Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1

Abschied von den Fröschen

D, 2011
Abschied von den Fröschen
Bild: ZDF
  • 1 Fan 
  • Wertung0 21495noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 15.03.2012
Deutsche Erstausstrahlung: 15.09.2014 (ZDF)
"Abschied von den Fröschen" erzählt die letzten anderthalb Jahre des schwer an Leukämie erkrankten Filmemachers Ulrich Schamoni. Mit der Videokamera hat er sich selbst gefilmt, das flüchtige Leben dokumentiert, bis einige Tage vor seinem Tod im Jahr 1998. Dabei entstanden 170 Stunden "Filmtagebuch" - ungeschnitten und unbearbeitet. Ulrich Schamoni nutzte zur Erstellung dieses Tagebuchs zwei Kameras, verschiedene Fernbedienungen, einen Panorama-Kamera-Drehteller und ein langes Kabel als Verbindung, so dass die Kamera im Garten die Frösche am Teich aufnehmen konnte, während er vom Haus aus am Monitor alles steuerte: Ideen, Geschichten, Beobachtungen und Phantasien konnten sich frei entwickeln. Er feierte mit seinen Aufnahmen einen Bilderrausch - ein großer, kraftvoller und gleichzeitig sehr poetischer Abschied eines großen Regisseurs. Das Ziel der Dokumentation ist es, dem Filmtagebuch in seiner Chronologie zu folgen und es dem Publikum zugänglich zu machen. An das Leben und Werk von Ulrich Schamoni zu erinnern, aber auch den "Menschen" zu zeigen, der den Herausforderungen seiner tödlichen Krankheit mit einer ungeheuren Stärke, mit Kreativität und lakonischem Witz begegnete. Verwoben wird das Tagebuch assoziativ mit Ausschnitten aus seinen Spielfilmen "Chapeau Claque", "Es", "Alle Jahre wieder", "Quartett im Bett", "Wir zwei", "Eins", "Hollywood in Deblatschka Pescara" und "Das Traumhaus".
(ZDF)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme