Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
25

Broken Flowers - Blumen für die Ex

(Broken Flowers)USA/F, 2005
Broken Flowers - Blumen für die Ex
Bild: Servus TV
  • 25 Fans 
  • Wertung0 6576noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Don Johnston ist ein melancholischer Mittfünfziger, der in der Computerbranche erfolgreich war und seither ausgesorgt hat. Gerade als er wieder einmal von einer weit jüngeren Freundin, Sherry, verlassen wird, weil er sich - wie immer - nicht auf eine feste Bindung einlassen kann und will, erreicht ihn ein rosafarbener Brief ohne Absender. Darin kündigt eine anonyme Ex-Geliebte den baldigen Besuch seines inzwischen 19-jährigen Sohnes an - von dessen Existenz Don bis dahin nichts wusste. Der alternde Frauenheld, der gerne lethargisch vor dem Fernseher dahindämmert, glaubt zunächst an einen üblen Scherz. Doch schließlich wird er von seinem quirligen, krimibegeisterten Nachbarn Winston dazu angestiftet, den vermeintlichen Sprössling ausfindig zu machen. Der passionierte Amateurdetektiv entwirft hierfür eine exakte Reiseroute mit passender Automusik, zu der Don die infrage kommenden Ex-Freundinnen besuchen und - stets mit einem Strauß rosa Blumen bewaffnet - dezent ausforschen soll. Doch wer ist die Mutter des vermeintlichen Sohnes? Ist es die unbekümmerte Laura, die mit dem Aufräumen von Kleiderschränken eine Marktlücke entdeckte? Oder die spröde Immobilienmaklerin Dora in ihrem monströsen Eigenheim? Doch nicht die durchgedrehte New-Age-Therapeutin Carmen, die mit Tieren kommuniziert? Oder die wütende Biker-Braut Penny, deren Rocker-Freunde Don eins aufs Auge geben? Je weiter der Mann mit melancholischem Buster-Keaton-Blick sich auf die Suche nach seiner verlorenen Zeit begibt, desto mehr spürt er in den Begegnungen mit seinen Ex-Geliebten voller Beklemmung das eigene ungelebte Leben, seine Einsamkeit und innere Leere. Die Farbe Rosa wird zum Running Gag dieser entspannten und amüsanten Tragikomödie, die den bis dato größten Publikumserfolg des Filmemachers Jim Jarmusch darstellt. Es ist rührend und zugleich hochkomisch, den lakonischen Bill Murray allein mit vier lebendigen (und einer toten) Frau zu sehen, die dem vom Don Juan zum Don Quichotte gewandelten ewigen Junggesellen auf mal versöhnliche, mal wütende Art heimleuchten. Umzingelt von prominenten Darstellerinnen mit fulminanten Auftritten - Sharon Stone mit einer überdrehten Lolita-Tochter, Jessica Lange als esoterische Tiertherapeutin, Tilda Swinton als wütende Biker-Braut - mutiert der Rosenkavalier zur immer traurigeren Gestalt und führt die stille Implosion jener Coolness vor, die einst das Kennzeichen von Jim Jarmusch war. Der Filmemacher, der mit Filmen wie "Down by Law" und "Night on Earth" zur Ikone des amerikanischen Independent-Kinos wurde, hat hier sein erstes Alterswerk gedreht, in dem er ein wehmütiges, mitunter auch unerbittlich hellsichtiges Porträt seines Jahrgangs zeichnet.
(WDR)
Die Farbe Rosa wird zum Running Gag dieser entspannten und amüsanten Tragikomödie, die den bis dato größten Publikumserfolg des Filmemachers Jim Jarmusch darstellt. Es ist rührend und zugleich hochkomisch, den lakonischen Bill Murray ("Lost In Translation") allein mit vier lebendigen (und einer toten) Frau zu sehen, die dem vom Don Juan zum Don Quichotte gewandelten ewigen Junggesellen auf mal versöhnliche, mal wütende Art heimleuchten. Umzingelt von prominenten Darstellerinnen mit fulminanten Auftritten - Sharon Stone mit einer überdrehten Lolita-Tochter, Jessica Lange als esoterische Tiertherapeutin, Tilda Swinton als wütende Biker-Braut - mutiert der Rosenkavalier zur immer traurigeren Gestalt und führt die stille Implosion jener Coolness vor, die einst das Kennzeichen von Jim Jarmusch war. Der Filmemacher, der mit Filmen wie "Down by Law" und "Night on Earth" zur Ikone des amerikanischen Independent-Kinos wurde, hat hier sein erstes Alterswerk gedreht, in dem er ein wehmütiges, mitunter auch unerbittlich hellsichtiges Porträt seines Jahrgangs zeichnet.
(One)
Cast & Crew

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • So23.12.2018Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Sa22.12.2018Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • So13.08.2017Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Sa12.08.2017Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • So16.04.2017Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Sa15.04.2017Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • (Österreich)Mi17.08.2016Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Mi17.08.2016Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Di16.08.2016Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • (Österreich)Di16.08.2016Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • So20.03.2016Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • (Österreich)Sa19.03.2016Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Di27.10.2015Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Do13.03.2014Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Mi24.07.2013Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Mi27.03.2013Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Mo21.01.2013Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Sa13.10.2012Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Do30.08.2012Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Fr25.02.2011Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Fr14.05.2010Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Do13.05.2010Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • So15.02.2009Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • Mo02.02.2009Broken Flowers - Blumen für die Ex
  • So31.08.2008Broken Flowers - Blumen für die Ex
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Broken Flowers - Blumen für ...-Fans mögen auch