Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
7

Cholesterin, Blutdruck & Co.: Das Geschäft mit den Grenzwerten

A, 2019

ORF / Langbein & Partner
  • 7 Fans jüngerälter
  • Wertung0 126678noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 22.05.2021 (ARD-alpha)
Cholesterin gilt als ein Hauptverursacher von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ab wann der Cholesterinspiegel zu hoch ist, ist jedoch Definitionssache. Ein gutes Geschäft für die Pharmaindustrie. Die Grenze, ab der Cholesterinwerte als gefährlich gelten, werden laufend gesenkt - von 260 Milligramm pro Deziliter auf 193. Je tiefer die von ärztlichen Gremien festgesetzten Grenzwerte sinken, desto mehr Cholesterinsenker kann die Pharmaindustrie verkaufen. Inzwischen gilt praktisch jeder über 40 Jahre als Risikopatient - und damit als potenzieller Dauerkunde der Pharmaindustrie.
Unabhängige Mediziner kritisieren das. "Seit ich die Cholesterinsenker abgesetzt habe, haben die Schmerzen in den Beinen aufgehört", sagt einer älterer Herr. Über Nebenwirkungen und Nutzen einer Therapie haben die Ärzte ihn nie aufgeklärt. Dafür haben sie sehr genau auf seine Laborwerte geschaut. Schon bei einem Gesamt-Cholesterin-Blutwert von 180 Milligramm pro Deziliter hätten manche Mediziner die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Aus Angst vor einem späteren Schlaganfall hat der Pensionär zugestimmt, täglich Tabletten zu schlucken.
Noch schlimmer erging es einem Grazer. "Jeder Facharzt hat nur auf seinen Bereich geachtet", sagt der ehemalige Vertriebsmitarbeiter. Bei jedem Arztbesuch bekam er weitere Pillen, zuletzt war es ein Cocktail von 20 Pillen pro Tag. Christine Grabner ist bei ihrer Recherche auf zahlreiche fragwürdige Grenzwerte gestoßen, auch bei Vitaminmangel oder Diabetes. Viel zu oft redet die Pharmaindustrie bei diesen Grenzwert-Justierungen mit. Gesunde werden so einfach krank gerechnet.
(ARD alpha)
Cast & Crew

Cholesterin, Blutdruck & Co.: Das Geschäft mit den Grenzwerten Streams

  • Cholesterin, Blutdruck & Co - Das Geschäft mit den Grenzwerten
    45 min.
    ab € 7,99*
  • Cholesterin, Blutdruck & Co - Das Geschäft mit den Grenzwerten
    45 min.
    ab € 3,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 06.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Medicine, pills, tablets
    Medicine, pills, tablets
    Bild: © Pixabay License
  • Seit Jahren sinkt die Grenze ab wann die Cholesterin- oder Zuckerwerte im Blut zu hoch sind.
    Seit Jahren sinkt die Grenze ab wann die Cholesterin- oder Zuckerwerte im Blut zu hoch sind.
    Bild: © ORF / Langbein & Partner
  • Zuviel Vorsorge kann auch Nachteile haben - Immer mehr Gesunde werden zu Patienten.
    Zuviel Vorsorge kann auch Nachteile haben - Immer mehr Gesunde werden zu Patienten.
    Bild: © ORF / Langbein & Partner
  • Ehepaar Stiller aus Niederösterreich setzte nach einer Übertherapie die Dauer-Medikamente ab.
    Ehepaar Stiller aus Niederösterreich setzte nach einer Übertherapie die Dauer-Medikamente ab.
    Bild: © ORF / Langbein & Partner

Ähnliche Spielfilme