Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1

24 pieces - Weihnachtliches aus dem Archiv

A, 2020

  • 1 Fan j�nger�lter
  • Wertung0 127490noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Am ersten Adventsonntag, 29.11. bietet ORF2 ein ungewöhnliches Programm im besten Sinne: ab 10.15 Uhr laden wir zu einem 45-minütigen weihnachtlichen Rundgang durch das ORF-Archiv ein: 24 "pieces", also Fernseh-Highlights zum Thema "Weihnachten", wurden von den Insidern des ORF Archivs liebevoll ausgewählt und führen uns von den Fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts quer durch die Jahrzehnte bis knapp an die Gegenwart - quer durch alle Sendeformen: von legendären Unterhaltungsmomenten zu besinnlichen Augenblicken, von kulturellen und musikalischen Höhepunkten bis zu kritischen Reportagen über kuriose und skurrile Auswüchse der Konsumgesellschaft. Karl Merkatz feiert als "Mundl" in den Siebziger Jahren Weihnachten auf seine Art, Otto Schenk erzählt weihnachtliche Anekdoten, Georg Danzer singt 1994 gemeinsam mit seiner Tochter den berührenden Song "Wie woa Weihnachten" - unplugged und live im damaligen "Licht ins Dunkel"-Studio. Aus diesen und vielen anderen besonderen Archivminiaturen entsteht ein spannender Bogen quer durch die Geschichte des Weihnachtsfestes in Österreich - berührend und unterhaltsam, anregend und überraschend und insgesamt mit positivem Grundton. Die historischen Vergleiche zum sehr besonderen Weihnachtsfest 2020 das wir aktuell vor uns haben, sollen auch die Überzeugung stärken, dass Krisen bewältigbar sind und vielfach schon bewältigt wurden. Gestaltet wurde dieses spannende experimentelle Sendungsformat von Silvia Heimader und Kurt Schmutzer aus den reichhaltigen Beständen des ORF-Archivs - als reizvolles Stück Fernsehen und spannende Quellensammlung zum Thema Weihnachten in Österreich.
(ORF)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds