Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
13

Feuerwerk

(Fireworks)D/CH, 1954
Feuerwerk
Bild: WDR
  • 13 Fans 
  • Wertung0 109540noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Ein biederes Städtchen, irgendwo in der deutschen Provinz. Allzu viel passiert hier nicht, deshalb ist die Stadt auch in heller Aufregung, als der berühmte Zirkus Obolski Einzug hält. Am gleichen Tag feiert der Gartenzwerg-Fabrikant Albert Oberholzer (Werner Hinz) anlässlich seines 50. Geburtstags ein Familienfest - und genau aus diesem Grund ist auch der Zirkus in der Stadt: Zirkusdirektor Sascha Obolski (Karl Schönböck) ist kein Geringerer als der jüngste Bruder von Albert. Vor 20 Jahren war er, noch unter dem bürgerlichen Namen Alexander Oberholzer, dem Kleinstadtmief entflohen, um die weite Welt kennenzulernen. Nun ist er zurückgekehrt und will seinem Bruder die Ehre erweisen. Leider stoßen Sascha und seine schöne Frau Iduna (Lilli Palmer) bei den feinen Damen des Ortes auf wenig Begeisterung - der exzentrische Künstler und seine "Zirkusprinzessin" sind ihnen nicht geheuer. Die Herren der Schöpfung sehen das freilich anders: Sie sind ganz hingerissen von der charmanten Iduna und ihren Geschichten über ihren verstorbenen Vater, einen Zirkusclown. Auch Alberts junge Tochter Anna (Romy Schneider) ist Feuer und Flamme für ihren Onkel und sein aufregendes Leben als fahrender Künstler. Und obwohl sie in den sympathischen Gärtner Robert (Claus Biederstaedt) verliebt ist, beschließt sie, es Sascha gleichzutun und von zu Hause davonzulaufen, um als Artistin Karriere zu machen. Mit der Schwärmerei für ihren Onkel weckt Anna wiederum die Eifersucht der stolzen Iduna, die beschließt, den Zirkus zu verlassen. Erst in letzter Sekunde erkennt sie, dass man dem Artistenleben nicht so einfach den Rücken kehren kann, wenn man Zirkusblut in den Adern hat. Anna wird indessen klar, dass das Zirkusleben auch seine Schattenseiten hat und dass sie stärker an Robert hängt, als sie wahrhaben wollte. Als der Zirkus am Ende die Stadt wieder verlässt, scheint alles wie vorher. Mit einer Ausnahme: Annas anderer Onkel Gustav (Rudolf Vogel) lässt sein biederes Provinzleben hinter sich und schließt sich dem Zirkus seines kleinen Bruders an - als Clown.
(WDR)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme