Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Alles auf Anfang

2

Alles auf Anfang

D, 1993
Alles auf Anfang
Bild: NDR
  • 2 Fans 
  • Wertung0 47407noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Dieter Hildebrand kaufte sich vom ersten Geld eine Flasche Schnaps, der Wirt Richard Süßmeier was zum Essen. Und der Klarinettist Hugo Strasser spielte bei Radio München und bekam sein Honorar überraschenderweise nicht mehr in Reichsmark, sondern in DM ausgezahlt. Am 20. Juni 1948 löste die DM die wertlose Reichsmark ab, am nächsten Tag waren die bis dahin leeren Geschäfte wie durch ein Wunder wieder gefüllt und die Deutschen konnten - zumindest in den Westzonen - anfangen, sich ihre Existenz aufzubauen. 40 DM gab es zunächst für jeden, Löhne und Gehälter wurden im Verhältnis 1:1 umgestellt, aber das Guthaben auf der Bank war nur noch ein Zehntel wert. Ursula Heller und Werner Schmidbauer blicken zurück auf dieses Ereignis, mit seltenem Bildmaterial und Interviews über die Ängste und Hoffnungen dieser Zeit, als Deutschland noch in Trümmern lag.
(EinsPlus)
Rubrik: Komödie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum