Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
51

Der Einsatz

(The Recruit) USA, 2003

SPYGLASS ENTERTAINMENT GROUP.LP.ALL RIGHTS RESERVED / Kerry Hayes Lizenzbild frei
  • Platz 543151 Fans  69%31% jüngerälter
  • Wertung5 71524.67Stimmen: 3eigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: The Recruit - Der Einsatz
15.01.2004
James Clayton ist ein Studienabgänger mit besten Aussichten auf eine Topstelle. Nicht nur theoretisch ist er gut gerüstet, auch als Software-Entwickler macht er eine gute Figur. Zur Überraschung aller lässt er sich aber vom Geheimdienst-Veteranen Walter Burke dazu überreden, seine Talente dem CIA zur Verfügung zu stellen. Er tut dies nicht nur in der Hoffnung auf eine neue Herausforderung, sondern vor allem deshalb, weil er hofft, innerhalb der «Firma» mehr über seinen unter mysteriösen Umständen umgekommenen Vater - ebenfalls CIA-Mitarbeiter - herauszufinden.
Zuerst allerdings muss Clayton die Aufnahmeprüfungen überstehen. Die schriftlichen Tests meistert der junge Mann problemlos; auf den körperlichen Prüfstand gestellt bekundet Clayton allerdings viel Mühe. Da helfen auch die gutgemeinten Ratschläge seines Mentors Burke - «alles ist ein Test» - wenig. Vor allem in der Unterscheidung zwischen Schulprogramm und Ernstfall unterlaufen Clayton kapitale Fehler und so wird er vorzeitig aus dem Programm entlassen. Doch damit ist seine Agentenlaufbahn längst nicht beendet, denn Burke hat ganz spezielle Pläne mit dem jungen Heisssporn.
Wie jeder gute Agentenfilm, dreht sich auch «The Recruit - Der Einsatz» hauptsächlich darum, wer wen täuscht und wer besser betrügt. Clayton, ein idealistischer Newcomer, muss zuerst lernen, niemandem zu trauen, um dann allerdings herauszufinden, dass vom «wahren» Kern, wie bei einer geschälten Zwiebel, nichts bleibt. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Roger Donaldson in den Gefilden der Geheimdienste und ihrer weltweiten Machenschaften tummelt. So stammen vom Australier unter anderem der Pentagon-Thriller «No Way Out» und der Kubakrisenfilm «Thirteen Days», beides Filme, in welchen die Arbeit der Geheimdienste in einem wenig glamourösen Licht erscheint.
Nicht unerheblich zum Gelingen von «The Recruit - Der Einsatz» tragen die beiden Hauptdarsteller Colin Farrell und Al Pacino bei. Während der Film für den Iren Farrell den Sprung in die oberste Liga Hollywoods bedeutete, lieferte Pacino, die Schauspielerlegende aus New York, eine weitere eindrückliche Demonstration seines Könnens ab. Der Absolvent des legendären Actors Studio, der 1972 in Coppolas «The Godfather» seinen Leinwandurchbruch hatte, durfte am 25. April 2017 seinen 77. Geburtstag feiern.
(SRF)
1984 wurde Roger Donaldson für "Cocktail" als schlechtester Regisseur ausgezeichnet. Spätestens mit "Der Einsatz" bewies der Australier und Wahl-Neuseeländer, dass er auch anders kann. Der fintenreiche Thriller erinnert an Agentenklassiker wie "Die drei Tage des Condors" (1975) und zeigt Oscar-Preisträger Al Pacino und Hollywood-Beau Colin Farrell ("Alexander, 2004) in Bestform. "Der Einsatz" - ein gefährliches, atemloses Vexierspiel um Loyalität, Verrat, Gier und Liebe.
(ATV II)
Cast & Crew

Der Einsatz Streams

  • Der Einsatz
    110 min.
    ab € 7,99*
  • Der Einsatz
    110 min.
    ab € 3,99*
  • Der Einsatz
    110 min.
    ab € 3,99*
  • Der Einsatz
    110 min.
    ab € 9,99*
  • Der Einsatz
    110 min.
    ab € 2,99*
  • Der Einsatz
    110 min.
    ab € 19,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Der Einsatz
  • Der Einsatz
  • Der Einsatz
  • Der Einsatz
  • Der Einsatz
  • Der Einsatz
  • Der Einsatz
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Sein Ausbilder bei der CIA ist der erfahrene Walter Burke (Al Pacino, r.). Er bringt James (Colin Farrell, l.) alle Kniffe und Tricks bei, mit denen er Kontrahenten durchschauen, Feinde täuschen, Bomben zur Explosion bringen und hoch komplizierte Geräte bedienen kann. Doch dann entlässt er ihn, weil er ihm mangelnde Begabung vorwirft ...
    Sein Ausbilder bei der CIA ist der erfahrene Walter Burke (Al Pacino, r.). Er bringt James (Colin Farrell, l.) alle Kniffe und Tricks bei, mit denen er Kontrahenten durchschauen, Feinde täuschen, Bomben zur Explosion bringen und hoch komplizierte Geräte bedienen kann. Doch dann entlässt er ihn, weil er ihm mangelnde Begabung vorwirft ...
    Bild: © SPYGLASS ENTERTAINMENT GROUP.LP.ALL RIGHTS RESERVED / Kerry Hayes Lizenzbild frei
  • Sein Ausbilder bei der CIA ist der erfahrene Walter Burke (Al Pacino, r.). Er bringt James (Colin Farrell, l.) alle Kniffe und Tricks bei, mit denen er Kontrahenten durchschauen, Feinde täuschen, Bomben zur Explosion bringen und hoch komplizierte Geräte bedienen kann. Doch dann entlässt er ihn, weil er ihm mangelnde Begabung vorwirft ...
    Sein Ausbilder bei der CIA ist der erfahrene Walter Burke (Al Pacino, r.). Er bringt James (Colin Farrell, l.) alle Kniffe und Tricks bei, mit denen er Kontrahenten durchschauen, Feinde täuschen, Bomben zur Explosion bringen und hoch komplizierte Geräte bedienen kann. Doch dann entlässt er ihn, weil er ihm mangelnde Begabung vorwirft ...
    Bild: © 2003 Spyglass Entertainment Group, LP. All Rights Reserved. / Kerry Hayes Lizenzbild frei
  • Wer ist Layla (Bridget Moynahan) wirklich? Auf wessen Seite steht sie?
    Wer ist Layla (Bridget Moynahan) wirklich? Auf wessen Seite steht sie?
    Bild: © Puls 8
  • Der Aushilfskellner und Harvard-Absolvent James Clayton (Colin Farrell) ist kurz davor, mit einigen Freunden ein innovatives Computerprogramm zu verkaufen, als ein mysteriöser CIA-Ausbilder ihn rekrutieren will und andeutet, er habe Informationen über seinen 1990 verschollenen Vater ...
    Der Aushilfskellner und Harvard-Absolvent James Clayton (Colin Farrell) ist kurz davor, mit einigen Freunden ein innovatives Computerprogramm zu verkaufen, als ein mysteriöser CIA-Ausbilder ihn rekrutieren will und andeutet, er habe Informationen über seinen 1990 verschollenen Vater ...
    Bild: © Puls 8
  • Obwohl sehr misstrauisch, willigt der junge Harvard-Absolvent und brillante Computer-Spezialist James Clayton (Colin Farrell) ein, bei der CIA einzusteigen. Er beginnt an einem knallharten Trainingsprogramm für Nachwuchsagenten teilzunehmen ...
    Obwohl sehr misstrauisch, willigt der junge Harvard-Absolvent und brillante Computer-Spezialist James Clayton (Colin Farrell) ein, bei der CIA einzusteigen. Er beginnt an einem knallharten Trainingsprogramm für Nachwuchsagenten teilzunehmen ...
    Bild: © Puls 8
  • Muss schon bald erleben, dass nichts so ist, wie es scheint: James (Colin Farrell) ...
    Muss schon bald erleben, dass nichts so ist, wie es scheint: James (Colin Farrell) ...
    Bild: © Puls 8
  • Kurze Zeit nachdem er ihn wegen Nichteignung entlassen hat, taucht CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino) mit einem undurchsichtigen Auftrag bei James auf: Dieser soll für die CIA einen Maulwurf in den eigenen Reihen ausfindig machen ...
    Kurze Zeit nachdem er ihn wegen Nichteignung entlassen hat, taucht CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino) mit einem undurchsichtigen Auftrag bei James auf: Dieser soll für die CIA einen Maulwurf in den eigenen Reihen ausfindig machen ...
    Bild: © Puls 8
  • Auf dem speziellen Trainingsgelände der CIA, die Farm genannt wird, durchläuft James Clayton (Colin Garrell, l.) zusammen mit den anderen Kandidaten die sowohl körperlich als auch psychisch harte Ausbildung. Doch völlig unerwartet wird er am Ende der harten Ausbildung von CIA-Scout Walter Burke (Al Pacino, r.) wegen Nichteignung aus der Farm entlassen ...
    Auf dem speziellen Trainingsgelände der CIA, die Farm genannt wird, durchläuft James Clayton (Colin Garrell, l.) zusammen mit den anderen Kandidaten die sowohl körperlich als auch psychisch harte Ausbildung. Doch völlig unerwartet wird er am Ende der harten Ausbildung von CIA-Scout Walter Burke (Al Pacino, r.) wegen Nichteignung aus der Farm entlassen ...
    Bild: © Puls 8
  • Geschickt agiert CIA-Agent Walter Burke (Al Pacino) als Puppenspieler und Drahtzieher, der seine Schäfchen dahin bringt, wo er sie haben möchte ...
    Geschickt agiert CIA-Agent Walter Burke (Al Pacino) als Puppenspieler und Drahtzieher, der seine Schäfchen dahin bringt, wo er sie haben möchte ...
    Bild: © Puls 8
  • Seine Situation ist nicht beneidenswert! Jedes Schäferstündchen mit Layla wird zu einem Katz und Maus-Spiel, in dem Passworte zu knacken sind oder Wanzen anzubringen. Und nach wie vor ist sich James (Colin Farrell) keineswegs sicher, ob er CIA-Agent Burke trauen kann ...
    Seine Situation ist nicht beneidenswert! Jedes Schäferstündchen mit Layla wird zu einem Katz und Maus-Spiel, in dem Passworte zu knacken sind oder Wanzen anzubringen. Und nach wie vor ist sich James (Colin Farrell) keineswegs sicher, ob er CIA-Agent Burke trauen kann ...
    Bild: © Puls 8
  • Zwischen den Nachwuchsspionen James (Colin Farrell, oben) und Layla (Bridget Moynahan, unten) beginnt eine leidenschaftliche Liebesgeschichte. Allerdings wird James wegen mangelnder Begabung am Ende der Ausbildung entlassen ...
    Zwischen den Nachwuchsspionen James (Colin Farrell, oben) und Layla (Bridget Moynahan, unten) beginnt eine leidenschaftliche Liebesgeschichte. Allerdings wird James wegen mangelnder Begabung am Ende der Ausbildung entlassen ...
    Bild: © Puls 8
  • Um den Tod seines Vaters, der bei der CIA war und bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, aufzuklären, erklärt sich der brillante Computer-Spezialist James Clayton (Colin Farrell) bereit, bei der CIA als Nachwuchsagent einzusteigen ...
    Um den Tod seines Vaters, der bei der CIA war und bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, aufzuklären, erklärt sich der brillante Computer-Spezialist James Clayton (Colin Farrell) bereit, bei der CIA als Nachwuchsagent einzusteigen ...
    Bild: © Puls 8
  • Am Ende der harten Ausbildung wird James (Colin Farrell, r.) wegen Nichteignung entlassen. Doch kurz danach taucht CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, l.) mit einem undurchsichtigen Auftrag auf: James soll für die CIA einen "Maulwurf" in den eigenen Reihen ausfindig machen ...
    Am Ende der harten Ausbildung wird James (Colin Farrell, r.) wegen Nichteignung entlassen. Doch kurz danach taucht CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, l.) mit einem undurchsichtigen Auftrag auf: James soll für die CIA einen "Maulwurf" in den eigenen Reihen ausfindig machen ...
    Bild: © Puls 8
  • Während der harten Ausbildung auf "Der Farm", einem abgeschotteten Gelände in der Zentrale in Langley, verliebt sich James ausgerechnet in seine überaus ehrgeizige Kollegin Layla (Bridget Moynahan, r.) ...
    Während der harten Ausbildung auf "Der Farm", einem abgeschotteten Gelände in der Zentrale in Langley, verliebt sich James ausgerechnet in seine überaus ehrgeizige Kollegin Layla (Bridget Moynahan, r.) ...
    Bild: © SPYGLASS ENTERTAINMENT GROUP.LP.ALL RIGHTS RESERVED / Kerry Hayes Lizenzbild frei
  • Während der harten Ausbildung auf "Der Farm", einem abgeschotteten Gelände in der Zentrale in Langley, verliebt sich James ausgerechnet in seine überaus ehrgeizige Kollegin Layla (Bridget Moynahan, r.) ...
    Während der harten Ausbildung auf "Der Farm", einem abgeschotteten Gelände in der Zentrale in Langley, verliebt sich James ausgerechnet in seine überaus ehrgeizige Kollegin Layla (Bridget Moynahan, r.) ...
    Bild: © 2003 Spyglass Entertainment Group, LP. All Rights Reserved. / Kerry Hayes Lizenzbild frei
  • Kann James (Colin Farrell, r.) Zack (Gabriel Macht, l.) trauen?
    Kann James (Colin Farrell, r.) Zack (Gabriel Macht, l.) trauen?
    Bild: © Puls 8
  • Der hochbegabte Softwareentwickler James Clayton (Colin Garrell, l.) wird auf einer Messe von dem CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, r.) für die Central Intelligence Agency rekrutiert. Er hofft, dort endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters zu erfahren ...
    Der hochbegabte Softwareentwickler James Clayton (Colin Garrell, l.) wird auf einer Messe von dem CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, r.) für die Central Intelligence Agency rekrutiert. Er hofft, dort endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters zu erfahren ...
    Bild: © Puls 8
  • Der hochbegabte Softwareentwickler James Clayton (Colin Garrell, l.) wird auf einer Messe von dem CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, r.) für die Central Intelligence Agency rekrutiert. Er hofft, dort endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters zu erfahren ...
    Der hochbegabte Softwareentwickler James Clayton (Colin Garrell, l.) wird auf einer Messe von dem CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, r.) für die Central Intelligence Agency rekrutiert. Er hofft, dort endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters zu erfahren ...
    Bild: © SPYGLASS ENTERTAINMENT GROUP.LP.ALL RIGHTS RESERVED / Kerry Hayes Lizenzbild frei
  • Der hochbegabte Softwareentwickler James Clayton (Colin Garrell, l.) wird auf einer Messe von dem CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, r.) für die Central Intelligence Agency rekrutiert. Er hofft, dort endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters zu erfahren ...
    Der hochbegabte Softwareentwickler James Clayton (Colin Garrell, l.) wird auf einer Messe von dem CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, r.) für die Central Intelligence Agency rekrutiert. Er hofft, dort endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters zu erfahren ...
    Bild: © 2003 Spyglass Entertainment Group, LP. All Rights Reserved. / Kerry Hayes Lizenzbild frei
  • Der Einsatz - Plakatmotiv
    Der Einsatz - Plakatmotiv
    Bild: © Puls 8
  • Der Einsatz - Artwork - Treiben ein unermüdliches Katz- und Mausspiel miteinander: Al Pacino, l. und Colin Farrell, r. ...
    Der Einsatz - Artwork - Treiben ein unermüdliches Katz- und Mausspiel miteinander: Al Pacino, l. und Colin Farrell, r. ...
    Bild: © Puls 8
  • Der Einsatz - Artwork
    Der Einsatz - Artwork
    Bild: © Puls 8
  • Kaum aus dem Ausbildungscamp entlassen, rekrutiert CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, r.) erneut James Clayton (Colin Farrell, l.). Er soll Layla überwachen, die sich als Halb-Algerierin scheinbar unter falschem Namen bei der CIA eingeschlichen hat und nun einen gefährlichen Computer-Virus aus dem wissenschaftlichen Sicherheitstrakt herausschmuggeln will ...
    Kaum aus dem Ausbildungscamp entlassen, rekrutiert CIA-Ausbilder Walter Burke (Al Pacino, r.) erneut James Clayton (Colin Farrell, l.). Er soll Layla überwachen, die sich als Halb-Algerierin scheinbar unter falschem Namen bei der CIA eingeschlichen hat und nun einen gefährlichen Computer-Virus aus dem wissenschaftlichen Sicherheitstrakt herausschmuggeln will ...
    Bild: © Puls 8
  • Schon bald verliebt sich James (Colin Farrell, r.) in seine härteste Konkurrentin Layla (Bridget Moynahan, l.). Doch ist die junge Frau eine Ostspionin?
    Schon bald verliebt sich James (Colin Farrell, r.) in seine härteste Konkurrentin Layla (Bridget Moynahan, l.). Doch ist die junge Frau eine Ostspionin?
    Bild: © Puls 8
  • Als er scheinbar entführt wird, verrät James dummerweise aus Liebe zu Layla (Bridget Moynahan) den Namen seines Ausbilders. Vergessen sind dessen Worte "Alles ist nur ein Test" ...
    Als er scheinbar entführt wird, verrät James dummerweise aus Liebe zu Layla (Bridget Moynahan) den Namen seines Ausbilders. Vergessen sind dessen Worte "Alles ist nur ein Test" ...
    Bild: © Puls 8

Der Einsatz-Fans mögen auch