Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1568

Nils Holgersson

(Nils no Fushigi na Tabi)J/D, 1979–1980
Nils Holgersson
  • Platz 561 1568 Fans   52% 48%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung4 13103.86Stimmen: 80eigene Wertung: -

"Nils Holgersson"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • Moppel5113 (geb. 1971) schrieb am 26.07.2019, 08.42 Uhr:
    Moppel5113Weiß jemand, wer die zwei oder drei Zeilen im Titellied von Nils singt?

Beitrag melden

  •  
  • Shairap (geb. 1978) schrieb am 20.11.2016, 23.32 Uhr:
    ShairapAnfang Januar 2017 kommt die 2D Nils Holgersson Serie wieder ins Fernsehen, juhuu!! Die beste Serie der Welt! Dann gibt es auch endlich wieder gutes Programm im (unsäglichen) Fernsehen von heute. Ich freu mich (sprichwörtlich) tierisch darauf! *daumenhoch* :-)

Beitrag melden

  •  
  • Stephan (geb. 1978) schrieb am 20.01.2014:
    StephanKann mir jemand schreiben, wie die Synchronsprecherin hieß, die für Agar die Botschafterin und die Möwe in "Der Handel mit den Möwen" srpach? Interessieren würden mich auch die Synchronsprecher der beiden Studenten in "Upsala", Sonja in "Der Handel mit dem Möwen" und des Bauern in "Der hartherzige Bauer".
  • TVMaster74 (geb. 1974) schrieb am 14.05.2014:
    TVMaster74Agar und die Möwe wurde von Eva-Ingeborg Scholz gesprochen. Sonjas Stimme war Irina Wanka. Der Bauer könnte der 2000 verstorbene Michael Cramer gewesen sein.

Beitrag melden

  •  
  • ninilein82 schrieb am 17.08.2013:
    ninilein82Seit Ihr auf der Suche oder habt Ihr Fragen zu Nils H.
    meldet Euch
    helga.neubecker@gmx.de
  • Flipper888 schrieb am 05.01.2019, 12.37 Uhr:
    Flipper888Ich versuche, Sie zu erreichen, aber Ihre Email Adresse funktioniert nicht mehr!

Beitrag melden

  •  
  • celine storandt (geb. 1974) schrieb am 21.01.2013:
    celine storandtich suche dringend nach Akka als Kuscheltier!
    Kann mir jemand helfen?

Beitrag melden

  •  
  • jenniiiiiiii (geb. 1996) schrieb am 30.03.2011:
    jenniiiiiiiiich finds total schön aber so traurig..wenn er dann zuhause bleibt...oder wenigstens noch mit den tieren sprechen könnte..:(..
    und krümel is ja so süß :)

Beitrag melden

  •  
  • Sarah (geb. 1991) schrieb am 28.03.2011:
    SarahNeulich hab ich die serie auf kika gesehen und war überrascht wie genau ich mich nach all den jahren noch daran erinnert habe. Ich wusste noch ganz genau was er tun musste um wieder groß zu werden! Ich mochte die serie sehr gerne und finde es auch schade mit was für lieblosen sachen zum beispiel mein bruder teilweise aufwachsen muss

Beitrag melden

  •  
  • Janet (geb. 1972) schrieb am 18.02.2011:
    Janetgenau wie damals ich, lieben jetzt meine Kinder die Serie

Beitrag melden

  •  
  • Michaela (geb. 1973) schrieb am 29.12.2010:
    MichaelaNils Holgerson habe ich geliebt und liebe ihn immer noch.... Ich bin mit Nils aufgewachsen und habe letzten auch die xte wiederholung gesehen.... Ich vermisse solche serien heutzutage im TV.... Mein kleiner Held NILS

Beitrag melden

  •  
  • Milli (geb. 1994) schrieb am 15.10.2010:
    MilliIch hab immer die serie vor dem sandmann und den sandmann gechaut als ich noch klein war
    seid geraumer zeit habe ich immer mal wieder einen ohrwurm von der traurigen melodie die bei nils immer mal wieder auftaucht (z.b. als er von den wildgänen abschied nimmt) weiß jemand von wem die ist oder wie die heißt? wäre toll danke
  • Jolli schrieb am 31.10.2010:
    JolliDie Musik stammt von Karel Svoboda und ist als Soundtrack erhältlich. Das Lied, was du meinst, heißt: "Der schillernde Regenbogen." Such mal unter "TV friends forever - Nils Holgersson, der Original Sountrack". Das Dumme ist nur, dass die Stücke sehr kurz sind.
    LG
    Jolli

Beitrag melden

  •  
  • Helena (geb. 1995) schrieb am 16.04.2010:
    HelenaHuhu^^
    Ich habe Nils Holgerson auch immer gerne gesehen, bis ich eine Sendung gesehen habe, da war Nils irgendwie in einem Geisterhaus... Davon hatte ich ewig einen Schock, weil ich die Szene mit der Frau im Gemälde noch genau vor Augen habe, mit der unheimlichen Hintergrundmusik... Oder dem Mann, der kein Spiegelbild im Teich hinterlassen hat... Gruselig...
    Weiß noch jemand, wie diese Folge heißt? =O
  • Jolli schrieb am 20.04.2010:
    JolliIch bin mir leider nicht ganz sicher - aber es könnte sein, dass es sich um Folge 10. "Karlskrona" handelt, oder um die Folge 44. "Der verzauberte Garten." Bei der letzteren Folge meine ich zu glauben, dass Nils nicht nur im Garten war, sondern auch im Haus.

Beitrag melden

  •  
  • Peter (geb. 1966) schrieb am 11.04.2010:
    PeterIch hatte 1980 die Serie "Nils Holgersson" gar nicht gekannt, ich sah lieber "Heidi" oder "Pinocchio". Aber erst vor kurzem bin ich darauf gestoßen! ...... Ja, diese Zeichendrickserien aus dem Hause "Anime-Studios" Japan, respektive "Heidi", "Pinocchio", "Sindbad" und "Biene Maja" habe noch Charakter! Geschmacksache, aber mir gefällt sowas auch besser als die Simpsons oder "Swammys". Diese Elektroorgeln, diese hochmodernen Computermusik-Studios, mit denen diese Hintergrundmusik bei Nils Holgerson immer gemacht wurde, würde ich gern mal sehen! Immer so ein zartes Piano, so ein "pling-pning-pling", "tic-tic-tic!" "klac-klac-klac" immer typisch japanisch die Pentatonika rauf und runter im Rhythmus der langen Spannungen, bis Nils endlich wieder eine Lösung fand.
  • Andrea (geb. 1984) schrieb am 12.05.2015:
    Andrea"Peter (geb. 1966) am 11.04.2010: Ich hatte 1980 die Serie "Nils Holgersson" gar nicht gekannt, ich sah lieber "Heidi" oder "Pinocchio". Aber erst vor kurzem bin ich darauf gestoßen! ...... Ja, diese Zeichendrickserien aus dem Hause "Anime-Studios" Japan, respektive "Heidi", "Pinocchio", "Sindbad" und "Biene Maja" habe noch Charakter! Geschmacksache, aber mir gefällt sowas auch besser als die Simpsons oder "Swammys". - Dito. Das sehe ich genau wie du.
    R.I.P. u.a. Phlipp Brammer ( 2014), der Nils gesprochen hat und Helga Andersen ( 1988), die Krümel gesprochen hat.

Beitrag melden

  •  
  • Klaus schrieb am 04.12.2009:
    KlausNils Holgersson! Für mich eine der schönsten Serien aus meiner Kindheit. Vor allem ist die Serie zeitlos und pädagogisch sehr lehrreich für Kinder. Schade, dass es solche Serien heute so gut wie gar nicht mehr gibt.

Beitrag melden

  •  
  • chrissi (geb. 1973) schrieb am 04.12.2009:
    chrissiGestern war es wieder soweit! Ich saß tränenversunken auf der Couch, weil Nils Abschied von der Gänseschar genommen hat. Wenn er in seinem Bettchen liegt und von Akka träumt,untermalt von dieser einfühlsamen Melodie.... einfach nur schön!!!! Jetzt als Erwachsene machen mir die letzten Szenen viel mehr aus .( Vielleicht, weil ich jetzt selbst Mama bin)Als Kind fand ich die letzte Folge warscheinlich unspektakulär. Jedoch habe ich die Sendung geliebt. Es beflügelte einfach meine Phantasie. Wer hätte diese Abenteuer auf dem Rücken eines Vogels nicht gerne selbst erlebt?Schön ,dass diese Serie öfters mal ausgestrahlt wird.

Beitrag melden

  •  
  • Karsten (geb. 1974) schrieb am 01.12.2009:
    KarstenSuuuuper Serie
weitere Kommentare/Erinnerungen
Diskussionen bei tvforen.de

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.