen habe und dass sie sich ihn gerne nocheinmal ansehen würde, doch er läuft nivhtmehr im Fernsehen...Jedenfalls scheint sie dieser Film sehr beeindruckt zu habe.Und ich weiß nun auch schon, womit ich meiner Oma zu Weihnachten eine große Freude machen kann...

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.