Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
7

Der Aal

(Unagi)J, 1997
  • 7 Fans jüngerälter
  • Wertung0 80382noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 15.02.2001 (Das Erste)
Der Tokioter Angestellte Takuro Yamashita erhält anonyme Briefe, die seine Frau des Ehebruchs beschuldigen. Als er sie eines Abends tatsächlich mit ihrem Liebhaber überrascht, ersticht er sie rasend vor Eifersucht und stellt sich danach der Polizei. Während seiner achtjährigen Haftstrafe hält er sich im Gefängnis einen Aal. Das Tier wird zu seinem stummen Gefährten. Nach seiner Entlassung eröffnet Takuro am Stadtrand von Tokio einen Friseursalon. Schweigsam und verschlossen geht er seiner Arbeit nach. Aber in der Nacht quälen ihn die Albträume seiner Vergangenheit. Eines Tages findet er am Ufer des nahen gelegenen Flusses die bewusstlose Keiko Hattori. Die junge Frau, die Takuros Ehefrau verblüffend ähnlich sieht, wollte sich aus Liebeskummer das Leben nehmen, aber Takuro kann sie retten. Aus Dankbarkeit weicht Keiko ihrem Lebensretter nicht mehr von der Seite. Durch ihren liebevollen Elan floriert der Friseursalon rasch. Keiko verliebt sich in Takuro und versucht, ihn mit ihrem frischen Lebensmut anzustecken. Doch er vermag sich nur langsam und mühevoll zu öffnen. Vor allem wagt er es nicht, Keiko von seiner Vergangenheit zu erzählen. Deshalb ist er beunruhigt, als sein ehemaliger Mitgefangener Tamotsu Takasaki im Ort als Müllmann zu arbeiten beginnt. Der haltlose und aggressive Takasaki ist neidisch auf Takuros Erfolg. Hasserfüllt greift er Keiko an und verrät ihr Takuros Geheimnis. Aber auch Keiko kann nicht länger vor ihrer Vergangenheit davonlaufen. Sie erfährt, dass sie schwanger ist. Der Vater ist vermutlich ihr ehemaliger Liebhaber Eiji Dojima, ein windiger Finanzmakler. Als Dojima im Friseursalon auftaucht, kommt es zur Schlägerei. Takuro versucht, sich herauszuhalten, um seine Bewährungsauflagen nicht zu verletzen. Aber dann erkennt er, dass er sich nicht länger wie sein Aal im Schlamm vergraben und schweigen kann. Er muss Partei ergreifen und für Keiko kämpfen.
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Eins FestivalOne30.09.200523:15 hDer Aal
  • artearte01.03.200301:00 hDer Aal
  • artearte21.02.200300:45 hDer Aal
  • artearte17.02.200320:40 hDer Aal
  • SF 1SRF 1 (Schweiz)26.01.200302:25 hDer Aal
  • Südwest FernsehenSWR03.03.200223:35 hDer Aal
  • Das ErsteDas Erste16.02.200101:35 hDer Aal
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 13.08.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds