Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
111

Wyatt Earp greift ein

(The Life and Times of Wyatt Earp)
USA, 1955–1961

  • 111 Fans  80%20% jüngerälter
  • Serienwertung5 22334.67Stimmen: 36eigene Wertung: -

Serieninfos & News

225 Folgen (6 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 08.10.1960 (ARD)
Nach dem Tod seines Freundes Marshal Whitney übernimmt Wyatt Earp dessen Amt und rächt seinen Tod. Als frischgebackener Marshal kümmert sich Earp um die Einhaltung von Recht und Gesetz - zunächst in Ellsworth, Kansas, und später in Dodge City. Dank seines talentierten Freundes Ned Buntline besitzt Wyatt Earp zwei Buntline-Spezial”-Pistolen mit extra langem Lauf. Diese Waffen sind für den Gesetzeshüter zwar anfangs gewöhnungsbedürftig, doch ihre Treffsicherheit zahlt sich schnell aus.Die Serie basiert auf dem schillernden Leben des echten” Wyatt Earp. Die in Deutschland ausgestrahlten Episoden stammen ausschließlich aus den ersten drei Saisons, später wird nicht nur der legendäre Doc Holliday Teil der Serie, in den letzten Episoden wird auch der berühmt gewordene Showdown mit den Clanton-Brüdern in Szene gesetzt. 1993 wurde der Film Tombstone” gedreht, in dem Kurt Russell den kompromißlosen Marshal verkörpert, ein Jahr später hatte Kevin Costner die Rolle für Wyatt Earp - Das Leben einer Legende” inne.
Ebenfalls 1994, 23 Jahre nach dem Ende der Serie, kehrte Hugh O'Brian für Wyatt Earp - Return to Tombstone” in seine Rolle zurück: Earp besucht erneut die Stätten seines einstigen Wirkens und ist Gaunern und Halsabschneidern immer noch um Längen überlegen.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
20 tlg. US-Westernserie (The Life And Legend Of Wyatt Earp; 1955-1961). Der Marshal Wyatt Earp (Hugh O'Brian) sorgt mit zwei extralangen, speziell für ihn angefertigten Colts für Recht und Ordnung im Wilden Westen.
Wyatt Earp greift ein war der erste so genannte Adult Western, der sich nicht vorrangig an ein jugendliches, sondern an ein erwachsenes Publikum wandte: Es gab tatsächlich eine ernst zu nehmende Handlung, die Figuren entwickelten sich, kurz: Es wurde mehr geredet und weniger geschossen. Die Serie basierte auf der historischen Figur des Wyatt Earp, der von 1848 bis 1929 lebte und tatsächlich Marshal war. Wegen des großen Erfolgs brachte es die Serie in den USA auf 266 Folgen. Davon liefen bei uns ganze 20. Sie waren jeweils 25 Minuten lang und wurden in loser Folge ausgestrahlt.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wyatt Earp greift ein Streams

Wo wird "Wyatt Earp greift ein" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Wyatt Earp greift ein" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • H.H.N (geb. 1948) schrieb am 27.10.2013:
    Man erinnert sich gerne, auch mit einer schönen Geschichte! Nicht nur ans Fernsehen geht meine Erinnerung, sondern Jahre vorher gab es für mich den Kinderfunk im Radio auf UKW im NDR. Jeden Sonntag 14,00 bis 14,30 Uhr sowie das Sandmännchen samstags gegen 19,50 Uhr für 10 Min. alles im UKW Radio(man hatte ja noch kein Fernsehen). Es sei hier mal erwähnt, dass „TV Wunschliste“ mich ermutigte, nach einem Hörspiel zu recherchieren, was mal im Radio Kinderfunk gesendet wurde. Tatsächlich schlummerte dieses Hörspiel noch in deren Archiv. (Aufnahmeort _Hamburg NDR/Studio 9 am 21 06 1958_)Gesendet am 01.07. 1956_und 15.11.1958 14 Uhr bis 14,30 Uhr Titel „das Schloss des Erfinders“ von Ruth Herrmann nach dem gleichnamigen Buch von Norman Dale. Die vom NDR (Alexander Eisenreich; Leiter des Schallarchiv NDR Hamburg) nahmen sich meiner Sache an und waren nun, auf meiner Bitte hin, wirklich so freundlich, mir eine CD von dieser Aufnahme zu erstellen. Nochmals ein Dankeschön an den NDR so wie ans „TV Wunschlisten Team“ hier, für die damalige Unterstützung

Beitrag melden

  •  
  • werner schrieb am 08.04.2013:
    Wenn jemand die Schwierigkeiten verfolgte, die es mit der Serie „Am Fuß der blauen Berge“ gegeben hat, kann sich vorstellen, dass es bei dieser Serie ähnlich ist. Es ist zu befürchten, dass die deutsche Tonspur vernichtet wurde. Oder das Material wurde falsch gelagert und ist so schlecht, dass es nicht mehr restauriert werden kann. Auch ich habe die Serie in meiner Jugendzeit gesehen und wäre happy, würde es sie auf DVD geben.

    Von „Am Fuß der blauen Berge“ haben ich nun eine DVD und eine weitere soll Mitte Juni erscheinen. Schön, wenn das mit der Serie von Wyatt Earp auch so gelingen könnte.

Beitrag melden

  •  
  • Jürgen F. (geb. 1937) schrieb am 29.11.2008:
    Ich kann Bärbel nur zustimmen, es wird manches ständig wiederholt, nur diese Serie ist m. Wissens nie mehr gesendet worden. Auch ich kenne die Serie aus meiner Jugend und würde sie sehr gern wiedersehen. Ich habe mir mittlerweile englischsprachige DVD's gekauft, aber gibt nur wenige Folgen.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds