Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Die Akkordeon-Bande

2

Die Akkordeon-Bande

CH/A, 2004
Die Akkordeon-Bande
Bild: BR Fernsehen
  • 2 Fans 
  • Wertung0 52939noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Er habe das Akkordeon in seiner Jugend gehasst, sagt Stefan Schwietert. Diesen immer gleich tönenden, lärmenden Klang der Quetschkommode, der so unerbittlich in den Ohren dröhnte. Sein Verhältnis zum Akkordeon änderte sich erst, als Schwietert später auf Recherchereisen ging und immer wieder Menschen traf, die dem Akkordeon betörende, faszinierend fremde Melodien entlockten. Da erst fing er an, sich für das Instrument zu interessieren. "Die Akkordeon-Bande" ist Schwieterts persönliche Auseinandersetzung mit dem volkstümlichen Musikinstrument, das bis heute unter seinem profanen Image leidet. Dass Schwietert bei ersten Recherchen auf den blinden Akkordeonspieler Otto Lechner traf, war ein Glücksfall für den Regisseur. Lechner erzählte ihm von einem außergewöhnlichen Projekt: Ein amerikanischer Musiker hätte ihn kontaktiert, er wolle mit all seinen Lieblings-Akkkordeonisten auf Tournee gehen. Am Ende dieser brillanten Idee stand die Formation "Accordion Tribe", ein internationales Musiker-Gespann bestehend aus fünf Virtuosen der despektierlich sogenannten Quetschkommode.
(BR Fernsehen)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum