Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
7

Die Wolke - Tschernobyl und die Folgen

D, 2011
Die Wolke - Tschernobyl und die Folgen
Bild: MDR/zero one film
  • 7 Fans 
  • Wertung0 1650noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Kinopremiere D: 12.03.2011
Deutsche Erstausstrahlung: 16.03.2011 (arte)
Der Film beschreibt die Folgen der ersten globalen Industriekatastrophe in der Geschichte der Menschheit. Am 26. April 1986 explodierte der Reaktorblock Nr. 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl in der Ukraine. Das dabei freigesetzte radioaktive Material wurde in die Atmosphäre geschleudert und von dort in alle Richtungen über den Globus verteilt. Die TV-Nachrichten aus jener Zeit belegen, dass die Informationen über das Unglück sich sehr viel langsamer verbreiteten. Erst zwei Tage später, am 28. April erfuhr der Westen davon. Aber es waren nicht die offiziellen Regierungsstellen, die die Öffentlichkeit von dem Unfall in Kenntnis setzten. Es war die Radioaktivität selbst, die in Schweden, Frankreich, Deutschland - in ganz Europa in die Höhe schnellte und mit ihr kam die Angst. Wie kann man sich vor einer Gefahr schützen, die unsichtbar ist? Was darf man essen? Wohin mit den Kindern? Nicht nur Eltern waren verunsichert. Auch die Politiker, Ingenieure, die Mitglieder von Expertenkommissionen und Kernkraftbetreiber selbst wussten nicht, wie sie auf diesen Unfall reagieren sollten, der statistisch betrachtet frühestens in 100.000 Jahren zu erwarten gewesen wäre. In Frankreich, in der BRD und in der DDR waren die offiziellen Stellen gleichermaßen überfordert - man beschwor das Mantra der absoluten Sicherheit - dabei wusste keiner, was eigentlich los war.Gesundheitsministerin Rita Süßmuth sah sich mit wütenden, schreienden Müttern konfrontiert und auch Joschka Fischer erinnert sich an eine wichtige Lektion für die Zukunft: '... wenn Mütter besorgt sind, werden sie zu einer politischen Macht, das ist nun einmal so.' Cornelia Stadler war eine dieser 'Mütter gegen Atomkraft'. Ihre Lektion bis heute lautet, dass man sich auf die Politik nicht verlassen kann. Die Protagonisten von Damals beschreiben die Gefühle zwischen berechtigter Sorge und Hysterie, rufen vergessene und nie bekannte Fakten in Erinnerung. 25 Jahre nach der Katastrophe gibt der Film die Möglichkeit, die Ereignisse von damals Revue passieren zu lassen. Ein historischer Beitrag, der aber aufgrund der neu entfachten Debatte um den Atomausstieg auch von aktueller Brisanz ist. 25 Jahre nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl beschreibt der Film die Folgen der ersten globalen Industriekatastrophe. Interviews mit Zeitzeugen und Archivmaterial aus Ost und West rekonstruieren den Verlauf der Katastrophe und die Reaktion darauf. Es war die Radioaktivität selbst, die in Schweden, Deutschland, Frankreich - in ganz Europa in die Höhe schnellte und mit ihr kam die Angst. Wie kann man sich vor einer Gefahr schützen, die unsichtbar ist? Was darf man essen? Wohin mit den Kindern? 1986 ereignete sich der Reaktorunfall von Tschernobyl, die erste globale Industriekatastrophe. Interviews mit Zeitzeugen und Archivmaterial aus Ost und West rekonstruieren den Verlauf des Supergaus und die Reaktion darauf. Damals schnellte die Radioaktivität in Schweden, Deutschland, Frankreich - ja in ganz Europa - in die Höhe und mit ihr kam die Angst. Wie kann man sich vor einer Gefahr schützen, die unsichtbar ist? Was darf man essen? Wohin mit den Kindern?.
(One)
Cast & Crew

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • PhoenixPhoenixSa, 30.04.201622:30Die Wolke - Tschernobyl und die Folgen
  • einsfestivalOneMi, 27.04.201621:50Die Wolke - Tschernobyl und die Folgen
  • MDRMDRSo, 24.04.201623:50Die Wolke - Tschernobyl und die Folgen
  • artearteMo, 28.07.201408:50Die Wolke - Tschernobyl und die Folgen
  • MDRMDRSo, 22.04.201223:40Die Wolke - Tschernobyl und die Folgen
  • artearteSa, 19.03.201116:15Die Wolke - Tschernobyl und die Folgen
  • artearteMi, 16.03.201120:15Die Wolke - Tschernobyl und die Folgen
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 11.12.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme