Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Arthur - Die Erfindung eines Königs

0

Arthur - Die Erfindung eines Königs

D, 2009
Arthur - Die Erfindung eines Königs
Bild: arte
  • 0 Fans 
  • Wertung0 111806noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 15.02.2009 (arte)
Die Spurensuche nach der wohl berühmtesten Sage des Mittelalters führt Wolfram zunächst nach Wales und Cornwall, in faszinierende Landschaften mit Burgen, Klöstern und Ruinen. Hier soll er einmal geherrscht haben, der wirkliche Artus, nicht die Märchengestalt, die an den Höfen überall in Mode ist. Laut des Historikers Geoffrey von Monmouth, der um 1135 auf Lateinisch eine Geschichte Britanniens vorgelegt hatte, jagte im 6. Jahrhundert ein König Artorius, prophetisch beraten durch den keltischen Druiden und Zauberer Merlinus, im Norden die sächsischen Eindringlinge und im Süden die römischen Kolonisatoren aus dem Land. Er soll ein Römer-Heer von 500.000 Mann vernichtet haben, und nur Verrat hinderte ihn daran, nach Rom zu marschieren, um die Weltherrschaft zu erringen. Über 200 mittelalterliche Handschriften von Geoffreys fabelhafter Historie sind überliefert. Niemand störte sich offenbar daran, dass er gar keine Belege für seine Ausführungen hatte. Ein reines Propagandawerk, das den nacheinander von Römern, Sachsen und Normannen heimgesuchten Briten eine gloriose Vergangenheit bescheinigen sollte. Der wahre König Artus ist bis heute ein Rätsel. Selbst unter Historikern herrscht keine einhellige Meinung. Sofern er als Einzelperson gelebt hat - und nicht etwa sein Name als Sammelbezeichnung für mehrere Feldherren, Könige und Ritter gebraucht wurde - lebte er im so genannten dunklen Zeitalter zwischen dem Abzug der Römer aus Britannien um 410 und der Landübernahme durch die Angelsachsen. Diese mehr als ein Jahrhundert währende Zeit zeichnet sich durch eine spärliche, widersprüchliche Quellenlage aus. Immerhin wird in der um 820 niedergeschriebenen "Historia Brittonum" Artus als Heerführer erwähnt, der zusammen mit den britischen Königen gegen die einfallenden Sachsen kämpfte. Immer wieder finden Wissenschaftler Hinweise, die auf die Existenz des edlen Ritters hinweisen sollen. Doch die meisten erweisen sich als mittelalterliche Fälschung. Gerade diese Tricks aus der frühen Zeit des Artus-Tourismus wird der minnekundige Detektiv und Held des Dokumentarfilms, Wolfram, am eigenen Leibe erfahren. Am Ende wird er erkennen, wer der wahre Artus ist: ein rätselhafter britannischer Heerführer aus grauer Vorzeit, der erst durch die bunte Fantasie genialer Hofpoeten zum idealen König wurde. Kommentiert und ergänzt wird die mittelalterliche Detektivgeschichte von Jean Markale aus Frankreich, Geoffrey Ashe aus England und Rudolf Simek aus Deutschland, den führenden Artus-Forschern der Gegenwart. Außerdem kommen moderne Artus-Dichter - sowohl aus der internationalen Fantasy-Szene als auch aus den anspruchsvollen Literatenkreisen - um vom immerwährenden Charme des Artusstoffes zu schwärmen.
(Phoenix)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum