Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
279

Der Terminator

(The Terminator)USA, 1984

RTL Zwei
  • 279 Fans  75%25% jüngerälter
  • Wertung5 12794.75Stimmen: 12eigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Terminator
Premiere: 26.10.1984
15.03.1985
Los Angeles, 1984: Gleissendes Licht und elektrische Entladungen begleiten die Ankunft des Terminators (Arnold Schwarzenegger) - eines Organismus halb Mensch, halb Maschine. Der nahezu unzerstörbare Killercomputer in Menschengestalt kommt aus dem Jahr 2029 - mit einem tödlichen Auftrag: Er soll eine junge Frau namens Sarah Connor (Linda Hamilton) umbringen und damit verhindern, dass sie einen Sohn zur Welt bringt, der in der Zukunft einmal eine Führungsrolle bei der Auflehnung der letzten Menschen gegen die Computer übernehmen wird. Nach dem nuklearen Holocaust beherrschen nämlich Maschinen die Welt. Doch nicht nur diese versuchen den Lauf der Welt in ihrem Sinn zu beeinflussen, auch Sarah Connors zukünftiger Sohn selbst schickt Kyle Reese (Michael Biehn) aus der Zukunft, um seine Mutter vor dem tödlichen Terminator zu schützen und damit seine Existenz zu ermöglichen. Allerdings ist Kyle ein Mensch und damit ebenso verletzlich wie Sarah; gegen die zerstörerische Gewalt des Terminators scheinen sie keine Chance zu haben. Und doch hängt von der Vernichtung der Killermaschine die Zukunft der Menschheit ab. Eine gnadenlose Hetzjagd nach der Maschine beginnt. "I'll be back!" - "Ich komme zurück!" ist wohl der meistzitierte Satz aus den "Terminator"-Filmen von James Cameron. Für den Regisseur wie auch seinen Hauptdarsteller Arnold Schwarzenegger sollte diese Dialogzeile eine doppelte Bedeutung haben: Beide starteten dank "Terminator" mit ihrer Karriere so richtig durch. Der megalomane Regisseur lieferte in der Folge einen Kassenschlager nach dem anderen ab: "Aliens", "The Abyss", "Titanic" und zuletzt das 3D-Spektakel "Avatar", das dank seiner technischen Innovationen an den Kinokasse alle Rekorde gebrochen hat. Mit Arnold Schwarzenegger, dem zwischenzeitlich gewesenen Gouverneur von Kalifornien, arbeitete James Cameron auch in "Terminator 2: Judgment Day" und "True Lies" wieder zusammen. Dieser - er sollte übrigens zuerst den "guten" John Connor spielen, wählte dann aber selbst die Rolle des bösen Terminators - benutzte in der Folge sein muskelbepacktes, stoisches Äusseres mit Minimalmimik und österreichischem Akzent für unzimperliche Action-Rollen ("Predator", "Total Recall", "Eraser"). Will man entsprechenden Gerüchten glauben, wird Schwarzenegger 2014 erneut mit Cameron zusammenspannen, um "Terminator 5" in die Gänge zu bringen. SRF zwei zeigt "Terminator" im Rahmen seiner Spielfilmreihe zum SRF-Kulturschwerpunkt "Roboter wie wir".
(SRF)
Regisseur James Cameron avancierte mit seinem wegweisenden Actionfilm zum Superstar. Auch für den späteren "Gouvernator" Arnold Schwarzenegger markierte die Rolle als hocheffiziente und emotionslose Mordmaschine einen wichtigen Meilenstein seiner Karriere. In den beiden Fortsetzungen von "Terminator" war Schwarzenegger erneut als Cyborg zu sehen, durfte aber diesmal als "umprogrammiertes" Modell auf der Seite des Guten gegen Skynets Killerroboter antreten. Als er Anfang der 70er-Jahre in die USA kam, sprach er kaum Englisch, hatte einen entsetzlichen Akzent und war durch einen für jeden Amerikaner unaussprechlichen Namen gehandicapt. Allen Widerständen zum Trotz gelang es Arnold Schwarzenegger aber, sich durch harte Arbeit und ein Quäntchen Glück als einer der erfolgreichsten und beliebtesten Schauspieler aller Zeiten zu etablieren. Filme wie "Conan, der Barbar", "Terminator", "Total Recall - Die totale Erinnerung", "Last Action Hero" oder "End Of Days" machten aus dem gebürtigen Österreicher einen Mega-Star, der bis zu seiner Wahl zum Gouverneur von Kalifornien im Jahr 2003 einen Erfolgsfilm nach dem anderen drehte. Nach dem Ende seiner politischen Karriere widmet sich Schwarzenegger wieder dem Filmgeschäft. Sein grandioses Comeback feierte er 2012 in dem Actionspektakel "The Expendables 2" an der Seite seiner langjährigen Schauspiel-Kollegen Sylvester Stallone und Bruce Willis. Linda Hamilton spielt Sarah Connor, die in "Terminator" eine Wandlung von der schüchternen jungen Frau zur mit dem Mut der Verzweiflung kämpfenden Mutter in spe durchmacht. Wie für ihren Kollegen Arnold Schwarzenegger bedeutete die Rolle in James Camerons epochalem Actionfilm auch für Linda Hamilton den Durchbruch. In der Fortsetzung "Terminator 2 - Tag der Abrechnung" gelang es ihr eindrucksvoll zu zeigen, wie Sarah Connor ganz in der Rolle der Beschützerin ihres Sohnes aufgeht und dafür buchstäblich jedes Opfer zu geben bereit ist. Abseits der "Terminator"-Reihe spielte Hamilton, die von 1997 bis 1999 mit James Cameron verheiratet war, in zahlreichen anderen Fernseh- und Kino-Produktionen mit: dazu zählen u.a. der Actionthriller "Die Verschwörung im Schatten" und Roger Donaldsons eindrucksvoller Katastrophenfilm "Dante's Peak". "Ich spiele lieber eine kleine Rolle in einem guten Film mit guten Leuten als die Hauptrolle in einem Film, der mir nichts bedeutet." Michael Biehn ist ein Mann mit Prinzipien. Der athletische Schauspieler (*31.07.1956), der die University of Arizona absolvierte, verdingte sich allerdings zunächst in Klamauk- und Jugendfilmen, bis Action-Regisseur James Cameron auf ihn aufmerksam wurde. In Camerons Geniestreich "Terminator" brillierte er 1984 als Schwarzeneggers Widersacher Kyle Reese, bevor er 1986 in "Aliens - Die Rückkehr" neben Sigourney Weaver die Hauptrolle spielte. 1989 arbeitete Biehn zum dritten Mal mit Cameron zusammen - das Ergebnis war das spektakuläre Unterwasser-Science-Fiction-Abenteuer "Abyss".
(RTL Zwei)
Cast & Crew

Der Terminator Streams

  • Terminator [dt./OV]
    107 min.
    ab € 8,99*
  • Terminator [dt./OV]
    107 min.
    ab € 3,99*
  • The Terminator
    107 min.
    ab € 9,99*
  • Der Terminator
    102 min.
    ab € 10,66*
  • The Terminator
    107 min.
    ab € 3,99*
  • Der Terminator
    102 min.
    ab € 10,66*
  • The Terminator
    107 min.
    ab € 9,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
  • Der Terminator
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • L-R:  Kyle Reese (Michael Biehn) und  Sarah Connor (Linda Hamilton)
    L-R: Kyle Reese (Michael Biehn) und Sarah Connor (Linda Hamilton)
    Bild: © RTL Zwei
  • Terminator (Arnold Schwarzenegger)
    Terminator (Arnold Schwarzenegger)
    Bild: © RTL Zwei
  • Terminator (Arnold Schwarzenegger)
    Terminator (Arnold Schwarzenegger)
    Bild: © RTL Zwei
  • L-R: Detective Hal Vukovich (Lance Henriksen), Lieutenant Ed Traxler (Paul Winfield)
    L-R: Detective Hal Vukovich (Lance Henriksen), Lieutenant Ed Traxler (Paul Winfield)
    Bild: © RTL Zwei
  • Terminator (Arnold Schwarzenegger)
    Terminator (Arnold Schwarzenegger)
    Bild: © RTL Zwei
  • Sarah Connor (Linda Hamilton)
    Sarah Connor (Linda Hamilton)
    Bild: © RTL Zwei

Der Terminator-Fans mögen auch

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds