Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
36

Goldjungs

D, 2021

WDR/Frank Dicks
  • Platz 821936 Fans  87%13% jüngerälter
  • Wertung4 1310283.50Stimmen: 4eigene Wertung: -

Filminfos

29.04.2021 (ARD Mediathek)
Deutsche Erstausstrahlung: 05.05.2021 (Das Erste)
Köln in den 70ern. Für Iwan Herstatt (Waldemar Kobus) und seine Bank könnte es allem Anschein nach kaum besser laufen. Vor allem eine Gruppe junger Devisenhändler sorgt für glänzende Bilanzen. Dass sie "Goldjungs" genannt werden, kommt nicht von ungefähr. Als die aus einfachen Verhältnissen stammende Marie Breuer (Michelle Barthel) dank der Fürsprache von Irene Gerling (Leslie Malton) - Gattin von Herstatts finanzstarkem Jugendfreund Hans Gerling (Martin Brambach) - in der Bank eine Stelle als Sekretärin bekommt, betritt sie eine für sie neue Welt. Am Anfang hegt Marie noch Hoffnungen, ihr Chef Ferdinand von Broustin (Ulrich Friedrich Brandhoff) könnte ein ernsthaftes Interesse romantischer Natur an ihr haben.
Das stellt sich zwar als Irrtum heraus, doch lange Trübsal bläst sie nicht: Sie erliegt den Versuchungen der Goldjungs - und dem Charme ihres glamourösen Anführers Mick Sommer (Tim Oliver Schultz) ganz besonders. Der Einzige, der dem Treiben der Goldjungs nicht tatenlos zusehen will, ist Buchhalter Uwe Lennartz (Jan Krauter). Fassungslos beobachtet er, wie die Spekulationen der Devisenhändler immer gewagter werden und einfache Angestellte der Bank immer größere Summen einsetzen. Seine Warnungen will jedoch niemand hören, auch Bankdirektor Herstatt nicht. Schließlich beteiligt sich auch Marie an den Spekulationen und nimmt dafür nicht nur ihr eigenes Geld, sondern auch die gesamten Ersparnisse ihrer Mutter. Als sich der Kurs des US-Dollars wegen der Ölkrise nicht so entwickelt wie von den Goldjungs erwartet, erhofft und gewettet, hat das dramatische Konsequenzen.
Herstatts Sekretärin Birgit Pütz (Judith Engel) etwa verliert auf einen Schlag 15 Millionen Mark. Buchhalter Lennartz informiert schließlich das Bundesaufsichtsamt für Kreditwesen. Dessen Wirtschaftsprüfer macht sich zwar ausgesprochen zackig an die Arbeit, doch das betrügerische System durchdringt auch er nicht. Immer absurder werden die Vorgänge in der angesehenen Privatbank. Marie aber bewahrt einen kühlen Kopf und setzt alles in Bewegung, um sich und ihre Mutter vor dem finanziellen Ruin zu retten. Die Frage ist nur: Kommt sie dem großen Crash zuvor?...
(ARD)
Cast & Crew

Goldjungs Streams

  • Goldjungs
    88 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Goldjungs
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Der Einzige, der dem Treiben der "Goldjungs" um Mick Sommer (Tim Oliver Schultz, zweiter von rechts) nicht tatenlos zusehen will, ist Buchhalter Uwe Lennartz (Jan Krauter, links). Auch Iwan D. Herstatt (Waldemar Kobus, rechts) will seine Warnungen nicht hören. Zweiter von links: Ferdinand Baron von Broustin (Ulrich Friedrich Brandhoff), stellvertretender Direktor der Herstatt-Bank.
    Der Einzige, der dem Treiben der "Goldjungs" um Mick Sommer (Tim Oliver Schultz, zweiter von rechts) nicht tatenlos zusehen will, ist Buchhalter Uwe Lennartz (Jan Krauter, links). Auch Iwan D. Herstatt (Waldemar Kobus, rechts) will seine Warnungen nicht hören. Zweiter von links: Ferdinand Baron von Broustin (Ulrich Friedrich Brandhoff), stellvertretender Direktor der Herstatt-Bank.
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Der millionenschwere Hans Gerling (Martin Brambach, Mitte) ist der Jugendfreund Iwan D. Herstatts (Waldemar Kobus). Links Hans Ehefrau Irene (Leslie Malton).
    Der millionenschwere Hans Gerling (Martin Brambach, Mitte) ist der Jugendfreund Iwan D. Herstatts (Waldemar Kobus). Links Hans Ehefrau Irene (Leslie Malton).
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Mick Sommer (Tim Oliver Schultz, Mitte) ist so etwas wie der Rockstar der Herstatt-Bank: das hell leuchtende Zentrum der "Goldjungs", der Garant für große Gewinne durch den Devisenhandel.
    Mick Sommer (Tim Oliver Schultz, Mitte) ist so etwas wie der Rockstar der Herstatt-Bank: das hell leuchtende Zentrum der "Goldjungs", der Garant für große Gewinne durch den Devisenhandel.
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Bild: © WDR/Frank Dicks

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds