Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
237

Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere

(The Hobbit: Battle of the Five Armies)USA, 2014
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere
Bild: Puls 4
  • 237 Fans   62% 38%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Wertung5 11534.89Stimmen: 9eigene Wertung: -

Filminfos

int. Premiere: 17.12.2014
Deutschlandpremiere: 10.12.2014
Deutsche Erstausstrahlung: 08.11.2015 (Sky Cinema)
Nachdem Bilbo , Thorin Eichenschild und die Zwerge es gewagt hatten den Drachen Smaug in seinem Berg zu stören, verlässt dieser seine Höhle, fliegt nach Esgaroth und zerstört die Seestadt mit seinem Feueratmen. Bard kann sich in letzter Sekunde aus seiner Zelle befreien, bevor der Drache die Stadt in Brand setzt. Er kämpft sich über die brennenden Dächer bis zu einem Aussichtsturm durch. Dort gelingt es ihm mit einem magischen Pfeil Smaug zu stoppen.
Die Überlebenden der Seestadt feiern Bard als Helden. Er wird zu ihrem Anführer und gemeinsam ziehen sie zum einsamen Berg, wo sie auf die Hilfe von Thorin und den Zwergen hoffen. Aber Thorins Aufmerksamkeit gilt nicht dem Seevolk, sie gilt vielmehr dem Arkenstein, einem Edelstein, der seine Königswürde stützen würde. Er ahnt nicht, dass Bilbo das Juwel längst an sich gebracht hat. Weil der Hobbit von der Drachenkrankheit erfahren hat, die nur noch stärker würde, käme Thorin in den Besitz des Arkensteins, zögert er den Stein herauszugeben.
Mittlerweile trifft der Elbenkönig Thranduil mit seinem Heer ein. Er will die ihm vor langer Zeit versprochenen Edelsteine von Thorin einfordern. Notfalls ist er sogar bereit dafür zu kämpfen. Bilbo, der eine Schlacht verhindern will, gibt Thranduil den Arkenstein als Ersatz für die ihnen vorenthaltenen Schätze. Thranduil eröffnet darauf dem kampfbereiten Thorin, dass er die Schuld als beglichen betrachtet, wenn die Elben zusätzlich ein Vierzehntel des Schatzes bekommen. Als Thorin von Bilbos Deal mit Thranduil erfährt, rastet er vor Wut aus.
(SRF)
Die Geschichte von Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman, 'Sherlock Holmes', 'The First Avengers'), dem Onkel von Frodo Beutlin (Elijah Wood, 'Sin City') aus 'Der Herr der Ringe', spielt 60 Jahre vor Frodos gefährlicher Reise zum Schicksalsberg und stellt somit die geschichtlichen Weichen. Das epische Finale des Dreiteilers, basierend auf dem Kinderbuch "Der Hobbit" von J. R. R. Tolkien von 1937, setzt dort ein, wo der vorherige Teil ('Der Hobbit: Smaugs Einöde') die Zuschauer zurückließ: Der gewaltige Drache Smaug (im Original gesprochen von Benedict Cumberbatch) ist außer sich vor Wut und macht sich auf den Weg, um die Seestadt Esgaroth in Schutt und Asche zu legen. Im Fokus des Films steht die große Schlacht zwischen den fünf Heeren - den Elben, Zwergen, Menschen, Adlern und Orks. Die Filmmusik zum Fantasy-Spektakel lieferte wie bereits bei den 'Herr-der-Ringe'-Filmen Howard Shore. Der Titelsong "The Last Goodbye" wurde von Schauspieler Billy Boyd gesungen. "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere" kam am 10. Dezember 2014 in die deutschen Kinos und spielte bereits am ersten Wochenende rund 14 Millionen Euro ein (rund 1,5 Mio. Besucher). Damit ließ das spannende Finale nicht nur seine Vorgänger "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" (2012) und "Der Hobbit: Smaugs Einöde" (2013) hinter sich, sondern zog auch an "Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1" vorbei und sicherte sich so Platz 1 im Kinojahr 2014. Bei den Saturn Awards wurde "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere" als bester Fantasyfilm und Richard Armitage (Thorin Eichenschild) als bester Nebendarsteller geehrt.
(VOX)
Rubriken: Fantasy, Actionfilm

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Der Hobbit: Die Schlacht ...-Fans mögen auch