Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

50 Stunden bis Kabul

DK, 2005
arte
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 51566noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Nach dem Ende der Taliban-Herrschaft liest die junge dänische Künstlerin Simone Aaberg Kaern in der Zeitung von einem Mädchen namens Faryal in Kabul, das davon träumt zu fliegen. Sie beschließt, ihr diesen Wunsch zu erfüllen, da sie selbst leidenschaftliche Fliegerin ist. Für 10.000 Dollar kauft sie eine 40 Jahre alte Piper Colt. Das Flugzeug kann nur zwei Menschen und 40 Kilo Gepäck aufnehmen. Begleitet wird Simone Aaberg Kaern von dem Kameramann Magnus Bejmar, der die gesamte Reise dokumentiert. Am 4. September 2002 heben sie in Kopenhagen ab und landen am 7. Dezember in Kabul. Dazwischen liegt eine viermonatige Reise mit 50 Stunden Flugzeit, 33 Landungen und vielen Abenteuern. Der Reiseweg geht via Berlin-Tempelhof über Prag nach Graz, wo Simone Aaberg Kaern vergeblich um die Genehmigung kämpft, nach Sarajewo fliegen zu dürfen. Schließlich fliegt sie über Albanien nach Korfu. Hier gibt es kein Flugbenzin, also muss Pkw-Benzin gefiltert werden. Weiter geht es in die Türkei. Sie bekommt Probleme mit den Papieren für den Iran, kauft einen Schador, nimmt an Demonstrationen teil, erlebt eine Wahl und wartet. Endlich die Papiere, aber ohne Erlaubnis zum Funkverkehr. Es klappt trotzdem. Von Teheran fliegt sie weiter nach Mashad im Osten des Iran. Sie besucht diese heilige Stadt der Schiiten während des Ramadan und versucht, Kontakt mit den Amerikanern in Katar aufzunehmen, die ihr jedoch nicht gestatten, in den afghanischen Luftraum einzufliegen. Doch das iranische Visum läuft ab. Sie entscheiden sich, die Kriegszone heimlich zu durchqueren und landen in Herat/Afghanistan. Flugbenzin muss organisiert und eine Route durch die Täler des Hindukusch gefunden werden. Nach mehreren Versuchen gelingt der Flug über Bamiyan nach Kabul. Womit sie kaum noch gerechnet haben - sie finden Faryal in einer kleinen Schule. Der Traum des Mädchens kann nun in Erfüllung gehen. Zusammen mit Simone fliegt sie in den Himmel über Kabul.
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • 50 Stunden bis Kabul
  • 50 Stunden bis Kabul
  • 50 Stunden bis Kabul
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme