Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
14

Die Treue der Frauen

(La Fidélité)F/P, 2000
Die Treue der Frauen
Bild: ZDF
  • 14 Fans 
  • Wertung0 7803noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Eine Fotografin zerreißt sich zwischen einem Ehemann, den sie liebt aber nicht begehrt, und einem jungen Draufgänger, den sie begehrt aber nicht liebt. Andrzej Zulawskis extreme Figurenzeichnung und zugespitzte Dramaturgie in dieser schicksalshaften Liebesgeschichte fasziniert und polarisiert wie gewohnt. Die junge begabte Fotografin Clélia wird von dem Skandalpresse-Magnaten Rupert MacRoi angeheuert, um das Image seines Unternehmens aufzupolieren. Clélia lernt in Ruperts Hofstaat den sanften und fürsorglichen Herausgeber Clève kennen, der sich leidenschaftlich in sie verliebt und seine geplante Hochzeit mit der Nichte des Unternehmers absagt, um Clélia einen Heiratsantrag zu machen. Trotz aller Unterschiede zwischen ihnen nimmt Clélia den Antrag an. Doch dann lernt sie den wilden Némo kennen, der ihre Liebe zur Fotografie teilt und wagehalsige Recherchen zu illegalem Organhandel betreibt. Obwohl es ihr schwerfällt, widersteht Clélia den dauernden Avancen Némos. Clève jedoch will das nicht glauben, und mit seiner ungerechtfertigten Eifersucht beginnt ein Strudel von Ereignissen, der droht, alle Beteiligten in die Tiefe zu reißen. Mit dem Filmdrama "Die Treue der Frauen", das lose auf Madame La Fayettes 1678 erschienenen Roman "Die Prinzessin von Clèves" basiert, zeigt sich Andrzej Zulawski ("Nachtblende", "Meine Nächte sind schöner als deine Tage") in seinem Spätwerk respektlos und polarisierend wie immer. Elegant inszeniert, mit einer erotischen Sophie Marceau in der Hauptrolle, konfrontiert Zulawski seine Charaktere mit traditionellen Vorstellungen von Verlangen und Treue und kommt zu ungewöhnlichen Schlussfolgerungen.
(3sat)
Rubriken: Liebesfilm, Drama

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme