Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
883

SOKO Stuttgart

D, 2009–
SOKO Stuttgart
  • Platz 595 883 Fans   69% 31%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung4 147404.03Stimmen: 33eigene Wertung: -

"SOKO Stuttgart"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • Blaumuggels (geb. 1952) schrieb am 19.01.2019, 22.15 Uhr:
    BlaumuggelsHallo zusammen,
    hat Martina Seifert außer der Tochter Cordula auch noch einen Sohn und falls ja, war der schonmal in einer Folge zu sehen?? Und hat die Tochter Cordula einen anderen Vater als Richard?? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar, LG BlaumuggelsAntworten

Beitrag melden

  •  
  • User 1393597 schrieb am 17.09.2018, 11.33 Uhr:
    User 1393597Ich mag diese Serie sehr gern, aber könnte man in Zukunft die lächerliche und unrealistische "Relation" zwischen Martina und Richard weglassen? Was bezweckt man damit? Ist einfach nur uninteressant und hochgestochen. Danke!Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Smarter Rubin schrieb am 18.03.2018, 18.12 Uhr:
    Smarter RubinAch ja, die Kommissarin Seiffert, so mütterlich und trotzdem cool mit einem anscheinenden IQ von 150, es ist eine Wonne, diese Frau zu sehen. Sie trägt die Sendung, sie ist die Mutter aller Kommissarinnen.
    Jo dagegen wirkt, je länger er mitspielt etwa verpeilt, teilweise sogar tuntig.
    Rico wäre in der Realität bei der Polizei nicht lange im Einsatz, sondern Dauerpatient in der "Psyche", der ist ja bis Oberkante Unterlippe voll von Komplexen.
    Was Selma betrifft: Süß wie Milch und Honig, da erwacht mein Beschützertrieb.
    Und Kaiser als "Obermacker", na ja ,....naja........ist wohl durch's Parteibuch zu dem Job gekommen.
    Aber so ist das im Ö.D. die sitzen ja warm und trocken und sind unkündbar. Die fetten Jobs werden eh vermauschelt.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • User_1158402 schrieb am 03.11.2016, 22.20 Uhr:
    User_1158402Mit Verlaub
    Nur phantasielose Köche stehen auf Trennkost. ........Antworten

Beitrag melden

  •  
  • User_1158402 schrieb am 12.10.2016, 15.14 Uhr:
    User_1158402Die psychologische Komponente ist eine interessante Erweiterung einer simplen Mordaufklärung wie sie zwischenzeitlich im Überfluss im Fernsehen geboten werden.
    Aber natürlich gibt es immer wieder auch einfach gestrickte Geister , deren Verständnishorizont eingegrenzt ist. Für diese ist das zumal abends offensichtlich eine geistige Überforderung.
    Ich empfehle in diesem Fall auf eine Kochsendung zu wechseln.Antworten
  • Lene schrieb am 15.10.2016, 22.58 Uhr:
    LeneDie psychologische Komponente, wie Sie das so schön nennen, gehört allenfalls zum Fall selbst, z.B. zum Täterprofil.
    Ein bisschen persönlicher Hintergrund der Ermittler gehört zum 'Liebgewinnen' der Charaktere dazu. Wer allerdings in einem Feierabend-Krimi auch noch deren Liebes-und Lebenskrisen ausgewalzt haben möchte, ja der ist dann bei Rosamunde Pilcher besser aufgehoben.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Lene schrieb am 07.10.2016, 21.18 Uhr:
    LeneEine meiner Liebings-Sokos - bis jetzt. Rico, Kaiser, M.Seiffert und alle anderen - wirklich gute Charaktere. Sogar Selma mit ihren diversen Problemen konnte man so einigermaßen akzeptieren.
    Aber was zu viel ist, ist zu viel! Nicht nur Selmas Dauerpsychose, nein, Martinas Familienprobleme und sexuelle Ausrichtung werden jetzt ausgewalzt. Was hat das bitte noch mit einem Feierabendkrimi zu tun?
    Mir hat immer der humorvolle Touch der Reihe gut gefallen (vor allem Kaiser und Rico), doch jetzt kommt der Bierernst des Lebens - ohne mich :(.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • hehgmh (geb. 1949) schrieb am 19.07.2016, 17.24 Uhr:
    hehgmhWar Frau Prof. Wolter eigentlich ununterbrochen die zuständige Gerichtsmedizinerin? Ich meine mich an eine kurze Unterbrechung erinnern zu können, ihr Nachfolger in den Anfangsfolgen wurde damals nach meiner Erinnerung wg. strafbaren Fehlverhaltens entlassen.
    Kann mir einer Auskunft geben?Antworten
  • AnneSommer (geb. 1981) schrieb am 28.07.2016, 22.50 Uhr:
    AnneSommerSoweit ich mich erinnere/weiß war immer nur Fr. Dr Wolters im Dienst. An ein entlassen wegen Fehlverhaltes würd e Ich mich erinner denke Ich
    SIe hat in 160 von 164 Folgen mit gspielt lau IMDB. Sie fehlt in 2.13, 2.19 und 3.21. Laut Imdb Die vierte habe Ich noch nicht gefunden.Antworten
  • hehgmh (geb. 1949) schrieb am 23.03.2017, 18.21 Uhr:
    hehgmhHerzlichen Dank, ich werde aber weiter forschen.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Leseguenni schrieb am 08.10.2015, 21.57 Uhr:
    LeseguenniIch hab mal eine vielleicht seltsame Frage. Ich hab mir neulich die Folge "Unversöhnlich" noch mal angesehen. Noch mal deshalb weil das eine der ersten Folgen war, die ich gesehen habe. Ich bin sehr sicher, dass Jo "damals" erzählt hat, seinen Vater habe er nie kennengelernt, und seine Mutter sei gestorben als er neun war. Als ich die Folge jetzt gesehen habe, gab's so eine konkrete Aussage nicht. Er erzählt nur generell, dass er im Heim aufgewachsen ist. Nun ist es einerseits schon unwahrscheinlich, dass die Folge nach der Erstausstrahlung noch mal verändert wurde. Andererseits wächst einem eine derart konkrete Aussage ja nun auch nicht mal eben im eigenen Gehirn. Kann sich noch irgendwer an die oben beschriebene Aussage erinnern, oder hab ich doch sehr konkrete akustische Halluzinationen.Antworten
  • AnneSommer (geb. 1981) schrieb am 31.07.2016, 14.34 Uhr:
    AnneSommerIch kann mich nicht daran erinnern.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Sven schrieb am 17.07.2015:
    SvenWeiß jemand wann Staffel 7 ausgestrahlt wird?Antworten
  • Lolita schrieb am 01.08.2015:
    LolitaAlso grade wurden die Folgen 158 - 161 gedreht.
    Das sind dann insgesamt, aber erst 20 Folgen...
    Demnach wage ich zu behaupten, dass es noch mindestens 2 Monate dauern wird, bis alles im Kasten ist..
    Folgerung: wir müssen uns noch ein wenig gedulden
    Aber es kommt noch dieses Jahr! ;-)
    LG LolitaAntworten
  • AnneSommer (geb. 1981) schrieb am 27.09.2015:
    AnneSommerHallo

    Die neue Staffel fängt am 8.10 an. Also nicht mehr ganz 2 Wochen. Alledings gehörten die ersten 3 Folgen ursprünglich zur 6 Staffel. Sind allerdings ganz neu. Es gibt mindestens 23 neuen folgen.

    AnneAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Klaus (geb. 1966) schrieb am 23.05.2015:
    KlausIn der Folge 10 Staffel 2 lief heute Hintergrund Musik als Rico in der bar war. Welches Lied war das? Muss aus den 80 er sein. Ähnlich soft cell.Antworten
  • Manne (geb. 1964) schrieb am 16.07.2015:
    ManneHuman League - Being boiledAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Reinhard schrieb am 09.04.2015:
    ReinhardDie heutige (9.4.) Folge "Die Tote in der Dusche" strotzte nur so vor überdeutlichen Anspielungen auf Alfred Hitchcocks "Psycho". Das fing schon mit dem Duschkopf an, der in Großaufnahme von unten gezeigt wurde. Der Mord in der Dusche - stilecht mit großem Messer - fand ausgerechnet in der unheimlichen Pension "Stabe" (Anagramm von "Bates") statt, die voll von ausgestopften Vögeln war. Der psychisch kranke Sohn hieß Roman, die Mutter Norma. Und als kurz vor Ende Martina Seiffert die Pension durchsuchte, während Roman/Tom im Mordzimmer verhört wurde, war man geradezu enttäuscht, dass Martina keine Mumie im Sessel entdeckt hat.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Sigrid Williams (geb. 1948) schrieb am 29.03.2015:
    Sigrid WilliamsJa ich hoffe auch das diese SELMA bald weg ist. schickt doch das Flintenmädel zu den Privatsendern. Da kann sie den Busen strecken und sich neben dem Schulterhalfter, das sie auch im Verhörraum nicht ablegt, auch noch ein Messer zwischen die Zähne oder sonst wohin stecken. Ich mag die Soko S., die Storys sind recht gut schlüssig und kurzweilig. Aber dieses Dämchen passt gar nicht.Antworten
  • Anita schrieb am 05.08.2015:
    Anita....und ich hoffe dass SELMA noch in dieser Serie bleiben darf, denn sie ist etwas anders und das pept solche Serien auf.Antworten
  • AnneSommer (geb. 1981) schrieb am 27.09.2015:
    AnneSommerHallo

    Nun Anna hatte auch ständig ihr Pistolenhalfter mit Pistole um. Ihren Busen hat Sie auch gerne betont.

    Nina Gnädigt (Anna ) ist auf eigene Wunsch ausgestiegen.Sylta Fee Wegmann vermutlich auch.

    Ich hoffe das Selma noch sehr lange bleibt. Von allen 3 ist Sie meine Favoritin. Jede der drei hatte/hat ihren eigen Charakter und ist "anders" . Das finde Ich klasse.

    AnneAntworten
  • Bobo (geb. 1955) schrieb am 18.12.2015, 18.52 Uhr:
    BoboErstaunlich was für dämliche Aussagen hier von Sebastian Büßen hier getroffen werden. Warum reduziert Sigrid, Selma auf den Busen.Fehlt es ihrem an Form?p unschöner Kommentar.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Juliane (geb. 1987) schrieb am 15.03.2015:
    JulianeHallo! Weiß jemand wie die Folge heißt in der Nelly Rico küsst und ihm gestehr, dass sie in ihn verliebt ist?
    Danke schön mfG
    JulianeAntworten
  • User 1358184 schrieb am 25.04.2018, 15.18 Uhr:
    User 1358184SOKO Stuttgart Staffel 5 Folge 12 Unversöhnlich
    Aber sie sagt doch gar nicht das sie ihn liebt. Nur weil sie sich mögen, heißt es nicht das sie sich verliebt haben.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Mary-Lou schrieb am 06.02.2015:
    Mary-LouIch liebe diese SOKO.
    Meine lieblings figuren sind Martina Seiffert gespielt von Astrid.M.Fünderich und Joachim "Jo" Stoll gespielt von Peter Ketnath.
    Die anderen sind auch Toll :)
    Ich hoffe das Yvonne "Yve" Burbach spielt die Selma Kirsch.
    BALD geht :/
    Weil:Ich möchte lieber wieder so eine wie Nelly oder Anna.
    Die Selma passt nicht ganz so zu SOKO Stuttgart.
    Ich möchte LIEBER so eine die wird wie Anna Badosi wurde gespielt von Nina -Fredericke- Gnädig oder wie Cornelia"Nelly"Kietzle wurdr gespielt von Sylta Fee Wegman :)
    Aber trodtzden LIEBE ich diese SOKO ????
    Aktuelle:
    Hauptdarsteller
    Astrid -Margarete- Fünderich (Kriminalhauptkommissarin und Teamleiterin der SOKO "Martina Seiffert")
    Peter Ketnath
    (Kriminalhauptkommissar "Joachim 'Jo' Stoll")
    Karl Kranzkowski
    (Kriminaldirektor "Michael Kaiser")
    Benjamin Strecker
    (Kriminalkommissar "Rico Sander)
    Yvonne 'Yve' Burbach
    (Kriminalkommissarin "Selma Kirsch")
    Mike -Zaka- Sommerfeldt
    (KTU-Leiter Jan Arnaud)
    KTU=Kriminaltechnikeuntersuchungen
    Eva-Maria-Bayerwaltes
    (Pr.Dr.Lisa Wolter)
    Gastdarsteller:
    Christian Pätzold
    (Friedemann Sonntag)
    Michael Gaedt
    (Karl-Heinz "Schrotti" Schrothmann)
    Anna Bullard-Werner
    (Cordullar Seiffert)
    Ehemalige:
    Nina -Frederike- Gnädig
    (Kriminaloberkommissarin "Anna Badosi")
    Sylta Fee Wegmann
    (Kriminalkommissarin Cornelia "Nelly"Kietzle)Antworten
  • AnneSommer (geb. 1981) schrieb am 13.02.2015:
    AnneSommerGeschmäcker sind verschieden. Ich finde Selma passt super zu Soko Stuttgart/ins Team. Ich mag sein von allen 3 (Anna, Nelly, Selma) abliebsten.
    Ich mag alle besonders aber Selma, Rico und Jo.Antworten
  • dodo schrieb am 27.03.2015:
    dodoIch bin froh dass ich nicht alleine mit meiner Abneigung zu Selma Kirsch bin: Sie wirkt Aufgesetzt und hat eine Körperhaltung die sehr unnatürlich wirkt. Die Flirts mit dem Kollegen sind auch ziemlich gestellt. Von mitr aus darf sie so schnell wie möglich gehen. Seit sie dabei ist, ist es nicht mehr meine Lieblingsserie.Nally war aber auch einsame Spitze! Die kann man nicht so schnell ersetzen....Antworten
  • vic (geb. 1969) schrieb am 13.08.2015:
    vicNa ja, die badosi war ja hauptsächlich damit beschäftigt, ihren axxsch rauszustrecken. Und bei Jeans, wo man fast die umrisse der mumu sieht kann, man sich schlecht auf die Geschichte konzentrieren. Außerdem hat sie ein Pferdegebiss . Ich bin froh, dass sie weg ist....Antworten

Beitrag melden

  •  
  • BerndMetz (geb. 1983) schrieb am 01.02.2015:
    BerndMetzAlso das ist die beste Soko Serie die ich je gesehen habe.
    Richtig Realitätsnah mit Action bestückt aber nicht übertrieben.
    So ist das wahre Leben !!
    Volle Punktzahl. Macht weiter so Jungs, ihr seit spitze :-))Antworten
  • Frederike schrieb am 03.02.2015:
    FrederikeEndlich mal einer der die Wahrheit sagtAntworten
  • Geert schrieb am 17.07.2015:
    GeertDem ist nichts hinzuzufügen!Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Dieter Pohlmann (geb. 1947) schrieb am 13.12.2014:
    Dieter PohlmannHallo Gemeinde,

    wer weiß etwas über das Wohnboot von Stoll ? Ich würde gerne wissen, ob es vielleicht ein ehemaliges Boot der
    Bundesmarine ist.Antworten
  • *Ty* schrieb am 22.12.2014:
    *Ty*Hi Dieter,
    habe gelesen, dass das ein Schiff der Hafenverwaltung sowie Feuerwehr ist. Es wird für den Film umdekoriert (Bullaugen etc.), ankert vor dem Verwaltungsgebäude und dient sonst als Feuerlöschboot, Eisbrecher oder zum Peilen von Untiefen. Das ist nur für die Außenaufnahmen. Die Innenaufnahmen sind im Studio.
    Gruß TyAntworten
  • BerndMetz (geb. 1983) schrieb am 20.01.2015:
    BerndMetzWoher weißt Du daß ??Antworten
  • Leonie (geb. 1999) schrieb am 06.02.2015:
    LeonieBerndMetz
    Ja das hat Martina in der 1.Staff gesagt
    Folge:Stardoller
    Martina:Richard fährt mit Cordular nach München.
    Jo:Aha interessant
    Martina:Ich hätte so gerne Steffen gesehen.
    Jo:Mama vermisst ihren Sohn
    Martina:Spotte nurAntworten
  • leonie schrieb am 07.02.2015:
    leonieDieser Text ist für eine Andere AntwortAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Sara schrieb am 05.05.2014:
    SaraIch habe gelesen das martina s. 2 Kinder in soko Stuttgart hat aber bis jetzt ist immer bloß gordula vorgekommen.Antworten
  • Leonie (geb. 1975) schrieb am 30.10.2014:
    LeonieMartina hat noch ein Zweites Kind der Steffen der lebt aber in MünchenAntworten
  • BerndMetz (geb. 1983) schrieb am 30.01.2015:
    BerndMetzEcht jetzt ??Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Dougan (geb. 1984) schrieb am 20.12.2013:
    DouganJo machte sich richtig zum Affen. Merkte nicht daß Martina mit ihm gar nicht über ihr Privatleben reden wollte und beobachtet argwöhnisch und fehldeutend daß sich eine Freundschaft zwischen ihr und dem neuen Spusi-Mitarbeiter entwickelt. ;-) Man kanns aber auch nicht verdenken, angesichts der Andeutungen auf eine vermeintliche Familienkrise Und dann macht er den neuen auch noch dumm an. Selbst wenn sich zwischen den beiden Liebe entwickelt, so braucht er der Generation 50 doch gar nicht im Weg stehen.
    Kaiser mit seinem Nellyvergleich schockiert, das wäre ja wie Bill Clinton und Monica Lewinsky. XD Mit Rico, der bis auf gelegentliche Ticks immer normaler wird kommt sie wohl nicht mehr auf einen wirklich grünen Zweig, und rote Käfer-Autos sind schön. Gut ist daß Kaiser sich aufgrund seiner Befangenheit raushielt. Der Fall an sich war die übliche Story und so schauen wir mal was im neuen Jahr kommt und wie Selma Kirsch sich schlägt. Weiter gehts am 02.01. mit der Bunkerfolge, ansonsten alte Staffeln auf Sky Krimi und S1 (Schweiz).
    In diesem Sinne ein schönes, frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. :-)Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Dougan (geb. 1984) schrieb am 13.12.2013:
    DouganFrank Vockroth, früher bei "Notruf Hafenkante," als Professor Huber sei gedankt. Durch seine Reifen wissen wir nun daß bei Autoreifen Chiportung möglich ist. In Zeiten der NSA sehr wichtig wenn man losheizt. Phlebologie ist ein Begriff den man sich merken kann, wenn es einen selbst erwischt und die "Gefäßliga" gibt es tatsächlich! Katy Karrenbauer mußte in der Pathologie gar nicht die Leiche identifizieren, mit Professor Wolter hätte man doch zwei Personen von quasi demselben Format in einem Bilde. ;-)
    Tierversuche für Bypässe gehören verboten und Nellys "Humor" "in welcher Liga die denn spielen" ist einfach nur ermüdend. Sonst eine gute Folge, weitermachen.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Dougan (geb. 1984) schrieb am 06.12.2013:
    DouganRicos Aussage daß Magnetscheiben bei Vereinzelungsanlagen mit Drehkreuzen "antik" sind ist verkehrt. Sonst würde wohl kein Hersteller sie mehr anbieten. Doch seine Person entwickelt sich, er kann mit Damen umgehen. Die Mörderin ist doppelt gestraft, neben dem Jobverlust und wenigstens zwei Jahrzehnten Gefängnis vorm ersten Antrag auf vorzeitige Entlassung verliert sie auch noch ihre Liebe. Tja, wenn manche Leute zu sehr lieben und gleichzeitig hassen....
    Die Verträge für die Werbefilme sind nichtig, da Unterschriften-, bzw. Dokumentenfälschung vorliegt und somit arglistige Täuschung. Herr Schober wird das Geld zurückzahlen müssen, sofern die Firma ihn verklagt. "Airbird" soll laut Filmaussage einer der größten europäischen Lufttransferfirmen sein, und sind dann nicht in Asien aktiv? Seltsam, aber egal.
    Schrotti mit seiner Damenpleite ist amüsant, Kaiser spielt den Ahnungslosen, und daß Frau Seiffert im Studio den Vorzug bekommt ist klar. Man kann ja auch niemanden fotografieren der aufrecht unterm Kaffeetisch durchpaßt. ;-)Antworten
weitere Kommentare/Erinnerungen
Diskussionen bei tvforen.de