Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
48

Achterbahn

(Rollercoaster)USA, 1977

SRF/Universal City Studios, Inc.
  • Platz 388948 Fans  60%40% jüngerälter
  • Wertung5 124614.50Stimmen: 4eigene Wertung: -

Filminfos

Premiere: 10.06.1977
Ein junger Mann ist dabei, sein Werk vom frühen Morgen zu vollenden: Er hat eine kleine Bombe an der Achterbahn des Vergnügungsparks angebracht. Aus sicherer Distanz zündet er den Sprengsatz und ergötzt sich am Anblick der zu Tode stürzenden Menschen.
Am Unglücksort angekommen beauftragt Polizeichef Simon Davenport seinen Untergebenen Harry Calder mit der Untersuchung des Falles. Die Ergebnisse weisen auf einen Unfall hin. Doch Calder wird stutzig, als in Pennsylvania wenige Tage später ein weiterer Vergnügungspark in Flammen aufgeht. Er beginnt herumzuschnüffeln und findet heraus, dass fünf Parkbetreiber Videokassetten erhalten haben. Auf diesen verlangt ein Erpresser von den Unternehmern eine Million Dollar; nur dann höre er mit den Bombenattentaten auf.
Calder erklärt den Betroffenen, dass sie es mit einem ernstzunehmenden Gegner zu tun haben. Doch bevor er die nächsten Schritte besprechen kann, wird er von Agent Hoyt abgelöst. Der Erpresser ist aber seinerseits überzeugt, dass er in Calder den einzig würdigen Gegner hat. Er ergänzt seine Lösegeldforderung mit der Bedingung, dass Calder persönlich die Summe zu übergeben hat. Hoyt besteht darauf, die Scheine zu markieren, was den Täter nach der Übergabe in Rage versetzt. Wütend meldet er sich bei Calder und kündigt an, dass er erbarmungslos zuschlagen werde. Den Ort des tödlichen Spektakels verrät er nicht. Calder stehen drei verschiedene Vergnügungsparks zur Auswahl.
«Achterbahn» sollte ursprünglich nur die erfolgreiche Reihe von Katastrophenfilmen der 1970er-Jahre wie «Flammendes Inferno» und «Erdbeben» fortsetzen. Herausgekommen ist ein raffinierter Thriller, der mit Spezialeffekten gekonnt umzugehen weiss. «Das Drehbuch ist mehr als aussergewöhnlich intelligent für dieses Filmgenre und hat mehr mit Hitchcocks Suspense-Streifen gemein als mit den simplen Katastrophenfilm-Epen von Irwin Allen», schrieb «Variety» zu «Achterbahn». George Segal gibt den intelligenten Unterhund Calder nervös und verletzlich. Ihm gegenüber stehen die Westernlegenden Richard Widmark als bellendes Regierungsrauhbein und Henry Fonda in der Rolle des Chefs.
Fast vergeistigt wirkt dagegen der wahnsinnige Bombenleger, gespielt von Timothy Bottoms. «Er und der Mann, der ihn dingfest machen will, George Segal, sind Gegner, deren Respekt für einander wächst. Zwischen ihnen entsteht eine Art Beziehung», erklärte «Daily Variety» die gelungene Charakterisierung der Hauptfiguren. Die Musik zum Film schrieb Lalo Schifrin, der schon für das unsterbliche «Mission: Impossible»-Thema verantwortlich zeichnete.
(SRF)
Nervenaufreibende Mischung aus Thriller und Katastrophenfilm. In der Hauptrolle des Cops Harry Calder brilliert "Golden-Globe"-Preisträger George Segal ("Just Shoot Me", "Cable Guy - Die Nervensäge"), der 1966 für seine Leistung in "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert wurde. Sein Film-Gegenspieler, Schauspieler Timothy Bottoms, sieht dem amtierenden US-Präsidenten verblüffend ähnlich. Kein Wunder, dass er in Deutschland nicht zuletzt durch die erfolgreiche RTL II-Comedy-Serie "Hier kommt Bush!" berühmt wurde! Bereits 1971 gab er mit gerade mal 20 Jahren eine überzeugende Darstellung in Peter Bogdanovichs Meisterwerk "Die letzte Vorstellung". In weiteren Rollen sind der 1982 verstorbene Oscar-Preisträger Henry Fonda ("Am goldenen See", "Die zwölf Geschworenen", "Spiel mir das Lied vom Tod", "Krieg und Frieden", "Mein Name ist Nobody", "Drei dreckige Halunken", "Nebraska", "Früchte des Zorns") und Richard Widmark ("Mord im Orient Express", "Cheyenne", "Die zerbrochene Lanze") zu sehen.
(RTL Zwei)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
  • Achterbahn
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Der Bombenleger (Timothy Bottoms) ist sehr zufrieden damit, welche Verwirrung seine Geldforderung auslöst.
    Der Bombenleger (Timothy Bottoms) ist sehr zufrieden damit, welche Verwirrung seine Geldforderung auslöst.
    Bild: © ZDF und David M. Walsh
  • Auch Tracy (Helen Hunt, 4.v.l.), die Tochter von Inspektor Calder, hat das Achterbahn-Unglück mitbekommen und hat Angst.
    Auch Tracy (Helen Hunt, 4.v.l.), die Tochter von Inspektor Calder, hat das Achterbahn-Unglück mitbekommen und hat Angst.
    Bild: © ZDF und David M. Walsh
  • Der Bombenleger (Timothy Bottoms, v.) versucht im Jahrmarktsgedränge zu entkommen. Inspektor Calder (George Segal, h.) und seine Kollegen sind ihm dicht auf den Fersen.
    Der Bombenleger (Timothy Bottoms, v.) versucht im Jahrmarktsgedränge zu entkommen. Inspektor Calder (George Segal, h.) und seine Kollegen sind ihm dicht auf den Fersen.
    Bild: © ZDF und David M. Walsh

Achterbahn-Fans mögen auch

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds