Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
43

Es geschah am hellichten Tag

D, 1997
Constantin Film AG Lizenzbild frei
  • Platz 393743 Fans  73%27% jüngerälter
  • Wertung0 51927noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der unschuldige Hausierer Bock gesteht aus Angst den Mord an der kleinen Gretl. Nur Kommissar Matthäus glaubt an seine Unschuld und recherchiert weiter. Ein Mädchen bringt ihn auf die Spur eines "Zauberers", mit dem sich Gretl oft im Wald getroffen hat. Als Matthäus herausfindet, dass in den letzten Jahren schon fünf andere Mädchen im Wald ermordet worden sind, schmiedet er einen gefährlichen Plan...Hausierer Bock entdeckt im Wald die Leiche eines kleinen Mädchens - völlig verschreckt läuft er ins Dorf, um die furchtbare Nachricht zu überbringen. Die Dorfbewohner sind sich schnell einig, wer Gretls Mörder ist: Bock treibt sich doch immer im Wald 'rum und er handelt auch mit Rasiermessern. Und wurde das kleine Ding nicht mit einem solchen Messer getötet? Um sein Geständnis zu erpressen, ersäuft der Mob Bock fast in der Jauchegrube. Bock bettelt, schreit und brüllt - in buchstäblich letzter Minute kommt ihm Kommissar Matthäus zu Hilfe. In der Polizeistation geht das Verhör weiter - erschöpft und außer sich vor Angst gesteht Bock schließlich den Mord, den er nicht begangen hat. Als der vermeintliche Kinderschänder in die Stadt überführt werden soll, erschießt ihn Gretls Vater vor der Polizeistation. Für die Polizei und das Dorf ist der Fall damit geklärt - nur der eigenwillige Kommissar Matthäus glaubt noch an Bocks Unschuld. Bei seinen Recherchen in der Dorfschule erzählt ihm ein Mädchen vom "Zauberer", mit dem sich Gretl oft getroffen hat. Matthäus findet außerdem heraus, dass in den letzten Jahren fünf weitere Mädchen im Wald ermordet wurden. Sie alle wohnten an der Landstraße und hatten lange blonde Haare... An besagter Straße trifft er die kleine Annemarie, die mit ihrer Mutter Elisabeth in einer alten Gastwirtschaft lebt. Matthäus mietet dort ein Zimmer, freundet sich mit Mutter und Tochter an und kauft Annemarie ein rotes Kleid - ein ähnliches, wie es Gretl trug, als sie ermordet wurde. Matthäus geduldiges Warten wird schließlich belohnt: Weinhändler Schrott fährt am Gasthof vorbei und ist so geblendet vom Anblick des Kindes, dass er fast einen Unfall verursacht. Als wenig später derselbe Mann in Annemaries Zeichnungen auftaucht und sie von einem Treffen mit dem "Zauberer" erzählt, weiß Matthäus, dass er dem Mörder auf den Fersen ist. Dass er dabei Annemarie, die ihn mittlerweile wie einen Vater liebt, in große Gefahr bringt, ist nur ein Teil seines gefährlichen Spiels...
(Sat.1)
TELE 5 ist am 20. März mit seiner neuen Brand "D-Movies - Die besten deutschen Filme aller Zeiten" gestartet. Zum Auftrakt gab es ein Helmut-Dietl-Dreierpack mit den Filmen "Schtonk!", "Rossini" und "Late Show". In den kommenden Wochen folgen weitere deutschsprachige Filme wie "Aimée und Jaguar" oder "Bang Boom Bang". "Es geschah am hellichten Tag" von 1997 ist Remake des gleichnamigen Originals aus dem Jahr 1958, der einzigen Drehbucharbeit des bekannten Schweizer Autors Friedrich Dürrenmatt. Dürrenmatt hatte nicht alles an dem Film gefallen und daher die Geschichte noch im selben Jahr und nach seinen Vorstellungen in dem Roman "Das Versprechen - Requiem auf den Kriminalroman" verarbeitet. Der Stoff erfuhr noch eine weitere Verfilmung: 2001, ebenfalls unter dem Originaltitel, von Sean Penn, u.a. mit Jack Nickolson, Benicio Del Torro und Helen Mirren. Starinfo Barbara Rudnik: "Das ist eine Schöne", sagte schon in den 80er Jahren der große Theatermacher George Tabori über sie. Als "die neue Lauren Bacall" rief die deutsche Presse zur selben Zeit die kühl wirkende, schöne, blonde Barbara Rudnik aus. Entdeckt wurde die ehemalige Buchclub-Agentin Ende der 70er von Studenten der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) in München. Daraufhin nahm sie Schauspielunterricht und wirkte bis 2010 in über 70 Filmen und Fernsehspielen mit. Zu den bekanntesten gehören wohl "Der Sandmann" (1995), "Solo für Klarinette" (1998), beide mit Götz George, "Komm, süßer Tod" (2000) und "Kleinohrhasen" (2007). 1996 bekam sie den Adolf-Grimme-Preis für "Der Sandmann", 2006 erhielt sie die Goldene Kamera als Beste deutsche Schauspielerin. Im Jahr 2005 wurde Brustkrebs bei ihr festgestellt. Um anderen Mut zu machen, ging sie damit 2008 an die Öffentlichkeit. Mit nur 50 Jahren erlag sie im Mai 2009 der schweren Krankheit in Wolfratshausen bei München. Unter großer Anteilnahme wurde sie auf dem Münchner Nordfriedhof beigesetzt.
(Tele 5)

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Kabel Eins ClassicsK1 Classics05.05.202003:20 hEs geschah am hellichten Tag
  • Kabel Eins ClassicsK1 Classics04.05.202022:05 hEs geschah am hellichten Tag
  • Kabel Eins ClassicsK1 Classics20.04.202017:05 hEs geschah am hellichten Tag
  • Kabel Eins ClassicsK1 Classics23.03.202023:15 hEs geschah am hellichten Tag
  • Kabel Eins ClassicsK1 Classics16.03.202022:05 hEs geschah am hellichten Tag
  • Kabel Eins ClassicsK1 Classics09.12.201913:35 hEs geschah am hellichten Tag
  • Kabel Eins ClassicsK1 Classics18.11.201915:10 hEs geschah am hellichten Tag
  • Kabel Eins ClassicsK1 Classics08.10.201900:30 hEs geschah am hellichten Tag
  • Kabel Eins ClassicsK1 Classics07.10.201920:15 hEs geschah am hellichten Tag
  • Tele 5Tele 509.05.201903:15 hEs geschah am hellichten Tag
  • Tele 5Tele 508.05.201920:15 hEs geschah am hellichten Tag
  • Tele 5Tele 526.04.201801:41 hEs geschah am hellichten Tag
  • Tele 5Tele 525.04.201820:15 hEs geschah am hellichten Tag
  • ORF IIIORF III (Österreich)28.10.201614:30 hEs geschah am hellichten Tag
  • ORF IIIORF III (Österreich)28.10.201600:05 hEs geschah am hellichten Tag
  • ServusTVServusTV (Österreich)16.01.201111:30 hEs geschah am hellichten Tag
  • ServusTVServusTV (Österreich)15.01.201120:15 hEs geschah am hellichten Tag
  • 3+3+ (Schweiz)23.05.201013:00 hEs geschah am hellichten Tag
  • 3+3+ (Schweiz)22.05.201014:35 hEs geschah am hellichten Tag
  • 3+3+ (Schweiz)17.04.201011:40 hEs geschah am hellichten Tag
  • hr-Fernsehenhr26.12.200923:35 hEs geschah am hellichten Tag
  • Das ErsteDas Erste13.12.200901:05 hEs geschah am hellichten Tag
  • rbbrbb12.05.200822:45 hEs geschah am hellichten Tag
  • NDRNDR17.01.200821:00 hEs geschah am hellichten Tag
  • Das ErsteDas Erste15.12.200722:55 hEs geschah am hellichten Tag
  • kabel einsKabel Eins29.10.200603:40 hEs geschah am hellichten Tag
  • kabel einsKabel Eins09.07.200620:15 hEs geschah am hellichten Tag
  • Sat.1Sat.119.01.200120:15 hEs geschah am hellichten Tag
  • ORF 1ORF 1 (Österreich)15.10.199803:10 hEs geschah am hellichten Tag
  • ORF 2ORF 2 (Österreich)14.10.199820:15 hEs geschah am hellichten Tag
  • Sat.1Sat.127.01.199820:15 hEs geschah am hellichten Tag
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 02.07.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Glaubt nicht richtig zu hören, als Kommissar Matthäus ihr von seiner Idee erzählt: Elisabeth (Barbara Rudnik) ...
    Glaubt nicht richtig zu hören, als Kommissar Matthäus ihr von seiner Idee erzählt: Elisabeth (Barbara Rudnik) ...
    Bild: © Constantin Film AG Lizenzbild frei
  • Ist Schrott (Axel Milberg) der gesuchte Mädchenmörder?
    Ist Schrott (Axel Milberg) der gesuchte Mädchenmörder?
    Bild: © Constantin Film AG Lizenzbild frei

Es geschah am hellichten ...-Fans mögen auch

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds