Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
21

Die Schmutzigen, die Hässlichen und die Gemeinen

(Brutti, sporchi e cattivi)I, 1976
  • 21 Fans jüngerälter
  • Wertung0 7740noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Rubrik: Satire
Giacinto hat für den Verlust seines linken Auges eine hohe Summe von der Versicherung erhalten und prompt beginnt seine Familie , dem Patriarchen Probleme zu machen: Alle wollen sich nun etwas unter den Nagel reißen - das Geld natürlich, und sein Haus, das in Wirklichkeit nur eine ärmliche Hütte in einem Slum am Rande Roms ist. Vier Generationen wohnen hier unter einem Dach und verdienen sich ihr ärmliches Leben mit Prostitution, Diebstahl und Hehlerei. Der Umgangston ist vulgär. Man verhöhnt sich und es fliegen auch mal die Fäuste. Der existenzgebundene Zusammenhalt, der in der Großfamilie dennoch besteht, droht angesichts der beginnenden Fehde um das Geld vollends zerstört zu werden. Denn mit dem neuen Reichtum zieht auch der Zwist bei ihnen ein. Der italienische Filmemacher Ettore Scola erzählt in "Die Schmutzigen, die Hässlichen und die Gemeinen" von einer Gesellschaft am sinnbildlichen Rande Roms. In nüchternen Szenen zeichnet der Film eine soziale Studie des Slums und seiner Bewohner, die ohne jegliche Romantik gezeigt werden. Das Familiendrama um den alternden Giacinto ist eine Geschichte, mittels derer Scola nach authentischen Protagonisten sucht. Mit den Figuren wird ein völlig neuer Blick auf die italienische Gesellschaft möglich. "Eine grelle und vulgäre Farce, die nicht die Umstände für soziales Elend zu ergründen versucht, sondern die Armut als einen Sumpf beschreibt, aus dem sich niemand ohne fremde Hilfe befreien kann." (LdIF)
(arte)

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • artearteFr, 12.02.201600:35Die Schmutzigen, die Hässlichen und die Gemeinen
  • artearteMo, 25.01.201621:55Die Schmutzigen, die Hässlichen und die Gemeinen
  • Südwest FernsehenSWRDo, 10.08.200023:35Die Schmutzigen, die Hässlichen und die Gemeinen
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.12.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.