Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1279

SOKO Stuttgart

D, 2009–

SOKO Stuttgart
ZDF / Markus Fenchel
 Serienticker
  • Platz 571279 Fans  63%37% jüngerälter
  • Serienwertung4 147404.04Stimmen: 45eigene Wertung: -

Serieninfos & News

bisher 331 Folgen (14 Staffeln)
Deutsche TV-Premiere: 12.11.2009 (ZDF)
Krimi
Ruhig, aber entschlossen und souverän führt Kriminalhauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) ihr Team im siebten Ableger der Serie „Soko 5113“ durch die kriminellen Abgründe der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt. Meist sind es raffinierte Mordfälle, die von den Ermittlern untersucht und dank spezieller Fachkenntnisse und Fähigkeiten erfolgreich gelöst werden.
Spin-Off: SOKO - Der Prozess (D, 2013)
Crossover mit SOKO Köln (D, 2003)
Crossover mit SOKO Leipzig (D, 2001)
Crossover mit SOKO München (D, 1978)
siehe auch SOKO München (D, 1978)
Crossover mit SOKO Wismar (D, 2003)
Cast & Crew
Serienguide
ZDF
Siebter Ableger der Krimireihe SOKO 5113 (siehe dort): Leiterin der SOKO Stuttgart ist Martina Seiffert, die stets besonnen und souverän ist. Ihr Team, bestehend aus dem impulsiven Joachim Stoll, der resoluten Anna Badosi und dem analytischen Rico Sanders stehen mit vollem Einsatz hinter ihrer Chefin. Michael Kaiser ist ihr direkter Vorgesetzter und hält dem Team bei der Verbrechensklärung so manches Mal den Rücken frei.
Hruska/Evermann 2008-2013

SOKO Stuttgart Streams

Wo wird "SOKO Stuttgart" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "SOKO Stuttgart" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 27.11.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • MircoSoft88 schrieb am 28.09.2022, 00.03 Uhr:
      Dieser peinliche Sidekick " Schrotti " und Peter Fonda fuer ganz, ganz Arme soll wahrscheinlich die SOKO Stuttgart  als" cool & freaky " daher kommen lassen ?! Ein grauenhafter " Darsteller ". Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Typ tatsaechlich ein " gelernter " Schauspieler ist, so mies wie diese Person besagten Schrotti darstellt. Wie oft der in die Kamera schaut, ganz allgemein gesehen sind dessen Mimik und Gesten als stuemperhaft und unprofessionell zu bezeichnen. Ab und an sieht man auch absolut unbekannte Nebendarsteller(innen), welche ebenso oft wie Schrotti in die Kamera schauen. Absolute Qualitaetsarbeit, verehrte Regie. Chapeau. Alle anderen Darsteller(innen), sorry ! Schauspieler(innen) spielen amtlich, verstehen sozusagen ihren einst erlernten Beruf. Inhaltlich ist die SOKO Stuttgart genauso schlapp, an den Haaren herbei gezogen, und fade wie der / die gemeine Deutsche an sich. Die perfekte " Unterhaltung " fuer nebenher, wie etwa zum Essen, Buegeln, Kochen, Scrabble spielen, Korrektur lesen etc. pp. Lenkt nicht sonderlich ab, ist anspruchslos und tut auch nicht weh, wenn man mal von Schrotti absieht, versteht sich. Ebenso peinlich gar fahrlaessig ist, dass spaetere, tragende Nebendarsteller(innen) in aelteren Folgen, Kriminelle oder andere Personen gespielt haben und spaeter auf einmal als Teammitglieder auftauchen. Dies ist perfide und zeigt - mehr als genau - was die Macher solcher Formate von ihrer Kundschaft, ergo Fans so halten. Naemlich rein gar nichts. Ach ja ! Ich bin mir sicher dass alle Autoschrauber weltweit, waehrend ihres Schaffens Cowboystiefel tragen, da diese zum einen in jeder Werkstatt zulaessig - vor allem aber so bequem sind.
      • Old School schrieb am 28.09.2022, 09.39 Uhr:
        Der Gaedt hat doch gar nicht mitgespielt in der neuesten Folge! Altes Zeug geguggt?
        Klar ist der kein gelernter Schauspieler mit Meisterbrief. Der Michael ist Multiinstrumentalist und Comedian! Hier im Ländle bekannt aus Die kleine Tierschau usw. Am Anfang der Serie war er Wirt der Soko-Stammkneipe. Da es nur ein temporärer Drehort war, wurde er zum Hinterhofschrauber. Soll wohl die luschtige Note in die Sendung bringen. Wie bei Witzmar die beiden linkischen Streifenhörnchen anfangs.
        Ohne Gaedt gähds halt net in The (E)Länd! 😉
      • Seriengugger 56 schrieb am 18.10.2022, 13.37 Uhr:
        @MicroSoft88

        Also meckere ja auch viel hier an den mitwirkenden Schauspielern herum. Aber an Schrotti alias Michael Gaedt. Ich finde den genial in dieser Serie. Er ist ja nicht nur Schauspieler sondern auch Entertainer, Musiker in seiner schwäbische Heimat. Natürlich dürfen Sie gegen ihn in dieser Sendung sein. Ich bin aber dafür , dass er da auch weiterhin zu sehen ist. Leider allerdings in den letzten 2 Staffeln eher selten und dies sollte sich wieder ändern, denn er gehört dazu. Einzig den Schauspieler Karl Krankowski könnte mal ausgetauscht werden, da er in allen anderen Rollen genauso spielt und spricht wie in der Serie. Da würde frischer Wind gut reinpassen. es scheint leider Mode zu werden in allen Serien und Spielfilmen Schauspieler über 65 in Rollen zu stecken, wo im echten Leben schon alle in Rente sind. Sie sollten in Rollen gesteckt werden wo über 65 das Alter keine Rolle mehr spielt. Auch dort können sie noch zum größeren Star werden.
      • Old School schrieb am 22.11.2022, 08.59 Uhr:
        >>es scheint leider Mode zu werden in allen Serien und Spielfilmen Schauspieler über 65 in Rollen zu stecken, wo im echten Leben schon alle in Rente sind.<<

        2009 war er aber nicht schon 65! Er und Jo mit Schrotti halten die Serie am Leben. Ohne denen endets wie Leipzig.
    • User_984128 schrieb am 18.06.2022, 13.47 Uhr:
      Warum wurde die Folge 96 - 5.01 - "Der Prozess" nicht gesendet und auch nicht wiederholt?
    • angi 49 schrieb am 18.02.2022, 11.51 Uhr:
      Dass jetzt auch noch in Unterhaltungsserien wie die Sokos die Gendersprache einzieht,  ist schrecklich. Die wir doch nur von Politikern genutzt. Im täglichen Leben spielt die bei den meisten Menschen keine Rolle.
      • Old School schrieb am 19.02.2022, 10.57 Uhr:
        Ist halt jetzt mal ein Hype wo auch wieder vergeht, genauso wie viele Junge meinen sie müßten ihr Geschlecht wechseln weil das gerade Hip ist.
        Stuttgart ist eine linke Stadt geworden wodurch mit so was nun alles durchseucht wird. Nach dem SWR ist nun die hiesige ZDF-Niederlassung mit ihren Stuttgarter Sendungen dran. Selbst der schwarze OB kann dagegen nicht anstinken. Bald sind auch Aufnahmen mit durch die Stadt fahrenden Kommissaren vorbei. Der linke Gemeinderat bereitet gerade Tempo 30 in Stuttgart vor. Stell Dir vor Du kaufst ein teueres E-Fahrzeug und mußt trotzdem mit 30 durch die Stadt schleichen...... 🙆‍♂️
        Wenigstens war Schrotti wieder mal in einer längeren Rolle dabei! 😄